Feed abonnieren

Thema Technik

  1. Seite 8 von 107
  2. Gulfstream G550

    RUAG Aviation erhält weitere Zulassung

    Kurzmeldung RUAG Aviation in Oberpfaffenhofen bei München darf nun sämtliche Wartungsarbeiten an der Gulfstream G550 durchführen. Dafür ist jetzt durch die US-Luftfahrtbehörde Federal Aviation Administration eine erweiterte Zulassung erteilt worden, teilte das Unternehmen mit.

    Vom 12.01.2017
  1. RUAG Dornier 228 NG

    RUAG Aviation mit neuem Servicecenter für Dornier 228

    Kurzmeldung RUAG Aviation hat seinen Schweizer Standort Bern-Belp zum autorisierten Service Center für die Dornier 228 ernannt. Es bietet ab sofort Wartungs-, Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten sowie Modernisierungen und System-Upgrades an, teilte das Unternehmen mit.

    Vom 09.01.2017
  2. Andreas Tielmann

    Neuer Geschäftsführer bei Lufthansa Technik Logistik Services

    Kurzmeldung Andreas Tielmann (47) ist neuer Geschäftsführer der Lufthansa Technik Logistik Services (LTLS). Vorgänger Christian Langer wechselt als Leiter Digital Fleet Solutions zur Lufthansa Technik, hieß es in einer Mitteilung des Unternehmens.

    Vom 03.01.2017
  3. Anzeige schalten »
  4. Die "Volocopter" genannte Passagier-Drohne VC200 der Firma e-volo GmbH.

    Drohnen sorgen für regelrechte Gründerzeit am Himmel

    Gründerzeit am Himmel: Vor einem Jahrzehnt tauchten erste Drohnen unterm Weihnachtsbaum auf. Die unbemannten Fluggeräte erschlossen ganz neue Geschäftsfelder. Bald schon sollen sie Passagiere befördern können. Die explosionsartige Vermehrung erfordert aber neue Regeln.

    Vom 23.12.2016
  5. Anzeige schalten »
  6. Mit dem Aviationtag erhält 100 Prozent gelebte Fluggeschichte ein neues Leben.

    Flugzeugnostalgie im Taschenformat

    Firmenbeitrag Eine einfache Idee mit einer großen Vision: Ein Stück Geschichte altehrwürdiger Luftfahrtpioniere passt jetzt an jeden Schlüsselbund - mit dem Aviationtag.

    Vom 29.11.2016
  7. Erstflug der A350-1000.

    Airbus A350-1000 hebt zum ersten Mal ab

    Premiere für die A350-1000: Das Flugzeug ist jetzt zu seinem Jungfernflug abgehoben, wie der Hersteller Airbus mitteilte. Die Maschine bietet Platz für 366 Passagiere und hat eine Reichweite von mehr als 14.000 Kilometern.

    Vom 24.11.2016
  8. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  9. Das neue Labor dient der Erforschung der strömungsphysikalischen Grundlagen sowie der Validierung neu entwickelter Konzepte und Berechnungsmethoden für den hoch belasteten hinteren Teil des Verdichters.

    GE und TU München eröffnen neues Verdichterlabor

    Kurzmeldung GE und die Technische Universität München haben ein neues Axialverdichterlabor eingeweiht. In der Anlage auf dem Campus Garching der Universität sollen Technologien zur Steigerung der Effizienz und Umweltverträglichkeit von stationären Gasturbinen und Flugzeugtriebwerken entwickelt werden, wie es in einer Mitteilung hieß.

    Vom 24.11.2016
  10. Ein Flugzeug wird betankt.

    Biokraftstoff-Initiative kann neues Mitglied begrüßen

    Kurzmeldung Das Leibniz-Institut für Katalyse (LIKAT) ist jetzt Aireg, der deutschen Luftfahrtinitiative für alternative Flugkraftstoffe, beigetreten. Darüber informierte Aireg. Das LIKAT gilt als eine der europaweit größten öffentlich geförderten Forschungseinrichtungen in der angewandten Katalyseforschung. Es hat seinen Standort in Rostock und ist das erste Aireg-Mitglied in Mecklenburg-Vorpommern.

    Vom 22.11.2016
  11. Arbeiten an einen PW4000-Triebwerk bei SR Technics

    SR Technics eröffnet Ausbildungszentrum in Abu Dhabi

    Kurzmeldung SR Technics hat in Abu Dhabi ein neues Ausbildungszentrum eröffnet. Darüber informierte jetzt das Schweizer MRO-Unternehmen, das nach eigenen Angaben seit 2008 Angestellten von Fluggesellschaften in Nahost Grundlagenlehrgänge für die Bereiche Instandhaltung und Musterberechtigung anbietet.

    Vom 17.11.2016
  12. Eine Boeing 747-400 steht vor der großen Jumbo-Halle bei der Lufthansa Technik AG in Hamburg.

    Bei Lufthansa Technik droht weiterer Einschnitt

    Bei Lufthansa Technik in Hamburg wird derzeit die Schließung der Flugzeugüberholung geprüft. Grund sind gescheiterte Verhandlungen mit Verdi. Betriebsbedingte Kündigungen soll es aber nicht geben.

    Vom 16.11.2016
  13. Eine DHL-Paketdrohne kurz vor dem Start zur ostfriesischen Insel Juist

    Flugsicherung testet Handy-Chips zur Ortung von Drohnen

    Wie soll die zunehmende Zahl von Drohnen am Himmel kontrolliert werden? Diese Frage beschäftigt die Luftfahrtbranche schon länger. Die Deutsche Flugsicherung (DFS) testet nun eine verblüffend einfache Lösung.

    Vom 16.11.2016
Seite: