Feed abonnieren

Thema Tarifvertrag

  1. Flugbegleiterinnen der LGW in Eurowings-Uniformen.

    LGW und Ufo schließen ersten Tarifvertrag für Kabinenmitarbeiter

    Kurzmeldung Die LGW und die Flugbegleitergewerkschaft Ufo haben einen Tarifvertrag für die über 200 Kabinenkollegen der Fluggesellschaft abgeschlossen. Laut einer Ufo-Meldung erhöht sich das Gehalt durch mehr garantierte Flugstunden pauschal um 100 Euro, Überstunden werden 50 Prozent besser bezahlt und es wird künftig eine betriebliche Altersvorsorge für alle sowie Verbesserungen bei Bereitschaftsdiensten und Urlaub geben.

    Vom 12.06.2019
  2. SAS-Flugzeuge stehen am Flughafen von Oslo.

    Pilotenstreik bei SAS geht auch in dieser Woche weiter

    Kurzmeldung SAS streicht wegen des Pilotenstreiks auch am Montag und Dienstag gut 1200 Flüge. Wie die Fluggesellschaft mitteilte, seien insgesamt rund 110.000 Passagiere betroffen. Auch Flüge von und nach Deutschland fallen aus. Nachdem die Gespräche zwischen Piloten und Geschäftsführung am Freitag ohne Einigung abgebrochen wurden, legten die Piloten ihre Arbeit nieder.

    Vom 29.04.2019
  3. Anzeige schalten »
  4. Streiks am Hamburger Flughafen vor Ostern möglich

    Kurzmeldung Am Hamburger Flughafen könnte es in der kommenden Woche zu Warnstreiks des Bodenpersonals kommen. Der Flughafen will nicht nachverhandeln, nachdem die Verdi-Mitglieder das Verhandlungsergebnis abgelehnt haben und es bereits einen Vertrag mit der Konkurrenzgewerkschaft DBB gibt.

    Vom 12.04.2019
  5. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  6. A321 von Anisec unterwegs für Level.

    Tarifverhandlungen bei Level unterbrochen

    Kurzmeldung Die Gewerkschaft Vida hat die Verhandlungen über einen Kollektivvertrag für die Beschäftigten der Anisec abgebrochen. Die Geschäftsführung der österreichischen Billigfluglinie, die unter der Marke Level abhebt, sei nicht zu ernsthaften Gesprächen bereit gewesen.

    Vom 18.03.2019
  7. Ein Mitglied der Flugbegleitergewerkschaft Ufo.

    Neuer Streit zwischen UFO und Lufthansa

    Tarifverhandlungen zwischen Lufthansa und der Flugbegleitergewerkschaft Ufo platzen, weil die Lufthansa einen Mitarbeiter nicht freistellt. Die Gewerkschaft spricht von Drangsalierungen. Das Thema ist nicht neu.

    Vom 01.03.2019
Seite: