Feed abonnieren

Thema Swiss

Die Swiss ist eine Tochter der Lufthansa Group. Die Schweizer Airline - zu der noch die Fluglinie Edelweiss gehört - hat ihren Sitz in Basel.

  1. Die neuen Sitze der Lufthansa-Group haben USB-Anschlüsse.

    Neue Kurzstreckensitze für Lufthansa, Swiss und Austrian

    Lufthansa, Austrian Airlines und Swiss führen einheitliche Sitze für den Europa-Verkehr ein. Ab 2019 werden sie auf den Neuauslieferungen der A320-Familie eingebaut. Beim Probesitzen sind Verbesserungen festzustellen, aber auch Einschränkungen.

    Vom 12.04.2018
  2. First Class in einer Swiss-A340: Neue Sitze bis zum Sommer 2019.

    Swiss-First-Class verzögert A340-Relaunch

    Die Kabinenanpassungen der A340-Flotte von Swiss an die Standards der Boeing 777 verzögert sich um mindestens ein halbes Jahr. Grund sollen die neue First-Class-Sitze sein. Doch der Umbau birgt noch andere Tücken.

    Vom 09.04.2018
  1. Arbeiten an einer Swiss-Maschine.

    Kranich-Tochter Swiss registriert die Flotte um

    Swiss hat einen Gesamtarbeitstarifvertrag für all ihre Piloten geschlossen. Damit kann auch die Tochter Global Airlines aufgelöst werden, die bislang Zubringerflüge und mit der Boeing-777-Flotte die Langstrecke bedient.

    Vom 06.04.2018
  2. Ein Flugzeug der Swiss steht am Dock E des Flughafens Zürich

    Etihad und Swiss werden Codeshare-Partner

    Kurzmeldung Etihad Airways und Swiss starten eine Codeshare-Partnerschaft, das teilte die arabische Airline mit. Die Kooperation ist Teil der 2016 begonnenen Codeshare-Kooperation zwischen der Etihad Aviation Group und der Lufthansa Group.

    Vom 21.03.2018
  3. Swiss streicht testweise kostenlose Snacks

    Kurzmeldung Swiss streicht ab Ende Mai auf den meisten Kurz- und Mittelstreckenflügen ab Genf im Tarif "Economy Light" die kostenlosen Snacks - nur noch Wasser ist inklusive. Das bestätigte ein Swiss-Sprecher der dpa. Gegen einen Extra-Obolus könnten die Passagiere an Bord dann aus einem erweiterten Angebot auswählen.

    Vom 16.03.2018
  4. Darstellung einer Boeing 777-300ER in den Farben der Swiss.

    Swiss komplettiert Boeing-777-Flotte

    Kurzmeldung Die zehnte Boeing 777-300 ER von Swiss ist in Zürich gelandet. Damit hat die Airline jetzt alle bestellten Boeing-Langstreckenjets erhalten, wie die Kranich-Tochter mitteilte. Die fünf A340-300 der Swiss-Kangstreckenflotte bekommen ab dem Sommer ein neues Kabinenprodukt. Zukünftig sollen alle drei Buchungsklassen über drahtloses Internet verfügen.

    Vom 14.03.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Leitwerke von Eurowings (li.) und Brussels.

    Lufthansa-Zahlen: Brussels und Eurowings überraschen

    Mehr Passagiere, geringere Auslastung: Die Lufthansa Group legt die Verkehrszahlen für Januar vor. Die Netzwerk-Airlines folgen fast alle dem Gesamttrend, doch Brussels und Eurowings fallen aus der Reihe.

    Vom 09.02.2018
  7. Anzeige schalten »
  8. Thomas Klühr.

    Swiss-CEO wird Präsident des Edelweiss-Verwaltungsrats

    Kurzmeldung Swiss-Chef Thomas Klühr ist neuer Präsident des Edelweiss-Verwaltungsrats. Laut Mitteilung werde er seine neue Funktion am 1. Januar 2018 übernehmen. Der bisherige Präsident des Verwaltungsrats, Karl Ulrich Garnadt, bleibt dem Gemium als Mitglied erhalten.

    Vom 14.12.2017
  9. Ein Schild am Flughafen München listet Airlines der Lufthansa Group.

    Lufthansa Group: 32 Prozent mehr Passagiere

    November-Passagierbilanz bei der Lufthansa Group: Die größte Steigerung liegt im Punkt-zu-Punkt-Verkehr. Aber auch die Netzwerk-Airlines können ein dickes Plus verbuchen. Das liegt nicht nur an Air Berlin.

    Vom 11.12.2017
  10. Thomas Klühr.

    Monopolstellung für Swiss-Chef "völlig normal"

    Swiss dominiert mit ihrem Angebot den Flughafen Zürich - dieses Monopol sei für einen Home-Carrier "völlig normal", sagt Airline-Chef Klühr. Auch in der Preisdebatte stellt er sich schützend vor den Kranich-Konzern.

    Vom 04.12.2017
  11. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  12. Kabinen-Crew von Edelweiss.

    Swiss stellt Belair-Piloten ein

    Die Lufthansa-Airline Swiss und deren Tochter Edelweiss übernehmen Piloten der Air-Berlin-Tochter Belair. Mit der Gewerkschaft Aeropers einigte man sich auf einen Kompromiss. Die Einzelheiten.

    Vom 20.11.2017
  13. André Blattmann.

    Swiss benennt neues Verwalltungsratsmiglied

    Kurzmeldung André Blattmann ist in den Verwaltungsrat der Swiss berufen worden. Wie die Lufthansa-Tochter mitteilt, soll der ehemalige Chef der Schweizer Armee, am 1. Januar 2018 auf Monte Brewer folgen, der den Verwaltungsrat per Ende 2017 verlassen wird.

    Vom 17.11.2017
  14. Die auf dem elektronischen Datenmodul des "Rimowa Electronic Tag" angezeigten Gepäckdaten entsprechen in Größe und Aussehen den heutigen Papieranhängern.

    Kein smarter Koffer unter dieser Nummer

    Digital Passenger (21) Die Digitalisierung soll das Reisen vereinfachen. Wenn die Airline einen smarten Koffer verliert, kann es aber durchaus kompliziert werden, wie unser Digital Passenger Andreas Sebayang jetzt erfahren musste.

    Vom 14.11.2017
  15. Flugzeuge von Brussels Airlines und Air Berlin.

    Brussels und Air Berlin schieben Lufthansa an

    Monatsbilanz bei der Lufthansa Group: Im Punkt-zu-Punkt-Geschäft treiben Brussels Airlines und der Deal mit Air Berlin die Zahlen von Eurowings an. Doch auch dort geht eine Kennzahl zurück.

    Vom 09.11.2017
  16. Leitwerke von Flugzeugen der Swiss

    Swiss kündigt neue Frankreich-Routen an

    Kurzmeldung Swiss will wenige Tage vor dem Flugplanwechsel im März 2018 Flüge zwischen Zürich und Bordeaux aufnehmen. Wie ebenfalls aus Flugplandaten hervorgeht, soll ab Ende April auch Marseille von Zürich aus bedient werden. Beide Strecken werden zum Großteil mit Turboprop-Flugzeugen von Austrian geflogen.

    Vom 03.11.2017
  17. Müller ist seit 2009 bei Swiss tätig.

    Swiss benennt neue Leiterin der Medienstelle

    Kurzmeldung Karin Müller übernimmt die neugeschaffene Position "Head of Media Relations & Online Communications" bei Swiss. In ihrer neuen Funktion leitet sie laut Mitteilung die Medienstelle und zeichnet zusätzlich für die Mitarbeiter-Newsportale verantwortlich.

    Vom 01.11.2017
Seite: