Feed abonnieren

Thema Technik

  1. Kunden für MTU-Hybridantrieb gefunden

    Kurzmeldung Nach mehreren Jahren Entwicklung und Testphase geht der Motorenhersteller MTU mit einem Hybridantrieb für Züge in Serie. Auf der Bahnmesse Innotrans in Berlin schloss das Unternehmen erste Absichtserklärungen für Kaufverträge mit drei Kunden ab. Bahnunternehmen aus Deutschland, Großbritannien und Irland wollten die Technik, die Diesel- und Elektroantrieb kombiniert, in ihren Zügen einsetzen, erklärte der Konzern.

    Vom 20.09.2018
  2. Boeing 737 der Norwegian.

    Lufthansa Technik wartet Norwegian-Triebwerke

    Kurzmeldung Norwegian und Lufthansa Technik haben ihre existierende Wartungsvereinbarung verlängert, das gab die Technik-Tochter des Kranich bekannt. Der Vertrag beinhaltet die komplette Wartung der CFM56-7B-Triebwerke der Boeing 737-800-Flotte. Norwegian betreibt aktuell 115 Flugzeuge diesen Typs.

    Vom 19.09.2018
  1. Neuartige Verkleidungen an Fahrwerken sollen den Fluglärm reduzieren.

    DLR testet nachrüstbare Technologien zur Lärmminderung

    Kurzmeldung Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) testet Umbauten an Triebwerken, Fahrwerken und Tragflächen, die zur Geräuschminderung beitragen sollen. Laut Meldung handelt es sich dabei unter anderem um neuartige Verkleidungen an Fahrwerken. Getestet werden die Technologien am DLR-Forschungsflugzeug.

    Vom 19.09.2018
  2. Eine A321 Neo mit einem Triebwerk von CFM.

    Neo-Produktion: Airbus braucht wohl noch Zeit

    Aktuell stockt die Auslieferung von Neo-Flugzeugen, weil die Produktion der Triebwerke von Problemen überschattet ist. Dennoch will Airbus die monatliche Rate hochfahren - dies dauert laut eines Berichts wohl noch.

    Vom 18.09.2018
  3. Ab 2024 soll die E10-Maschine in Serienproduktion gehen.

    Münchner sammeln Millionen für E-Flug ein

    Ein Münchner Start-Up will in sechs Jahren kommerzielle Elektroflugzeuge zur Serienreife bringen. Unterstützung kommt aus Fernost: Mit einem chinesischen Unternehmen entsteht eines der größten Kompetenzzentren für E-Fliegen.

    Vom 18.09.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. Die erste lackierte A220-Maschine.

    Erste A220-100 lackiert

    Kurzmeldung Die erste ehemalige Bombardier-CS100-Maschine unter der Flagge von Airbus ist lackiert worden. Dabei handelt es sich um ein von Delta Air Lines bestelltes Flugzeug. Die Maschine soll laut Mitteilung Anfang 2019 in den Liniendienst treten.

    Vom 17.09.2018
  6. Ein Airbus A320neo auf dem Werksgelände von Airbus in Hamburg.

    Airbus liefert mehr Neos als herkömmliche A320 aus

    Kurzmeldung Airbus hat in den ersten acht Monaten des Jahres mehr Jets der A320neo-Familie ausgeliefert als von der Variante mit herkömmlichen Triebwerken. Wie das Portal "Flight Global" berichtet, wurden 185 A320neo und 159 A320ceo fertiggestellt.

    Vom 14.09.2018
  7. Das Lufthansa-Leitwerk mit der Kennung Alpha-Lima.

    Lufthansa-Leitwerk in Frankfurt wird umlackiert

    Kurzmeldung Das A300-Leitwerk von Lufthansa an Tor 21 des Frankfurter Flughafens ("Hutze") wird in das neue Farbkleid gehüllt. Laut Kranich-Konzern sind dafür 110 Liter Farbe notwendig. Das Leitwerk wurde von Airbus zum Testen von Verbundwerkstoffen verwendet.

    Vom 13.09.2018
  8. Anzeige schalten »
  9. Die D-AINK trägt den Namen "Heidenheim an der Brenz".

    Neo-Probleme: Lufthansa bestellt weitere A320ceo

    Lufthansa sattelt im Zuge der A320neo-Probleme um und bestellt mehr Maschinen mit herkömmlichen Triebwerken. Es ist nicht das erste Mal, dass die Airline statt langer Wartezeiten lieber die ältere Airbus-Generation einflottet.

    Vom 10.09.2018
  10. Mobile Services von Eurowings wieder erreichbar

    Kurzmeldung Nach dem Software-Update von Mittwochnacht sind die mobile Homepage von Eurowings und deren App seit Freitagmittag wieder erreichbar. "Alle mobilen Services stehen zur Verfügung", so ein Sprecher zu airliners.de. Vereinzelt könne es noch zu Einschränkungen kommen.

    Vom 07.09.2018
  11. Die D-ASPC in den Farben von Small Planet Airlines.

    Ausgefallener Small-Planet-Airbus wieder im Dienst

    Kurzmeldung Die im Juni ausgefallene A321 von Small Planet tritt am Freitag wieder in den Liniendienst. Wie ein Sprecher zu airliners.de sagte, hatte sich die Überführung der Maschine verzögert, da zur Hochsaison kein geeignetes Ersatztriebwerk zur Verfügung stand. Anfang Juni hatte ein Objekt in den Triebwerkschaufeln zu einem Schaden an dem Jet mit der Kennung D-ASPC geführt.

    Vom 07.09.2018
  12. Großes Datenleck bei British Airways

    Kurzmeldung Bislang unbekannte Täter haben Bankverbindungen und andere hochsensible Daten von Hunderttausenden Kunden bei British Airways geklaut. Laut Mitteilung habe es bei Flugbuchungen über Webseite und App eine Panne gegeben. Betroffen sind rund 380.000 Passagiere, die zwischen dem 21. August und 5. September gebucht haben.

    Vom 07.09.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Check-In-Schalter der Eurowings im Flughafen Düsseldorf.

    Softwarepanne bei Eurowings führt zu Wartezeiten in Köln/Bonn

    Kurzmeldung Bei Eurowings haben am Donnerstag Probleme mit einem Software-Update am Airport Köln/Bonn zu Flugverspätungen geführt. Das Reservierungssystem habe wegen technischer Probleme nach einer Aktualisierung zeitweise nicht zur Verfügung gestanden, sagte ein Eurowings-Sprecher. Auch die Website sei bis zum Mittag vorübergehend nicht erreichbar gewesen.

    Vom 06.09.2018
  15. Check-Ins-App bietet Airline übergreifenden WLAN-Zugang

    Kurzmeldung Die vom Lufthansa Innovation Hub entwickelte App Airline-Check-Ins bietet nun WLAN-Zugang an Bord von 36 Fluggesellschaften. Dazu ist laut Mitteilung ein Abo für drei Monate (4,99 Euro) nötig. Gleichzeitig bekommen Passagiere ermäßigten Eintritt in rund 400 Flughafen-Lounges weltweit.

    Vom 05.09.2018
  16. Längeres Fahrwerk für Boeings 737 MAX 10

    Kurzmeldung Beim Hauptfahrwerk von Boeings 737 MAX 10 wird laut Mitteilung eine hebelartige Konstruktion zum Einsatz kommen, die das Fahrwerk beim Start größer werden lässt. Ansonsten würde der Rumpf der Maschine beim Start aufsetzen. Die MAX 10 soll ab 2020 ausgeliefert werden.

    Vom 04.09.2018
  17. Neo-Triebwerk von Pratt & Whitney.

    Airbus' neues Problem mit den Neo-Motoren

    Pratt & Whitney kämpft offenbar erneut mit einem Problem bei A320neo-Triebwerken. Indes wachsen die Zweifel am Auslieferungsziel von Airbus - unter anderem aufgrund eines Lufthansa-Kommentars.

    Vom 04.09.2018
  18. Boeing veröffentlicht neue Personalprognose

    Um die weltweite Flotte aus Boeing-Jets in den kommenden 20 Jahren in der Luft zu halten, werden laut Hersteller rund 2,4 Millionen neue Flugbegleiter, Piloten und Techniker benötigt - die Hälfte davon in einer Region.

    Vom 03.09.2018
Seite: