Feed abonnieren

Thema Thomas Cook Airlines Balearics

  1. Christoph Debus.

    "Ein Verkauf als Ganzes hat Vorteile"

    Interview Der Thomas-Cook-Konzern will seine Airlines verkaufen. Im Kurzinterview mit airliners.de verteidigt Airline-Gruppen-Chef Debus die Entscheidung und zeigt Wege auf, die er sich neben einem Komplettverkauf vorstellen kann.

    Vom 08.02.2019
  1. A321 von Thomas Cook.

    Thomas Cook will Airlines verkaufen

    Der Thomas-Cook-Konzern stellt seine fünf Airlines auf den Prüfstand. Man präferiere einen Komplettverkauf von Condor und Co., heißt es. "Alle anderen Möglichkeiten seien aber auch denkbar." Das Geld wird für andere Projekte des Reiseveranstalters gebraucht.

    Vom 07.02.2019
  2. A320 von Condor.

    Condor übernimmt A321-Jet von Wow Air

    Nach der internen Verschiebung zweier Boeing 757 von Thomas Cook UK zur deutschen Schwester Condor stockt der Thomas-Cook-Konzern noch einmal auf und flottet zwei Airbus A321 ein. Beide waren zuvor für Wow Air unterwegs.

    Vom 31.01.2019
  3. Mittelstreckenflugzeuge des Thomas-Cook-Konzerns.

    Condor reduziert Wet-Leases

    Weniger Flugzeuge von externen Partnern, mehr Reserven, "umsichtigere" Flugplanung: Condor arbeitet daran, den Verspätungssommer 2018 2019 nicht wiederholen zu lassen. Auch soll die eigene Flotte wachsen.

    Vom 17.12.2018
  4. Die ehemalige Niki-A321 mit der Registrierung OE-LCC fliegt inzwischen als D-ATCA im Condor-Liniendienst.

    Ex-Air-Berlin-Tochter offiziell Condor-Schwester

    In diesem Jahr ist Condor auf der Mittelstrecke vor allem über die neugegründete Balearics und die ehemalige Air-Berlin-Tochter Aviation gewachsen. Letztere ist nun offiziell Teil des Thomas-Cook-Konzerns.

    Vom 10.12.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Exklusiv A320 von Condor.

    Condor stimmt über Flottenplanung ab

    Neben Thomas Cook Airlines Balearics fliegt auch die ehemalige Air-Berlin-Tochter Aviation für Condor. Die Kernflotte der Airline soll sich 2019 auf vier Airports konzentrieren. Die Mitarbeiter haben drei Möglichkeiten, über die sie nun abstimmen.

    Vom 02.10.2018
  7. Thomas Cook erwägt wohl Verkauf des Fluggeschäfts

    Kurzmeldung Thomas Cook denkt offenbar über einen Teilverkauf seiner Fluggesellschaft nach. Der britische Konzern habe entsprechende Gespäche geführt, berichtet die "Sunday Times". Mit dem Geld könnte der Reisekonzern die hohe Schuldenlast senken und in die Expansion investieren.

    Vom 30.07.2018
  8. Thomas-Cook-Konzernchef Peter Frankhauser.

    Air-Berlin-Pleite treibt Thomas Cook an

    Subcharter, Start der Belaerics-Airline und Kauf der Air Berlin Aviation: Die Thomas Cook Group hat die Kapazitäten im Jahr eins nach dem Berliner Pleite-Carrier in der Airline-Sparte kräftig ausgebaut - mit Erfolg.

    Vom 17.05.2018
  9. Condor-Maschine zeichnet ein Herz über Mallorca.

    Condor feiert Balearics-AOC mit Herz über Mallorca

    Kurzmeldung Condor feiert das AOC für ihre Tochter Thomas Cook Airlines Balearics mit einem Radar-Herz über Mallorca, wie auf "Flightradar24" zu sehen war. Die neue Tochter soll am Samstag den Flugverkehr aufnehmen.

    Vom 22.03.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Exklusiv Zum Reisekonzern Thomas Cook gehören mehrere Airlines - darunter auch Thomas Cook Airlines Belgium.

    Thomas Cook Airlines Balearics erhält AOC

    Thomas Cook Airlines Balearics kann als Fluggesellschaft operieren. Nach airliners.de-Informationen hat sie nun ihr AOC erhalten. Zusammen mit einer ehemaligen Air-Berlin-Tochter hebt sie im Sommer für Condor ab.

    Vom 21.03.2018
  12. Zum Reisekonzern Thomas Cook gehören mehrere Airlines - darunter auch Thomas Cook Airlines Belgium.

    Thomas Cook gründet neue Airline auf Mallorca

    Thomas Cook gründet eine spanische Airline. "Thomas Cook Airlines Balearics" soll unter anderem für Condor abheben - zu günstigeren Konditionen. Zudem tauscht die deutsche Ferienfluggesellschaft Flugzeuge mit UK.

    Vom 18.10.2017
Seite: