Feed abonnieren

Thema Thai Airways

  1. Airbus A350-900 der Thai Airways International.

    Thai Airways streicht Phuket-Zwischenstopp

    Thai Airways setzt ab dem 1. Mai den Phuket-Stopver auf der Route zwischen Bangkok-Frankfurt aus. Laut Flugplandaten fliegt der thailändische Flagcarrier die Strecke künftig zweimal täglich. Eingesetzt werden entweder Maschinen vom Typ Airbus A350-900 oder Boeings 777.

    Vom 19.02.2019
  2. Airbus A350-900 der Thai Airways International.

    Thai Airways kommt mit A350-900 nach Frankfurt

    Thai Airways wird mit Beginn des Sommerflugplans auf der Verbindung von Bangkok via Phuket nach Frankfurt Maschinen des Typs Airbus A350-900 einsetzen, wie aus Flugplandaten hervorgeht. Bisher setzte die Airline eine Boeing 777-300ER auf Route ein.

    Vom 04.02.2019
  1. Boeing 787-8 "Dreamliner" von Thai Airways.

    Thai Airways streicht Wien-Aufstockung

    Thai Airways wird auf der Strecke von Bangkok nach Wien nicht wie geplant zum Winterflugplan die Frequenz erhöhen. Laut Flugplandaten bleibt es bei fünf wöchentlichen Flügen. Im Juni hatte die Fluggesellschaft eine tägliche Verbindung angekündigt.

    Vom 04.09.2018
  2. Thai Airways hat über 30 Boeing-777-Jets in der Flotte.

    Thai kommt mit der Boeing 777 täglich nach München

    Die täglichen Flüge von Thai Airways zwischen München und Bangkok werden ab dem Winter mit einer Boeing 777 geflogen. Die Umstellung erfolgt laut Mitteilung Ende Oktober. Aktuell fliegt Thai die Route mit einer Boeing 747.

    Vom 04.09.2018
  3. Boeing 787-8 "Dreamliner" von Thai Airways.

    Thai Airways stockt Wien-Route auf

    Thay Airways fliegt ab Ende Oktober sieben- statt fünfmal wöchentlich zwischen Wien und Bangkok. Dies geht aus Flugplandaten hervor. Geflogen wird mit einer Boeing 787-8 "Dreamliner".

    Vom 12.07.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. 777-300 der Thai Airways

    Thai Airways streicht Bangkok-Stop-Over

    Thai Airways streicht den Bangkok-Stop-Over aus ihrer Frankfurt-Phuket-Verbindung. Damit wird die Airline ab dem 28. Oktober dreimal wöchentlich direkt nach Phuket fliegen, wie aus Flugplandaten hervorgeht. Weiterhin wird eine Boeing 777 auf der Strecke eingesetzt.

    Vom 06.07.2018
  6. Boeing 787 der Thai Airways

    Thai Airways kommt täglich mit dem "Dreamliner" nach Wien

    Thai Airways stockt ihre Wien-Verbindungen auf. Ab Ende Oktober wird die Verbindung zwischen Bangkok und Wien täglich mit einer Boeing 787 "Dreamliner" angeboten, wie eine Airline-Sprecherin auf Anfrage bestätigte. Bisher wird die Strecke fünfmal wöchentlich geflogen.

    Vom 01.06.2018
  7. Patapong Na Nakorn ist jetzt Deutschland-Chef von Thai Airways.

    Thai Airways benennt neuen General Manager für Deutschland

    Kurzmeldung Patapong Na Nakorn ist seit Jahresbeginn neuer General Manager für Deutschland bei Thai Airways. Der Manager arbeitet laut Mitteilung seit 1999 für die Airline - zuletzt war er General Manager für Skandinavien.

    Vom 07.03.2018
  8. Thai-Airways-Erstflug von Wien nach Bangkok.

    Thai Airways startet neu in Wien

    Kurzmeldung Neue Airline am Flughafen Wien: Thai Airways fliegt nun viermal pro Woche vom österreichischen Airport nach Bangkok. Bedient wird die Verbindung laut Mitteilung des Flughafens Wien von einer Boeing 777.

    Vom 16.11.2017
  9. 777-300 der Thai Airways

    Mit Thai Airways von Wien nach Bangkok

    Kurzmeldung Thai Airways wird vom 16. November an viermal pro Woche von Wien aus nach Bangkok fliegen. Die Flüge werden Österreichs Hauptstadt montags, donnerstags, samstags und sonntags verlassen und am Folgetag auf dem Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi landen, teilte die Fluggesellschaft mit.

    Vom 18.07.2017
  10. Jesada Chandrema

    Thai Airways mit neuem Regional Director Europe

    Kurzmeldung Neuer Regional Director Europe bei Thai Airways: Seit Anfang 2017 leitet Jesada Chandrema den Bereich, er sitzt in Frankfurt. Chandrema ist seit 1988 bei Thai Airways, hieß es in einer Mitteilung der Airline.

    Vom 17.02.2017
  11. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  12. Thai Airways ist die staatliche Fluglinie Thailands.

    Thai Airways entlässt 1400 Mitarbeiter

    Thai Airways International wird in diesem Jahr 1400 Mitarbeiter entlassen. Das sagte Airline-Präsident Charumporn Jotikasthira der "Air Transport World". Grund ist das Sparprogramm der Fluggesellschaft. Die Airline plant außerdem, in diesem Jahr mindestens 20 ihrer Flugzeuge zu verkaufen. Derzeit besteht die Flotte aus rund 80 Maschinen.

    Vom 02.09.2015
  13. Airbus A340 der Thai Airways International

    Thai Airways reagiert auf negativen Sicherheitsbericht

    Die Sicherheitsstandards bei Thai Airways wurden immer erfüllt - das ist die Reaktion der Fluggesellschaft auf einen negativen Sicherheitsbericht der Internationalen Zivilluftfahrtorganisation (ICAO). Japan und Südkorea hatten Flugverbote erteilt.

    Vom 09.04.2015
  14. Airbus A380 der Thai Airways

    Thai Airways International senkt Kerosinzuschläge

    Thai Airways International hat die Kerosinzuschläge für die weltweiten Flüge gesenkt. Der mit der Ticketgebühr fällige Betrag wird seit Anfang März um bis zu 20,6 Prozent reduziert, teilte die Airline mit. Für Flüge von Frankfurt oder München nach Bangkok bedeute dies beispielsweise eine Einsparung pro Strecke von rund 35 Euro.

    Vom 03.03.2015
  15. Airbus A340 der Thai Airways International

    Thai Airways stoppt A340-Flüge nach Frankfurt

    Thai Airways streicht ab dem 1. Mai die sechs abendlichen Verbindungen zwischen Frankfurt und Bangkok. Grund ist das Sparprogramm der Airline. Die A340-Maschinen der Fluggesellschaft, die auch auf dieser Route zum Einsatz kommen, werden verkauft. Damit bedient Thai Airways die Strecke Frankfurt-Bangkok nur noch mit der A380.

    Vom 02.02.2015
  16. Thai Airways verabschiedet am 31. Juli 2014 die letzten Airbus A300 aus der Flotte.

    Thai Airways mustert letzte Airbus A300 aus

    Thai Airways hat ihre letzten Airbus A300-600 ausgemustert. Die Airline hatte zwischen 1977 und heute insgesamt 34 der Widebody-Airbusse im Einsatz. Jetzt flog die letzte Maschine (HS-TAZ) letzmalig als TG045 für Thai von Khon Kaen nach Bangkok.

    Vom 08.08.2014
Seite: