Feed abonnieren

Thema Stuttgart

Der Flughafen Stuttgart ist der größte Airport in Baden-Württemberg. Er trägt den Zusatznahmen des Alt-Bürgermeisters "Manfred Rommel".

  1. Seite 3 von 13
  2. Die "Composites Europe", seit 2006 eine der erfolgreichsten Industriemessen in Europa, findet ab 2017 jährlich in Stuttgart statt.

    Fachmesse findet künftig jährlich in Stuttgart statt

    Kurzmeldung Die "Composites Europe", Fachmesse für Verbundstoffe, findet künftig jährlich in Stuttgart statt. Damit werde dem Wunsch der Aussteller und dem einstimmigen Votum des Fachbeirats, teilten die Veranstalter mit. Bislang wurde die Messe im Wechsel in Stuttgart und Düsseldorf veranstaltet.

    Vom 30.11.2016
  1. Blick auf das Vorfeld des Stuttgarter Airports.

    Quartalsbilanz: Leicht gesunkene Fluggastzahlen in Stuttgart

    Im dritten Quartal hat der Flughafen Stuttgart ein leichtes Minus bei den Passagierzahlen verbuchen müssen. Auf Jahressicht sind die Betreiber nun nicht mehr ganz so optimistisch wie bisher, halten aber einen neuen Rekordwert für weiter möglich.

    Vom 13.10.2016
  2. "Scale-up! " nennt sich das neueste Innovationsprojekt für eine umweltverträgliche Flugzeugabfertigung durch Elektromobilität, an dem der Flughafen Stuttgart in den nächsten drei Jahren arbeitet.

    Flughafen Stuttgarter testet erneut Fahrzeuge mit Elektroantrieb

    Kurzmeldung In einem dreijährigen Feldversuch wird am Flughafen Stuttgart der Einsatz von Vorfeldfahrzeugen mit Elektroantrieb untersucht. Die Gesamtkosten des "Scale-up!"-Projekts belaufen sich auf 4,5 Millionen Euro. Das Bundesumweltministerium fördert das Vorhaben mit 1,94 Millionen Euro. Darüber informierte jetzt der Stuttgarter Airport, an dem es zuvor bereits ein ähnliches Projekt gegeben hatte.

    Vom 13.10.2016
  3. Das Brennstoffzellenflugzeug HY4 bei seinem Erstflug.

    Brennstoffzellenflugzeug HY4 absolviert Erstflug

    Kurzmeldung HY4, das weltweit erste viersitzige Passagierflugzeug mit elektrischem Antrieb auf Wasserstoff-Brennstoffzellen-Basis, ist jetzt erstmals abgehoben. Start und Landung erfolgten am Airport Stuttgart. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelt das HY4-Projekt mit weiteren Partnern.

    Vom 29.09.2016
  4. Das aktuelle Logo des Airport Stuttgart.

    Flughafen Stuttgart überarbeitet Logo

    Kurzmeldung Der Airport Stuttgart hat sein Logo geändert. Der aufsteigende blaue Adler mit dem Schriftzug sei grafisch überarbeitet worden, hieß es jetzt in einer Mitteilung. Statt "Flughafen Stuttgart" heißt es nun "Stuttgart Airport".

    Vom 22.09.2016
  5. Anzeige schalten »
  6. So soll das neue Hotel am Flughafen Stuttgart einmal aussehen.

    Stinag baut neues Hotel am Flughafen Stuttgart

    Kurzmeldung Am Flughafen Stuttgart entsteht ein neues Kongresshotel. Es soll bis 2019 fertiggestellt sein und wird von der Mövenpick Hotels & Resorts Management AG betrieben, teilte der Airport mit. Errichtet wird es durch die Stinag Stuttgart Invest, das Investitionsvolumen wird mit über 50 Millionen Euro angegeben.

    Vom 08.09.2016
  7. Erste A320 der Eurowings

    Eurowings kündigt neue Strecke ab Stuttgart an

    Kurzmeldung Die Eurowings will im Sommer 2017 Stuttgart mit Larnaka auf Zypern verbinden. Wie aus einer Mitteilung der Fluggesellschaft hervorgeht, soll die Verbindung immer samstags angeboten werden.

    Vom 06.09.2016
  8. Eine A320 in den neuen Farben der Eurowings.

    Eurowings plant neue Strecken ab Stuttgart

    Kurzmeldung Laut Flugplandaten will die Eurowings neue Strecken ab Stuttgart aufnehmen. Ab dem 27. März sind sechs wöchentliche Flüge nach Lyon geplant, ab dem 7. April soll es einmal pro Woche nach Thira (Griechenland) gehen.

    Vom 02.09.2016
  9. Anzeige schalten »
  10. Reisende stehen am Flughafen Stuttgart an einer Anzeigetafel.

    Neue Stuttgart-Verbindung ab Ende März

    Kurzmeldung Ab Ende März 2017 bietet die Eurowings drei Mal wöchentlich Flüge von Stuttgart nach Pisa an. Durchgeführt werden sollen sie laut Flugplandaten von Germanwings.

    Vom 15.08.2016
  11. Batterieelektrisches Vorfeldfahrzeug am Flughafen Stuttgart.

    Elektroantriebe bewähren sich im Praxistest

    Batteriefahrzeuge für die Passagier- und Gepäckabfertigung sind vom Flughafen Stuttgart und dem DLR einem Langzeittest unterzogen worden. Das Fazit ist durchaus positiv. Der Airport selbst hat bereits seine Schlüsse gezogen.

    Vom 05.08.2016
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  13. Der Stuttgarter Flughafenbetreiber will den Passagier- und Gepäcktransport bis 2017 vollständig auf Elektroantriebe umstellen und damit einen wesentlichen Teil der gesamten Fahrzeugflotte auf dem Vorfeld ohne lokale Emissionen betreiben.

    Flughafen Stuttgart stellt auf dem Vorfeld auf Elektroantriebe um

    Kurzmeldung Am Flughafen Stuttgart soll der Passagier- und Gepäcktransport bis 2017 vollständig auf Elektroantriebe umgestellt werden. Darüber informierte jetzt der Airportbetreiber. Der Flughafen hat mit "fairport" bereits vor Jahren ein Nachhaltigkeitsprogramm aufgelegt. In dessen Rahmen wurden den Angaben zufolge seit 2013 über 4,4 Millionen Euro in 25 Abfertigungsfahrzeugen mit Elektroantrieb und die nötige Infrastruktur investiert.

    Vom 18.07.2016
  14. Erstflug der Blue Air auf der Strecke Stuttgart-Bacau.

    Blue Air verbindet Stuttgart mit neuem Ziel

    Kurzmeldung Blue Air verbindet ab sofort das rumänische Bacau mit dem Flughafen Stuttgart. Wie aus einer Mitteilung des deutschen Airports hervorgeht, finden die Flüge immer donnerstags und sonntags statt.

    Vom 03.06.2016
  15. Das Stuttgart Airport Busterminal hat jetzt den Betrieb aufgenommen.

    Stuttgart Airport Busterminal geht in Betrieb

    Kurzmeldung Das neue Stuttgart Airport Busterminal (SAB) hat am Mittwoch den Betrieb aufgenommen. Die Fernbuslinien steuern über 20 verschiedene Ziele in Deutschland und rund 50 Ziele im europäischen Ausland an, teilte der Flughafen mit. Im aktuellen Fahrplan finden sich durchschnittlich 200 Abfahrten täglich, dabei werden pro Jahr nun rund eine Million Fahrgäste erwartet, die am SAB ein- oder aussteigen.

    Vom 11.05.2016
  16. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne).

    Das sind die Pläne für den baden-württembergischen Luftverkehr

    Wettbewerbsfähig, aber wenig belastend - dieses Ziel hat sich die grün-schwarze Landesregierung um Ministerpräsident Winfried Kretschmann für den Luftverkehrsstandort Baden-Württemberg gesteckt. Zum Thema Fluglärm aus der Schweiz hat die Koalition eine deutliche Haltung.

    Vom 10.05.2016
Seite: