Feed abonnieren

Thema Streckenanpassungen

Hin und wieder passen Airlines ihre Strecken an. So wird beispielsweise der Start einer Route verschoben oder der Airport innerhalb einer Stadt gewechselt.

  1. Seite 2 von 5
  2. Ein Flugzeug von Germania startet in Berlin-Tegel.

    Germania erhöht Winterfrequenzen ab Berlin

    Kurzmeldung Germania stockt ihre Frequenzen ab Berlin im Winter deutlich auf. Wie eine Sprecherin sagte, wird die Airline von Tegel aus zukünftig zweimal wöchentlich nach Hurghada, Madeira und Teneriffa fliegen. Ganzjährig werden auch die Routen nach Marsa Alam und Palma de Mallorca bedient. Tel Aviv wird zukünftig sechsmal pro Woche angeflogen. Schönefeld bekommt zwei wöchentliche Verbindungen nach Antalya.

    Vom 10.04.2018
  3. Die neue Polaris Business Class von United Airlines.

    United setzt zweiten neuen Jet in Frankfurt ein

    Kurzmeldung Zwischen Frankfurt und New York/Newark setzt United Airlines ab sofort eine neue Boeing 777-300ER ein. In der Business Class ist sie mit Flatbed-Sitzen ausgerüstet. Bereits seit Oktober fliegt eine Maschine mit dieser Ausstattung von Frankfurt nach San Francisco.

    Vom 05.04.2018
  1. Tunisair-Chef Ali Miaoui auf der ITB 2018.

    Tunisair erweitert die Deutschland-Kapazitäten

    Tunisair will vom Marktaustritt der Air Berlin profitieren und erwartet einen neuen Tunesien-Boom. Jetzt setzt Airline-Chef Miaoui auf mehr Frequenzen nach Deutschland und erweitert dafür sogar kurzfristig die Flotte.

    Vom 15.03.2018
  2. Ein Airbus A340 der Edelweiss am Flughafen Zürich.

    Edelweiss stockt Costa-Rica-Verbindungen auf

    Kurzmeldung Edelweiss stockt die Frequenzen auf der Strecke von Zürich nach Costa Rica auf. Ab dem 30. September bietet der Ferienflieger die Verbindung dreimal wöchentlich, wie die Airline bekannt gab. Geflogen wird die Route mit eineR A340-300.

    Vom 15.03.2018
  3. Lufthansa-Flugzeug am Flughafen Bremen.

    Lufthansa fliegt öfter von Bremen nach Frankfurt

    Kurzmeldung Von Bremen aus startet Lufthansa ab 9. April sechsmal täglich nach Frankfurt. Wie der Flughafen mitteilt, ist das ein täglicher Umlauf mehr als bisher.

    Vom 06.03.2018
  4. Der Airport Tegel ist der größere der beiden Berliner Flughäfen.

    Icelandair stockt Berlin-Reykjavik-Verbindung auf

    Kurzmeldung Die isländische Fluggesellschaft wird ab dem 31. Mai dreimal mehr von Berlin-Tegel nach Reykjavik fliegen. Die Strecke steht dann sechsmal wöchentlich auf den Flugplan, nur montags bleibt die Route aus, wie aus Airline-Daten hervorgeht. Zum Einsatz kommt eine Boeing 737 MAX 8.

    Vom 06.03.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Ein Airbus A321der Austrian Airlines.

    Austrian Airlines stockt Tel Aviv-Flüge auf

    Kurzmeldung Austrian Airlines erhöht die Frequenz auf der Strecke von Wien nach Tel Aviv. Ab dem 25. März wird die Airline 18 Mal pro Woche nach Israel abheben, teilte die Fluggesellschaft mit. Zum Einsatz kommt ein Airbus A321.

    Vom 05.03.2018
  7. Airbus A320 der Eurowings.

    Eurowings fliegt vermehrt nach Mallorca

    Kurzmeldung Eurowings will das Angebot ab Paderborn/Lippstadt nach Palma de Mallorca für den Sommerflugplan um sechs wöchentliche Flüge erhöhen. Zehnmal die Woche soll es ab dem 25. März auf die Baleareninsel gehen, dafür setzt die Fluggesellschaft eine A320 ein, wie der Flughafen mitteilte.

    Vom 02.03.2018
  8. Fokker 50 von VLM Airlines

    VLM verdoppelt Kapazitäten auf München-Route

    Kurzmeldung VLM Airlines bietet ab dem Sommer einen täglichen zweiten Flug auf der Strecke Antwerpen-München an. Dies geht aus Flugplandaten hervor. Es kommt eine Fokker 50 zum Einsatz.

    Vom 27.02.2018
  9. Eine A330 der Lufthansa.

    Lufthansa erhöht Frequenz von Nairobi-Flügen

    Kurzmeldung Lufthansa will mehr Flüge von Frankfurt nach Nairobi anbieten. Statt den aktuell vier Verbindungen in die kenianische Hauptstadt wird es ab Oktober fünf wöchentliche Flüge geben, wie aus Flugplandaten hervorgeht. Die vermehrten Verbindungen sollen mit einem Airbus A330 durchgeführt werden.

    Vom 20.02.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Boeing 787 der Thai Airways

    Wien bekommt mehr Bangkok-Verbindungen

    Kurzmeldung Thai Airways stockt die Verbindungen zwischen Bangkok und Wien auf. Ab dem 20. April wird die Airline fünfmal statt wie bisher viermal Wien mit der thailändischen Hauptstadt verbinden, teilte der Airport mit. Zukünftig kommt eine Boeing 787-8 Dreamliner zum Einsatz.

    Vom 20.02.2018
  12. Eine Airbus-Maschine der Eurowings.

    Eurowings fliegt öfter ab Bremen

    Kurzmeldung Eurowings erhöht im Sommerflugplan die Frequenz auf der Strecke zwischen Bremen und Stuttgart. Wie der Flughafen mitteilt, wird es dann werktags vier Umläufe geben statt wie bisher drei.

    Vom 15.02.2018
  13. Der Flughafen Dortmund ist der wichtigste deutsche Standort für den ungarischen Billigflieger.

    Neue Osteuropa-Verbindungen ab Dortmund starten früher

    Kurzmeldung Wizz Air startet schon ab Ende März von Dortmund nach Posen und Lemberg. Damit nimmt der ungarische Billigflieger die Verbindungen zwei Monate früher als ursprünglich geplant auf. Grund sei die hohe Streckennachfrage, teilte der deutsche Airport mit.

    Vom 15.01.2018
  14. Boeing 737-800 der El Al

    El Al schickt Billigflieger "Up" nicht mehr nach Berlin

    Kurzmeldung El Al wird ab Oktober wieder die Berlin-Flüge von ihrer Billig-Sparte "Up" übernehmen, wie der Carrier in einer Pressemeldung erklärte. Nach nur vier Jahren steht der Billig-Ableger vor dem Aus. Stattdessen setzen die Israelis auf ein neues dreistufiges Tarifsystem in der Economy Class.

    Vom 09.01.2018
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Thomas Haagensen, Geschäftsführer von Easyjet Deutschland

    Easyjet fliegt mehr innerdeutsch

    Kurzmeldung Easyjet wird laut eines Sprechers ab 2018 zunächst 20 Turns zwischen Berlin-Tegel und Düsseldorf anbieten. Bislang waren je 13 Flüge pro Richtung geplant. Die zweite Berliner Basis des Billigfliegers soll am 5. Januar eröffnen.

    Vom 27.12.2017
  17. Dash 8-Q400 der Flybe.

    Alitalia und Flybe bauen Codeshare-Verbindungen aus

    Kurzmeldung Alitalia und Flybe haben ihre Codeshare-Verbindungen weiter ausgebaut. Laut Flugplandaten betrifft es mehrere Verbindungen, die Deutschland und Großbritannien verbinden. Unter anderem Strecken von Düsseldorf sowie Berlin nach Birmingham und Cardiff. Auch Strecken nach München werden jetzt im Codeshare angeboten.

    Vom 14.12.2017
  18. Ein Airbus A 319 der Germania verbindet ganzjährig Berlin mit Tel Aviv

    Ganzjährig mit Germania von Berlin nach Tel Aviv

    Kurzmeldung Die Berliner Fluggesellschaft Germania hat mitgeteilt, die seit November bestehende Verbindung von Berlin-Tegel nach Tel Aviv auch im Sommerflugplan fortzuführen. Die Flugzeit beträgt rund vier Stunden und soll dreimal wöchentlich mit einem Airbus A 319 geflogen werden.

    Vom 11.12.2017
  19. A320 der Niki.

    Niki-Flüge bleiben vorerst buchbar

    Kurzmeldung Nach der Übernahme der Niki durch Lufthansa bleiben die Flüge der österreichischen Air-Berlin-Tochter bis auf Weiteres buchbar. Niki fliege bis zur kartellrechtlichen Freigabe des Kaufs - voraussichtlich Ende 2017 - unter HG-Flugnummer und Niki-Markenauftritt, bestätigte eine Sprecherin von Eurowings. Die Lufthansa-Tochter soll die Niki-Flüge dann übernehmen.

    Vom 17.10.2017
  20. Boeing 777 der Swiss.

    Swiss stellt auf Brasilien-Route von Airbus auf Boeing um

    Kurzmeldung Swiss führt ab Anfang Februar vier der wöchentlich sieben Flüge zwischen Zürich und São Paulo mit einer Boeing 777 durch. Ab März soll die bislang zum Einsatz kommende A340 dann komplett ersetzt werden, sagte ein Sprecher zu airliners.de.

    Vom 10.10.2017
  21. Leitwerke von Flugzeugen der Lufthansa Group.

    Lufthansa stockt etliche innerdeutsche Flüge auf

    Kurzmeldung Der Lufthansa stockt kurzfristig etliche innerdeutsche Verbindungen auf. So gibt es mehr Flüge von München nach Hamburg und Köln/Bonn. Lufthansa-Billigflieger Eurowings fliegt häufiger Berlin-Nürnberg.

    Vom 02.10.2017
Seite: