Feed abonnieren

Thema Streckenanpassungen

Hin und wieder passen Airlines ihre Strecken an. So wird beispielsweise der Start einer Route verschoben oder der Airport innerhalb einer Stadt gewechselt.

  1. Boeing 767 der Condor.

    Condor stockt Phoenix-Frequenzen auf

    Kurzmeldung Condor wird im kommenden Sommer ihre Frankfurt-Phoenix-Verbindungen um eine wöchentliche Frequenz erhöhen, bestätigte eine Condor-Sprecherin auf airliners.de-Anfrage. Damit fliegt der Ferienflieger künftig dreimal pro Woche mit einer Boeing 767-300ER nach Arizona.

    Vom 15.10.2018
  2. Boeing 767 der Air Canada Rouge.

    Air Canada Rouge fliegt öfter nach Berlin

    Kurzmeldung Im Sommer erhöht Air Canada Rouge die Frequenz zwischen Berlin-Tegel und Toronto: Wie die Airline bestätigte, gibt es zwischen dem 23. Juni und dem 16. September sechs Flüge pro Woche. An den Saisonrändern ab 1. Juni und bis 27. Oktober bleibt es bei vier Flügen.

    Vom 12.10.2018
  1. Ein Airbus A350-900 der Lufthansa.

    Lufthansa stockt Münchner Langstrecken auf

    Kurzmeldung Im Sommer 2019 bietet Lufthansa auf drei Langstrecken ab München zusätzliche Frequenzen an. Laut Fluplandaten gibt es dann pro Woche drei Dienste mehr nach Chicago und je einen nach Singapur und Seoul.

    Vom 09.10.2018
  2. Ein Airbus A319 der Easyjet Europe mit österreichischer Registrierung.

    Easyjet bietet zusätzliche London-Flüge ab Friedrichshafen

    Kurzmeldung Easyjet stockt im Winter ihr Flugangebot von Friedrichshafen nach London-Gatwick um einen zusätzlichen Flug pro Woche auf, das gab der Bodensee Airport bekannt. Damit wird die Verbindung künftig dreimal wöchentlich geflogen. Easyjet setzt einen Airbus A319 ein.

    Vom 05.10.2018
  3. Air Canada hat derzeit 35 "Dreamliner" in ihrer Flotte.

    Air Canada schickt "Dreamliner" nach Frankfurt

    Kurzmeldung Air Canada setzt im kommenden Sommer auf ihren Flügen von Montreal und Calgary nach Frankfurt ausschließlich auf Boeings "Dreamliner". Das geht aus Flugplandaten hervor. Auf den Montreal-Flügen soll die Boeing 787-9, die bisher eingesetzte kleiner 8-Version ersetzen. Auf den Calgary-Routen soll eine Boeing 787-8, statt Boeings 777-200 LR eingesetzt werden.

    Vom 04.10.2018
  4. Embraer 190 der British-Airways-Tochter City Flyer.

    Mehr Flüge von Berlin nach London-City

    Kurzmeldung British Airways erhöht laut Mitteilung die Frequenz auf der Strecke zwischen Berlin-Tegel und London-City. Ab November gibt es 18 Umläufe pro Woche, drei mehr als bisher.

    Vom 02.10.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Eurowings-Langstreckenjet am Flughafen Düsseldorf.

    Eurowings stockt USA-Verbindungen auf

    Kurzmeldung Eurowings wird im kommenden Sommer ihre USA-Frequenzen ex Düsseldorf erhöhen. So will der Low-Cost-Carrier dann täglich nach New York fliegen, geht aus einer Meldung der Airline hervor. Die Route nach Miami wird dann fünf Mal pro Woche angeboten, im aktuellen Sommerflugplan waren es drei wöchentliche Verbindungen.

    Vom 02.10.2018
  7. Eine A350-900 der Cathay Pacific.

    Cathay Pacific startet öfter in Frankfurt

    Kurzmeldung Im Sommer 2019 stockt Cathay Pacific die Verbindung von Hongkong nach Frankfurt von sieben auf zehn Umläufe pro Woche auf. Neu sind drei wöchentliche Abendflüge ab Deutschland mit einer A350-900.

    Vom 28.09.2018
  8. Weitere London-Anbindung für München

    Kurzmeldung British Airways fliegt ab Februar 2019 dreimal täglich zwischen London-City und München. Laut Mitteilung wird auch die Strecke Tegel-Heathrow ausgebaut. Aktuell wird diese sechsmal wöchentlich bedient - ab November 18-Mal pro Woche.

    Vom 25.09.2018
  9. Eurowings stellt innerdeutsche Strecke um

    Kurzmeldung Auf der Route zwischen Karlsruhe/Baden-Baden und Berlin-Tegel fliegt Eurowings ab dem Winter nicht mehr nur mit Dash-8-Maschinen. Laut Mitteilung des Baden-Airparks kommen auch Jets des Typs Airbus A319 und A320 zum Einsatz. Die Flüge werden bis zu zweimal täglich angeboten.

    Vom 21.09.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Ein Airbus A19 der Lufthansa.

    Lufthansa schickt A319 nach Indien

    Kurzmeldung Lufthansa wird im kommenden Winter die Verbindung von Frankfurt ins indische Pune mit einem Airbus A319 fliegen, bestätigte ein Kranich-Sprecher gegenüber airliners.de. Der Single-Aisle-Jet wird ein reduziertes Sitzplatzangebot auf der Strecke bieten.

    Vom 20.09.2018
  12. Eurowings hat München-Bangkok noch nicht geplant

    Kurzmeldung Gut einen Monat vor der Umstellung auf den Winterflugplan hat Eurowings noch nicht über die Zukunft der München-Langstrecke nach Bangkok entschieden. "Die Route ist noch nicht geplant", sagte eine Sprecherin zu airliners.de. Langstrecken fliegt Eurowings ab München erst seit diesem Sommer.

    Vom 17.09.2018
  13. Boeing 787 der Ethiopian

    Ethiopian fliegt via Wien nach Genf

    Kurzmeldung Ethiopian Airlines führt die drei wöchentlichen Flüge von Addis Abeba nach Genf laut Flugplandaten ab 12. Dezember mit Zwischenstopp in Wien. Bisher geht die Verbindung über Mailand-Malpensa. In Wien wird die Zahl der Flüge von sieben auf sechs pro Woche reduziert.

    Vom 13.09.2018
  14. Boeing 787-9 der Etihad Airways auf dem Vorfeld.

    Etihad mit weniger Düsseldorf-Flügen

    Kurzmeldung Etihad Airways wird im kommenden Sommer nur noch eine statt zwei tägliche Verbindungen zwischen Abu Dhabi und Düsseldorf anbieten. Laut Flugplandaten entfällt der Abendflug. Im Gegenzug schickt Etihad dann statt eines A330 wieder die etwas größere Boeing 787-9 zum ehemaligen Air-Berlin-Drehkreuz.

    Vom 10.09.2018
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Korean Air Boeing 777-200ER

    Korean fliegt via Zagreb nach Zürich

    Kurzmeldung Korean Air legt die Strecken von Seoul nach Zürich und Zagreb im Winterflugplan zusammen. Laut Flugplan werden die drei wöchentlichen Verbindungen vom 29. Oktober bis zum 29. März im Dreieck geflogen - zunächst mit einer Boeing 777, ab 2. Januar 2019 mit einer Boeing 787-9.

    Vom 07.09.2018
  17. Ein Airbus A350 der Air China.

    Air China bringt neue A350 nach Frankfurt

    Kurzmeldung Zwei Frankfurt-Strecken von Air China bekommen zum 1. Dezember ein anderes Fluggerät: Auf den täglichen Flügen nach Shanghai wird einer der neuen Airbus A350-900 statt einer A330-200 eingesetzt, auf den drei wöchentlichen Diensten nach Chengdu eine A330-200 statt einer A330-300. Das geht aus Flugplandaten hervor.

    Vom 07.09.2018
  18. Austrian baut Flüge nach Deutschland aus

    Kurzmeldung Insgesamt 48- beziehungsweise 36-Mal wird Austrian Airlines im Winter wöchentlich von Wien nach Berlin-Tegel beziehungsweise Düsseldorf fliegen. Laut Airline-Mitteilung sind dies jeweils sieben Verbindungen mehr als in der Vorjahresperiode. Hamburg bekommt drei Verbindungen mehr pro Woche und damit 29 Stück.

    Vom 07.09.2018
  19. Bombardier Q400 der Air Baltic.

    Air Baltic stockt in Berlin auf

    Kurzmeldung Air Baltic fliegt ab 28. Oktober viermal wöchentlich von Tallinn nach Berlin-Tegel - doppelt so oft wie bisher. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, setzt die lettische Airline dann eine Dash8-Q400 auf der Route ein statt wie bisher eine Boeing 737.

    Vom 04.09.2018
  20. Boeing 787-8 "Dreamliner" von Thai Airways.

    Thai Airways streicht Wien-Aufstockung

    Kurzmeldung Thai Airways wird auf der Strecke von Bangkok nach Wien nicht wie geplant zum Winterflugplan die Frequenz erhöhen. Laut Flugplandaten bleibt es bei fünf wöchentlichen Flügen. Im Juni hatte die Fluggesellschaft eine tägliche Verbindung angekündigt.

    Vom 04.09.2018
  21. Austrian erhöht Düsseldorf-Graz

    Kurzmeldung Ab dem Winter fliegt Austrian Airlines einmal wöchentlich mehr zwischen Düsseldorf und Graz. Dies erhöht die Zahl der wöchentlichen Umläufe laut des österreichischen Airports auf 13 Stück.

    Vom 04.09.2018
Seite: