Feed abonnieren

Thema Streik

Übersichtsseite aller airliners.de-Meldungen bezüglich Streiks und Ausstände in der Luftfahrtbranche.

  1. Seite 10 von 28
  2. Nicoley Baublies, Vorsitzender der Industriegewerkschaft Luftverkehr.

    Luftverkehrsgewerkschaften sehen Urteil zum Streikrecht kritisch

    Die Lotsengewerkschaft GdF muss für Schäden, die durch einen Streik vor rund vier Jahren entstanden sind, haften. Das entschied das Bundesarbeitsgericht. Andere Gewerkschaften befürchten nun eine Erhöhung des Streikrisikos durch hohe Schadenersatzklagen.

    Vom 27.07.2016
  1. Anzeige schalten »
  2. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Ich trete in den Warnstreik

    Die Born-Ansage (32) Kolumnist Karl Born hat sich selbst zum Warntreik aufgerufen. Er will das auch durchziehen. Gegen wen er seinen Arbeitskampf richtet, steht in seiner aktuellen Kolumne.

    Vom 28.04.2016
  3. Anzeigetafel mit annulierten Flügen

    Verdi-Warnstreiks legen mehrere Flughäfen lahm

    Die Gewerkschaft will mehr Geld, die Passagiere leiden. An deutschen Flughäfen sorgte der Tarifstreit im öffentlichen Dienst vielfach für Stillstand. Die Regierung hat für diesen Schritt der Gewerkschaft kein Verständnis.

    Vom 27.04.2016
  4. Die Gewerkschaft Verdi will mit den Warnstreiks in den laufenden Tarifverhandlungen den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen.

    Verdi verteidigt bisheriges Vorgehen

    Streiks in Luftfahrt Arbeitskampfmaßnahmen an Flughäfen unterscheiden sich nicht von Streiks in anderen Branchen. Dass dabei Dritte betroffen sind, lässt sich nicht vermeiden, so Gewerkschaftssekretärin Carola Schwirn gegenüber airliners.de.

    Vom 26.04.2016
  5. Die Gewerkschaft Verdi hat zu Streiks aufgerufen.

    Branche fordert gesetzliche Neuregelungen

    Streiks in Luftfahrt Angesichts der angekündigten Verdi-Streiks an mehreren deutschen Flughäfen hat der Branchenverband BDL jetzt erneut zusätzliche Regelungen zum Tarifeinheitsgesetz gefordert. Dabei geht es unter anderem um Ankündigungsfristen.

    Vom 26.04.2016
  6. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  7. Ein Durchgang-Verboten-Schild steht am Flughafen in München vor Check-in-Schaltern der Lufthansa.

    An bayerischen Flughäfen drohen Streiks

    In München und weiteren bayerischen Flughäfen drohen neue Streiks. Hintergrund sind die Tarifverhandlungen für die Sicherheitsmitarbeiter an den Airports. Die sind momentan vor allem aus einem Grund festgefahren.

    Vom 21.01.2016
Seite: