Feed abonnieren

Thema Technik

  1. Seite 3 von 121
  2. Ein Airbus A330neo bei einem Testflug.

    Rolls-Royce-Probleme gefährden Airbus-Jets

    Der britische Triebwerksbauer Rolls-Royce bringt wegen Problemen mit dem Antrieb für den neuen Airbus-Großraumjet A330neo die Produktionspläne des Flugzeugbauers in Gefahr.

    Vom 26.10.2018
  3. Lufthansa Technik und LG Electronics wollen gemeinsam Displays für die Flugzeugkabine mit der OLED-Technologie herstellen.

    Lufthansa Technik und LG produzieren in Hamburg Kabinendisplays

    Kurzmeldung Lufthansa Technik und LG Electronics gründen in Hamburg ein Joint-Venture für Flugzeugdisplays und -systeme. Die Vereinbarung dazu wurde laut Mitteilung Anfang der Woche geschlossen und muss noch behördlich genehmigt werden. Die Betriebsaufnahme ist für das ersten Halbjahr 2019 vorgesehen.

    Vom 25.10.2018
  1. Zwei Techniker der MTU arbeiten an einem Flugtriebwerk.

    MTU erhöht Gewinnprognose

    Kurzmeldung Der Triebwerksbauer MTU hat im dritten Quartal seine Erlöse um 27 Prozent auf 1,2 Milliarden Euro gesteigert. Das bereinigte Ebit erhöhte sich um 21 Prozent auf 174 Millionen Euro, das Ergebnis um knapp ein Drittel auf 118 Millionen Euro. Das Unternehmen erwartet nun für 2018 einen Umsatz von rund 4,4 Milliarden Euro, ein bereinigtes Ebit von 660 Millionen Euro.

    Vom 25.10.2018
  2. Der Fernbus C9 der chinesischen Firma BYD bietet 51 Sitzplätze und weist eine Reichweite von 320 Kilometern auf.

    Flixbus bringt ersten E-Bus auf die Straße

    Kurzmeldung Flixbus hat angekündigt, ab 25. November einen elektrisch betriebenen Fernbus einzusetzen. Der aus chinesischer Produktion stammende Bus soll auf der 115 Kilometern langen Strecke zwischen dem Frankfurter Flughafen und Mannheim pendeln. Ladestationen befinden sich in Mannheim und Frankfurt.

    Vom 24.10.2018
  3. Exklusiv Arbeiten bei Lufthansa Technik in Hamburg.

    Lufthansa strukturiert Wartungsgeschäft um

    Bislang übernimmt Lufthansa Technik die Checks für die Group-Airlines in Eigenregie. In Zukunft soll die Line-Maintenance an den Deutschland-Hubs wieder an die Lufthansa Passage angeschlossen werden.

    Vom 24.10.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. A320 Neo mit CFM-Motoren.

    Neos: CFM-Triebwerke machen Probleme

    Nach den vielen Triebwerksproblemen mit Pratt & Whitney bereiten nun auch die CFM-Antriebe dem A320-Neo-Programm Ärger. Die Easa fordert Software-Updates.

    Vom 15.10.2018
  6. Airbus A321 Neo LR beim Start.

    Airbus-Pläne für eine A321 XLR werden konkreter

    Airbus forciert offenbar eine weitere A321-Neo-Variante. Die sogenannte XLR-Version soll mit einer noch höheren Reichweite ausgestattet werden - auch um einer möglichen Boeing 797 zuvorzukommen.

    Vom 12.10.2018
  7. Fahrwerkwartung bei Lufthansa Technik in London.

    Lufthansa Technik erweitert Wartung für Boeing 787

    Kurzmeldung Für die Boeing 787 wird Lufthansa Technik künftig auch die Überholung von Fahrwerken und die Bereitstellung von Austauschfahrwerken anbieten. Wie das Unternehmen ankündigt, sollen die entsprechenden Kapazitäten an zwei Standorten aufgebaut werden: in Europa entweder in Hamburg oder London, in Amerika bei der Tochter bei Hawker Pacific Aerospace in Los Angeles.

    Vom 11.10.2018
  8. Flugzeugwartung bei Lufthansa Technik in Budapest.

    Lufthansa Technik rüstet Boeing 737 Max um

    Kurzmeldung Lufthansa Technik hat für eine ungenannte Airline neue Maschinen vom Typ 737 Max 8 mit einer Konnektivitätslösung ausgerüstet. Nach Unternehmensangaben waren die fünftägigen Arbeiten am Standort Budapest die ersten großen Liegezeiten von Max-Jets bei der Lufthansa-Maintenance-Tochter. Sie will künftig die komplette Wartung für diesen Flugzeugtyp anbieten.

    Vom 10.10.2018
  9. Anzeige schalten »
  10. Exklusiv Boeing 737 von Ryanair.

    Ryanair gründet Wartungstochter in Deutschland

    Ryanair will den eigenen Maintenance-Bereich massiv ausbauen: Allein in Deutschland sollen es 2019 doppelt so viele Techniker an mehreren neuen Standorten sein. Das hat einen einfachen Grund.

    Vom 08.10.2018
  11. Airbus und Landkreis München planen Gründerzentrum

    Kurzmeldung Airbus und der Landkreis München wollen am Technologiestandort in Taufkirchen/Ottobrunn ein Gründerzentrum schaffen. Laut einer Meldung des Flugzeugproduzenten sollen dort Geschäftsideen aus Luft- und Raumfahrt, Mobilität der Zukunft, Sicherheit und Industrie 4.0. zu marktreifen Produkten entwickelt werden.

    Vom 02.10.2018
  12. Lauda Motion: Keine Buchungen möglich

    Kurzmeldung Bei Lauda Motion können derzeit online keine Flüge für den Winter gebucht werden. Laut einer Sprecherin handelt es sich dabei um ein "technisches Problem". Die IT arbeite "auf Hochtouren, um dieses so rasch wie nur möglich zu beheben".

    Vom 01.10.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. So beeinflussen Flugstreichungen die Slot-Planung

    Gastbeitrag Wenn Flüge wiederholt ausfallen, droht für Fluggesellschaften ein Verlust der betroffenen Slots. Aber bei der "Use it or lose it"-Regel kommt es auf die genauen Gründe für die Ausfälle an, erklären Michael Muzik und Christian Schwab von Lufthansa Systems.

    Vom 24.09.2018
  15. A320-Produktion in der vierten Montagelinie in Finkenwerder.

    So geht Airbus die Zukunft des Flugzeugbaus an

    An der vierten A320-Endmontagelinie im Hamburger Airbus-Werk läuft einiges anders als bei den übrigen. Unter anderem spielen zwei Roboter eine wichtige Rolle bei der Produktion. Aber das ist längst nicht alles.

    Vom 21.09.2018
  16. Kunden für MTU-Hybridantrieb gefunden

    Kurzmeldung Nach mehreren Jahren Entwicklung und Testphase geht der Motorenhersteller MTU mit einem Hybridantrieb für Züge in Serie. Auf der Bahnmesse Innotrans in Berlin schloss das Unternehmen erste Absichtserklärungen für Kaufverträge mit drei Kunden ab. Bahnunternehmen aus Deutschland, Großbritannien und Irland wollten die Technik, die Diesel- und Elektroantrieb kombiniert, in ihren Zügen einsetzen, erklärte der Konzern.

    Vom 20.09.2018
  17. Boeing 737 der Norwegian.

    Lufthansa Technik wartet Norwegian-Triebwerke

    Kurzmeldung Norwegian und Lufthansa Technik haben ihre existierende Wartungsvereinbarung verlängert, das gab die Technik-Tochter des Kranich bekannt. Der Vertrag beinhaltet die komplette Wartung der CFM56-7B-Triebwerke der Boeing 737-800-Flotte. Norwegian betreibt aktuell 115 Flugzeuge diesen Typs.

    Vom 19.09.2018
  18. Neuartige Verkleidungen an Fahrwerken sollen den Fluglärm reduzieren.

    DLR testet nachrüstbare Technologien zur Lärmminderung

    Kurzmeldung Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) testet Umbauten an Triebwerken, Fahrwerken und Tragflächen, die zur Geräuschminderung beitragen sollen. Laut Meldung handelt es sich dabei unter anderem um neuartige Verkleidungen an Fahrwerken. Getestet werden die Technologien am DLR-Forschungsflugzeug.

    Vom 19.09.2018
Seite: