Feed abonnieren

Thema Technik

  1. OMV und Austrian stellen synthetisches Erdöl her

    Kurzmeldung Das österreichische Öl- und Gasunternehmen OMV und Austrian Airlines haben ein Innovationsprojekt zur Gewinnung von synthetischem Erdöl gestartet. Laut Mitteilung wird dabei aus einem Teil gesammelten Plastikmülls der Airline Treibstoff hergestellt. Die Raffinerie dazu in Schwacht wurde 2018 in Betrieb genommen.

    Vom 22.03.2019
  2. Sichtkontrolle an einem CF6-80-Triebwerk bei der Lufthansa Technik

    Lufthansa Technik will von Digitalisierung profitieren

    Lufthansa Technik sieht gute Wachstumsperspektiven im Markt für die Wartung und Reparatur von Flugzeugen. Dabei setzt der MRO-Anbieter auf mehr Digitalisierung - und will dazu eine unabhängige Datenplattform für die Branche aufbauen.

    Vom 21.03.2019
  1. Boeing 737 Max 7.

    Schwerwiegende Vorwürfe gegen Boeing nach 737-Max-Abstürzen

    Nach zwei Boeing-737-Max-Abstürzen ermittelt die US-Staatsanwaltschaft gegen den Hersteller. Angeblich soll Boeing das MCAS-System ohne ausreichende Redundanz konstruiert, selbst zertifiziert - und die Behörden über Details im Unklaren gelassen haben.

    Vom 18.03.2019
  2. Anzeige schalten »
  3. Der Airbus A320 in der 80er-Jahre-Lackierung von Austrian Airlines.

    Austrian will Wartung umstrukturieren

    Kurzmeldung Nach einem vergleichbar schlechten Ergebnis im Lufthansa-Konzern will Austrian Airlines nun unter anderem bei der Technik sparen. Die Wartungstochter werde nun umstrukturiert, schreibt der "Kurier". Tätigkeiten könnten ausgelagert werden.

    Vom 15.03.2019
  4. Eine A321 der Lufthansa steht in einem Hangar der Lufthansa Technik in Berlin-Schönefeld.

    Landesregierung will Lufthansa-Technik-Standort in Schönefeld erhalten

    Die rot-rote Brandenburger Landesregierung hofft darauf, dass die Lufthansa-Technik in Schönefeld erhalten werden kann. Die Flughafengesellschaft habe nach eigenem Bekunden ein großes Interesse an einem leistungsfähigen Wartungsstandort, sagte Wirtschaftsminister Jörg Steinbach.

    Vom 15.03.2019
  5. Die Tutorial-Kolumne zum Thema industrielles Luftfahrtmanagement.

    So ist modernes Maintenance Management organisiert

    Luftfahrttechnik-Management (3) Abnutzung und Verschleiß machen auch vor Luftfahrzeugen nicht halt: Im dritten Teil seines Tutorials zum Thema Luftfahrttechnik erklärt Prof. Martin Hinsch, was modernes Maintenance Management ausmacht.

    Vom 15.03.2019
  6. Die neuen E-Schlepper am Flughafen Nürnberg.

    Flughafen Nürnberg rüstet auf Elektro-Schlepper um

    Kurzmeldung Der Flughafen Nürnberg hat seine Schlepperflotte für den Gepäck- und Frachttransport durch Modelle mit reinem E-Antrieb ersetzt. Wie ein Sprecher airliners.de mitteilte, besteht die Flotte zunächst aus sechs Schleppern mit je 28 Tonnen Zugleistung.

    Vom 14.03.2019
  7. Anzeige schalten »
  8. Die Reifen an einem Fahrwerk einer geparkten Lufthansa-Maschine stehen am Flughafen in Frankfurt auf einer gelben Markierung.

    Dachgewerkschaft IGL wird in weiteren Bereichen aktiv

    Neben der Technik wird die Industriegewerkschaft Luftverkehr (IGL) jetzt in zwei weiteren Bereichen aktiv. Auch für Flughäfen und die Logistik sollen demnächst Tarifkommissionen gegründet werden. Die Dachgewerkschaft hat große Pläne.

    Vom 14.03.2019
  9. Die Flotte der Ju-Air in der Luft.

    Ju-Air darf keine kommerziellen Flüge mehr anbieten

    Die Schweizerische Ju-Air darf nach einem Absturz keine Ju-52-Flüge mehr verkaufen. Das zuständige BAZL entzog die Genehmigung für den kommerziellen Flugbetrieb. Auch in Deutschland gibt es keine Ju-52-Rundflüge mehr.

    Vom 12.03.2019
  10. Blick auf das Terminal des Airports Düsseldorf auf der Abflugebene.

    Computerprobleme sorgten in Düsseldorf für Verspätungen

    Kurzmeldung Am Montagmorgen hat ein sechs Stunden dauernder Ausfall der Anzeigetafeln am Düsseldorfer Flughafen die Abläufe gestört. Laut einer Airport-Meldung, war die Internetseite des Airports nicht erreichbar. Wegen der Computerprobleme kam es zu Verspätungen im Flugbetrieb.

    Vom 11.03.2019
  11. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  12. So sieht das Lufttaxi "CityAirbus" von Hersteller Airbus aus.

    Airbus testet Lufttaxi in Ingolstadt

    In von Autos verstopften Innenstädten soll es bald eine neue Alternative im Nahverkehr geben. In der Region Ingolstadt wird dafür in den kommenden Monaten ein Lufttaxi-Modell von Airbus auf seine Praxistauglichkeit getestet.

    Vom 11.03.2019
  13. Fraport investiert in Logistik-Lab

    Kurzmeldung Fraport investiert in das Frankfurter Logistik-Lab "HAUS 61". Zusammen mit den sechs Start-Ups des Labs können Projektideen entwickelt und realisiert werden, teilte das Unternehmen mit.

    Vom 08.03.2019
  14. Das Bild zeigt eine Animation der Boeing 777-9 in der aktuellen Lufthansa-Livery.

    Boeing 777X - Der Twinjet mit den Klappflügeln

    Hintergrund Die Boeing 777X steht kurz vor ihrem "Rollout". Lufthansa gehört zu den Erstkunden für den neuen Twinjet. Für dessen klappbare Flügelenden ist ein deutscher Hersteller zuständig.

    Vom 08.03.2019
  15. Swiss mit erster generalüberholter A340 unterwegs

    Kurzmeldung Swiss hat den ersten vollständig überholten A340-300 wieder im Linienverkehr. Die Maschine wurde mit einer komplett neuen 3-Klassen-Kabinenaustattung nach Tokio geschickt. Bis zum Sommer werden den Angaben nach vier weitere A340 erneuert.

    Vom 07.03.2019
  16. Self-Connect Passagiere - Köln/Bonn kooperiert mit Kiwi

    Kurzmeldung Kunden von Kiwi.com können ab sofort Umsteigeverbindungen zwischen unterschiedlichen Fluggesellschaften am Flughafen Köln/Bonn buchen. Das Umsteigerisiko übernimmt beim "Virtual Interlinings" die Buchungsplattform, wie der Flughafen mitteilte. Das Angebot gibt es auch auf der Flughafen-Webseite.

    Vom 07.03.2019
  17. Boeing kündigt 777X-Rollout für März an

    Kurzmeldung Am 13. März will Boeing den Rollout für die erste Boeing 777X feiern. Das teilte der US-Flugzeughersteller via Twitter mit. Kommendes Jahr soll Emirates die erste Maschine übernehmen. Auch Lufthansa hat 20 Flugzeuge bestellt.

    Vom 06.03.2019
Seite: