Feed abonnieren

Thema Thomas Cook

Die Thomas Cook Group ist nach Konkurrentin Tui der zweitgrößte Reisekonzern der Welt. Zuletzt zählte das Londoner Unternehmen fast zehn Milliarden Pfund Jahresumsatz.

  1. Seite 5 von 9
  2. Die neue Touristik-Website der Lufthansa lufthansaholidays.com

    Lufthansa baut touristische Angebote aus

    Neue Vertriebsplattform online Die Lufthansa baut ihre Vertriebsaktivitäten in Richtung Tourismus weiter aus. Ab sofort bietet die Fluggesellschaft eine Onlineplattform an, auf der Reisende Lufthansa-Flüge und Hotels als Paketangebote buchen können.

    Vom 08.03.2012
  3. Check-In an der Lufthansa-Station Frankfurt

    Lufthansa startet Urlauber-Offensive

    Tui und Thomas Cook als Partner Lufthansa schaltet zur Tourismusmesse ITB eine neue Internetseite frei. Darauf kombiniert die Airline ihr Flüge mit Hotelangeboten des Touristikkonzerns Thomas Cook. Mit Hilfe von Tui will Lufthansa zudem ihre Tickets über touristische Vertriebswege verkaufen.

    Vom 29.02.2012
  1. Leitwerk einer Thomas-Cook-Maschine

    Thomas Cook stürzt tiefer in die Verlustzone

    Der Reiseveranstalter Thomas Cook ist im ersten Geschäftsquartal tiefer in die roten Zahlen gerutscht. Nun hat der Konzern seine indische Tochter zum Verkauf ausgeschrieben.

    Vom 08.02.2012
  2. Hamburg Airways Airbus A320

    Thomas Cook wächst ab Dresden

    Der Veranstalter Thomas Cook hat für den kommenden Sommer mehr Flüge ab Dresden in das Programm genommen. So stationiert unter anderem Hamburg Airways ein Flugzeug am Airport und bedient verschiedene Urlaubsziele in der Mittelmeerregion.

    Vom 15.12.2011
  3. Leitwerk einer Thomas-Cook-Maschine

    Thomas Cook: Mehr Verlust als erwartet

    Dass es für Reiseanbieter Thomas Cook im vergangenen Jahr vor allem in Großbritannien nicht gut lief, war spätestens klar, als die Präsentation der Bilanz um Wochen verschoben wurde. Wie schlecht sie ausfiel, hatte dann aber doch niemand erwartet.

    Vom 14.12.2011
  4. Thomas Cook stopft Finanzierungslücke

    Neue Kredite Der Touristikkonzern Thomas Cook hat sich neue Kredite über 200 Millionen britische Pfund gesichert. Um das Unternehmen wieder auf Kurs zu bringen, wird nun zudem über die Schließung von Reisebüros in Großbritannien und den Verkauf von Hotels in Spanien nachgedacht.

    Vom 28.11.2011
  5. Anzeige schalten »
  6. Reisende auf der Rolltreppe im Terminal des Frankfurter Flughafens

    Reisegeschäft trotzt Krisen

    Moderater Preisanstieg 2012 Von Krise keine Spur: Nach einem durchweg glänzenden Reisesommer blickt die Branche zuversichtlich in die nächste Saison. Die Preise werden für einige Ziele geringfügig steigen. In anderen Regionen reicht aber sogar ein kleineres Budget als in diesem Jahr.

    Vom 21.11.2011
  7. Passagiere besteigen eine Maschine von Thomas Cook

    Thomas Cook streicht Dividende

    Der Reisekonzern Thomas Cook hat wegen wegen Finanzproblemen die Ausschüttung einer Dividende an die Aktionäre vorerst ausgesetzt. Da das Geschäft traditionell zum Jahresende abnimmt, sind die Barmittel dann besonders niedrig. Nun wird mit Banken verhandelt.

    Vom 29.09.2011
  8. Thomas Cook bekommt neuen Verwaltungsratschef

    Der Reiseveranstalter Thomas Cook hat Frank Meysman zum neuen Verwaltungsratspräsidenten ernannt. Er folgt damit auf Michael Becket. Meysman tritt das Amt zum 1. Dezember an.

    Vom 21.09.2011
  9. Operation Center der Lufthansa Systems

    Lufthansa Systems eröffnet Rechenzentrum bei London

    Der IT-Dienstleister Lufthansa Systems hat die Eröffnung eines neuen Rechenzentrums in der Nähe von London angekündigt. Das Unternehmen will dort die IT-Infrastruktur unter anderem für die Thomas Cook Group betreiben.

    Vom 02.09.2011
  10. Anzeige schalten »
  11. Manny Fontenla-Novoa

    Thomas-Cook-Chef nimmt seinen Hut

    Unternehmenswert halbiert Der Chef des Touristik-Konzerns Thomas Cook, Manny Fontenla-Novoa, hat am Mittwoch seinen Rücktritt erklärt. Das Unternehmen hat in den letzten Monaten erheblich an Wert verloren. Nun soll das Vertrauen der Märkte zurückgewonnen werden.

    Vom 03.08.2011
  12. Illustration eines Airbus A321 mit Sharklets in den Farben von Thomas Cook

    Thomas Cook least weitere A321

    Flottenharmonisierung Die britische Thomas Cook Airlines hat einen Leasingvertrag über sechs neue Airbus A321 abgeschlossen. Die Maschinen werden ab 2013 von der Air Lease Corporation (ALC) bereitgestellt.

    Vom 14.07.2011
  13. Passagiere besteigen eine Maschine von Thomas Cook

    Thomas Cook erwartet weniger Gewinn

    Nordafrika-Krise belastet weiter Die Unruhen in Nordafrika und dem Nahen Osten dürften sich bei dem Reiseveranstalter Thomas Cook stärker bemerkbar machen als bisher angenommen. Das Unternehmen rechnet mit einem deutlichen Gewinnrückgang.

    Vom 12.07.2011
  14. Wartungsarbeiten bei SR Technics

    SR Technics verlängert Vertrag mit Thomas Cook

    Line Maintenance in Belfast Der Wartungsspezialist SR Technics hat den Vertrag über die Line-Maintenance für die in Belfast stationierten Flugzeuge der Thomas Cook Airlines verlängert. Zusätzlich übernimmt SR Technics die Wartung der Airbus A330, die im Sommercharter eingesetzt werden.

    Vom 29.06.2011
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Passagiere besteigen eine Maschine von Thomas Cook

    Unruhen belasten Thomas Cook

    Halbjahresbericht Der Reiseveranstalter Thomas Cook hat aufgrund der Unruhen in Nordafrika deutliche Gewinneinbußen erlitten. Die Nachfrage nach Reisen in die Region erholt sich laut dem Unternehmen nur schleppend, sodass auch für den Sommer Ausfälle im Nordafrikageschäft erwartet werden.

    Vom 09.05.2011
  17. Airbus A320 von Condor

    Condor wappnet sich gegen Wettbewerb

    Konkurrenzdruck Der Touristikkonzern Thomas Cook plant eine umfassende Flottenmodernisierung. Von den geplanten Flugzeugbestellungen wird auch Condor profitieren – ein Ausbau von Flotte und Streckennetz soll die Fluggesellschaft im zunehmenden Wettbewerb stärken.  

    Vom 07.04.2011
  18. Passagiere besteigen eine Maschine von Thomas Cook

    Nordafrikageschäft belastet Thomas Cook

    Europas zweitgrößter Reiseveranstalter Thomas Cook hat infolge der politischen Unruhen in Nordafrika rund 150.000 Reisen storniert. Preissenkungen in den Märkten Ägypten und Tunesien haben den Einbruch nur dämpfen können.

    Vom 29.03.2011
  19. Passagiere besteigen eine Maschine von Thomas Cook

    Reiseanbieter starten optimistisch ins Jahr

    Gästezahl steigt Die Wirtschaftskrise hat die Reiselust der Deutschen nur kurz bremsen können. Ins Jahr 2011 sind die Urlaubsanbieter mit großem Optimismus gestartet. Manche Experten sehen sogar neue Rekorde voraus. Die Buchungen bei den Reiseveranstaltern liegen deutlich im Plus.

    Vom 02.03.2011
  20. vlnr: Jürgen Ammann, Leiter Unternehmenskommunikation, Flughafen Friedrichshafen GmbH; Roland Ginter, Verkaufsleiter Region Süd, Thomas Cook AG; Axel Trampnau, Geschäftsführer Germania Fluggesellschaft mbH; Hans Weiss, Geschäftsführer Flughafen Friedrichshafen GmbH; Christian Wulf, Leiter Marketing und Vertrieb, Flughafen Friedrichshafen GmbH

    Germania wieder ab Friedrichshafen

    Im Thomas-Cook-Auftrag Im Sommer 2011 wird Germania wieder den Bodensee-Airport Friedrichshafen ansteuern. Im Auftrag von Thomas Cook soll die Airline Fluggäste zu verschiedenen Feriendestinationen befördern.

    Vom 28.02.2011
  21. Leitwerk einer Thomas-Cook-Maschine

    Thomas Cook erhöht Kerosinzuschlag

    Der Reiseveranstalter Thomas Cook hebt ab Montag auf alle Neubuchungen mit Abreisen ab dem 1. April den Kerosinzuschlag an. Grund seien die Zuschläge, die verschiedene Fluglinien erhoben und an die Reiseveranstalter weitergegeben hätten, sagte eine Unternehmenssprecherin.

    Vom 14.02.2011
Seite: