Feed abonnieren

Thema Technik

  1. Seite 7 von 109
  2. Die dritte Maschine der Azur Air trägt die Kennung D-AZUA.

    Azur Air erhält dritte Maschine

    Kurzmeldung Das dritte Flugzeug der Azur Air ist in Deutschland angekommen. Wie die Airline mitteilt, hatte die Boeing 767-300ER zuvor am Flughafen Istanbul ihre Lackierung bekommen. Azur Air will durch das dritte Flugzeug im Winter "flexibler" agieren können.

    Vom 22.09.2017
  3. Die DFS hat eine App für Hobby-Drohnenpiloten entwickelt.

    Elektronischer Wegweiser für surrende Kleinflieger

    Hintergrund Drohnen können schnell zur Gefahr für Flugzeuge werden. Mit einer App will die Deutsche Flugsicherung Hobbypiloten nun Hilfestellung geben. Doch das soll in den kommenden Jahren nicht die einzige Maßnahme bleiben.

    Vom 21.09.2017
  1. Nachts im Cockpit. (Foto: Kent Wien, gepostet auf Flickr, CC BY-NC 2.0)

    Können Piloten andere Flugzeuge in der Nähe sehen?

    Antworten aus dem Cockpit Die größten Fenster im Flugzeug haben die Piloten im Cockpit. Langstreckenpilot Nikolaus Braun klärt, ob Piloten andere Flugzeuge sehen können und wieso ein Feuerwerk von hoch oben betrachtet kaum spektakulär ist.

    Vom 21.09.2017
  2. Embraer 175 der Flybe

    Liebherr-Aerospace wartet Embraer-Flotte von Flybe

    Kurzmeldung Liebherr-Aerospace Lindenberg übernimmt Wartung und Instandsetzung von den Fahrwerksystemen der Embraer-Flotte von Flybe. Wie aus einer Unternehmensmitteilung hervorgeht, gilt die Vereinbarung für die 20 Maschinen vom Typ E175 und E195.

    Vom 20.09.2017
  3. Die neue Vereinbarung ist eine Erweiterung des existierenden Vertrags zur Komponentenversorgung, der 2002 in Kraft trat.

    Lufthansa Technik macht neue Neos-"Dreamliner" bereit

    Kurzmeldung Lufthansa Technik ist mit der Komponentenversorgung für die Boeing-787-Flotte der Neos beauftragt worden. Die erste neue Maschine soll laut Mitteilung im Dezember an die italienische Airline ausgeliefert werden.

    Vom 19.09.2017
  4. Der Flughafen Köln-Bonn

    Nächtliche Betriebspause am Flughafen Köln/Bonn

    Kurzmeldung Unter anderem weil Gummiabrieb von der großen Piste am Flughafen Köln/Bonn entfernt werden muss, ist diese in der Nacht auf den 8. Oktober gesperrt. Da die Querwindbahn derzeit ebenfalls saniert wird, müssen anfallende Flüge verlegt werden, heißt es vom Flughafen. Da die Arbeiten witterungsabhängig sind, ist eine kurzfristige Verlegung auf Ende Oktober möglich.

    Vom 14.09.2017
  5. Anzeige schalten »
  6. Dornier 328 der Skywork Airlines

    Skywork schiebt Dornier-Ausflottung nach hinten

    Kurzmeldung Die beiden Flugzeuge des Typs Dornier 328 der Skywork Airlines werden erst Ende Februar 2018 ausgeflottet und nicht schon im Oktober. Wie die Airline mitteilt, stehen bei den Maschinen teure Wartungsarbeiten an.

    Vom 13.09.2017
  7. Das neue Jenaer Institut wird mit jährlich 7,8 Millionen Euro durch den Bund und das Land Thüringen finanziert.

    DLR eröffnet neues Institut in Jena

    Kurzmeldung Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat ein neues Institut in Jena eröffnet. Dort sollen heterogene Datensätze gespeichert und analysiert werden, heißt es in einer Mitteilung. Das neue Institut soll sich konkret mit den Anforderungen der Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge beschäftigen.

    Vom 07.09.2017
  8. Der Flughafen Düsseldorf.

    Gepäcksortieranlage am Flughafen Düsseldorf ausgefallen

    Kurzmeldung Hunderte Koffer blieben liegen, da am Samstagvormittag die Gepäcksortieranlage am Flughafen Düsseldorf ausgefallen war. An den Schaltern konnten laut Flughafensprecher Thomas Kötter kein Gepäck mehr aufgegeben werden. Einige Maschinen starteten ohne Gepäck, da die Piloten die vorgesehenen Slots einhalten wollten.

    Vom 04.09.2017
  9. Auszubildende bei Lufthansa Technik.

    Lufthansa Technik begrüßt neue Auszubildende

    Kurzmeldung Pünktlich zum bundesweiten Ausbildungsstart am 1. September haben bei Lufthansa Technik 151 neue Auszubildende die Arbeit aufgenommen. Laut Mitteilung des Unternehmens haben sie die Wahl unter 15 Berufen beziehungsweise Studiengängen.

    Vom 04.09.2017
  10. Anzeige schalten »
  11. Der Simulator ist dem Cockpit eines Airbus A320 nachempfunden und dient zur praktischen Vermittlung von Flugbetriebs- und Flugführungsverfahren.

    TU Hamburg nimmt neuen Cockpitsimulator in Betrieb

    Kurzmeldung Das Institut für Lufttransportsysteme (ILT) der Technischen Universität Hamburg (TUHH) hat nach zweijähriger Entwicklungszeit einen Cockpitsimulator in Betrieb genommen. Gebaut wurde er von Studierenden, so die TU in einer Mitteilung.

    Vom 23.08.2017
  12. IBS unterstützt Lufthansa Cargo schon seit einigen Jahren bei IT-Lösungen.

    IBS richtet Testfabrik für Lufthansa Cargo ein

    Kurzmeldung IBS richtet eine Testfabrik für Lufthansa Cargo ein. So soll getestet werden, wie IT-Updates reibungslos in den laufenden Betrieb der Kranich-Tochter eingepflegt werden können. Dies teilt das indische Unternehmen mit.

    Vom 21.08.2017
  13. Smartphone mit aktiviertem WLAN im Flugmodus.

    So werden Internet und WLAN im Flugzeug verteilt

    Hintergrund WLAN, Wigig oder sogar Licht? Zum Verteilen von Daten innerhalb eines Flugzeuges gibt es verschiedene technische Lösungen. Doch zur effizienten Nutzung braucht es nicht nur auf Seiten der Fluggesellschaften moderne Gerätschaften.

    Vom 14.08.2017
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  15. Virtualisierung eines Flugzeugs: 70 Mitarbeiter arbeiten zunächst in dem Institut.

    Institut für Digitalisierung der Luftfahrt in Dresden gegründet

    Kurzmeldung Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat in Dresden ein Institut zur Softwareforschung im Bereich Flugzeugbau gegründet. Dort sollen virtuelle Tests von Prozessen und Produkten entwickelt werden, die schneller, günstiger und sicherer als Erprobungen in der Realität sind - vom ersten digitalen Entwurf bis zur simulierten Außerdienststellung.

    Vom 09.08.2017
  16. Das Electronic Luggage Tag am Rimowa-Koffer ist gut lesbar angebracht.

    Nett, aber nutzlos

    Digital Passenger (14) Wenn es um die Digitalisierung des Fliegens geht, wird gern das Electronic Luggage Tag angeführt. Letztendlich ist das elektronische Gepäckband aber nur eine teure Spielerei, meint Digital Passenger Andreas Sebayang.

    Vom 08.08.2017
  17. Arbeiten bei Lufthansa Technik in Hamburg.

    Lufthansa Technik will Kosten um 25 Prozent senken

    Nach der Flugzeugüberholung trifft es die Wartungsarbeiten: Lufthansa Technik plant erneut Einsparungen. Die Kosten sollen um ein Viertel sinken. Vermutlich trifft es viele Mitarbeiter in Frankfurt.

    Vom 03.08.2017
  18. Luo Gang soll das chinesische Airbus-Innovationszentrum leiten.

    Airbus gründet Innovationszentrum in China

    Kurzmeldung Noch in diesem Jahr will Airbus in China ein Innovationszentrum bauen. Dies geht aus einer Mitteilung hervor, in der der ehemalige Uber-Manager Lou Gang zum Chef der Einrichtung ernannt wird. Den genauen Standort benennt das Unternehmen nicht.

    Vom 03.08.2017
  19. Seit dem verheerenden Unwetter Ende Juni bekomme unter anderem der Tower in Tegel über eine Ersatzleitung Strom, so die FBB.

    Kabelschaden am Flughafen Tegel kostet halbe Million Euro

    Kurzmeldung Nach einem Kurzschluss durch eingedrungenes Wasser muss ein 2,4 Kilometer langes Starkstromkabel am Flughafen Berlin-Tegel ausgetauscht werden. Die Reparaturen kosten rund 500.000 Euro und dauern bis Ende August, teilte die Flughafengesellschaft FBB mit. Bei einem Unwetter Ende Juni sei ein Kabelschacht unter dem Vorfeld überflutet worden.

    Vom 28.07.2017
Seite: