Feed abonnieren

Thema Streckenanpassungen

Hin und wieder passen Airlines ihre Strecken an. So wird beispielsweise der Start einer Route verschoben oder der Airport innerhalb einer Stadt gewechselt.

  1. Boeing 787-9 der Etihad Airways auf dem Vorfeld.

    Etihad setzt Boeing 787-9 nach Düsseldorf ein

    Kurzmeldung Der Golf-Carrier Etihad setzt ab Mai wieder regelmäßig eine Boeing 787-9 auf der täglichen Strecke von Abu Dhabi nach Düsseldorf ein. Wie ein Airline-Sprecher airliners.de bestätigte, wird der "Dreamliner" den etwas kleineren Airbus A330 ersetzen.

    Vom 21.02.2019
  2. Eine Boeing 737-800 der Fly Egypt am Flughafen Rostock-Laage.

    Rostock bekommt Germania-Ersatz auf Hurghada-Route

    Kurzmeldung Der Flughafen Rostock-Laage schließt mit Fly Egypt eine weitere Germania-Lücke. Laut Mitteilung startet die ägyptische Charterfluggesellschaft ab 2. Juli eimal pro Woche nach Hurghada. Geflogen wird die über Reisebüros und die Homepage des Flughafens buchbare Verbindung mit einer Boeing 737-800.

    Vom 21.02.2019
  1. Airbus A350-900 der Thai Airways International.

    Thai Airways streicht Phuket-Zwischenstopp

    Kurzmeldung Thai Airways setzt ab dem 1. Mai den Phuket-Stopver auf der Route zwischen Bangkok-Frankfurt aus. Laut Flugplandaten fliegt der thailändische Flagcarrier die Strecke künftig zweimal täglich. Eingesetzt werden entweder Maschinen vom Typ Airbus A350-900 oder Boeings 777.

    Vom 19.02.2019
  2. El Al führt Berlin-Flüge selbst durch

    Kurzmeldung Die elf wöchentlichen Flüge zwischen Berlin-Schönefeld und Tel Aviv werden in diesem Sommer von El Al selbst durchgeführt. Laut einer Sprecherin kam im vergangenen Jahr Ableger Up unter El-Al-Flugcode zum Einsatz. Darüber hinaus sind auch wieder Flüge ab Frankfurt, München und Wien geplant.

    Vom 14.02.2019
  3. Austrian stockt US-Langstrecken auf

    Kurzmeldung Austrian Airlines wird mehrere US-Ziele bald täglich von Wien aus bedienen: Los Angeles und die beiden New Yorker Airports JFK sowie Newark. Laut Mitteilung werden alle drei Strecken um jeweils einen Flug aufgestockt. Demnach bietet die österreichische Lufthansa-Tochter im Sommer 46 wöchentliche Flug vom Hub nach Nordamerika an.

    Vom 12.02.2019
  4. Iberia Express kündigt dritten Umlauf Berlin-Madrid an

    Kurzmeldung Der im Winter aufgenommene dritte Umlauf Berlin-Madrid von Iberia Express wird auch im Sommer angeboten. Hinzu kommen laut Mitteilung vier wöchentliche Flüge von Stuttgart nach Madrid. Die Flüge werden unter Iberia-Flugnummer durchgeführt.

    Vom 11.02.2019
  5. Anzeige schalten »
  6. Austrian stockt Tokio-Verbindung auf

    Kurzmeldung Austrian Airlines wird im Sommer täglich von Wien nach Tokio fliegen. Laut Mitteilung sind dies zwei wöchentliche Flüge mehr als im Sommer 2018. Zum Einsatz kommt eine Boeing 777.

    Vom 11.02.2019
  7. Austrian stockt Deutschland-Programm auf

    Kurzmeldung Austrian Airlines wird im Sommer häufiger von Wien nach Deutschland fliegen. Laut Mitteilung geht es 39 Mal pro Woche nach Hamburg (elf mal mehr als im Sommer 2018), 56 Mal nach Berlin-Tegel, 40 Mal nach Düsseldorf (beide plus zwei) und 34 Mal nach Stuttgart (plus eins).

    Vom 08.02.2019
  8. Airbus A350-900 der Thai Airways International.

    Thai Airways kommt mit A350-900 nach Frankfurt

    Kurzmeldung Thai Airways wird mit Beginn des Sommerflugplans auf der Verbindung von Bangkok via Phuket nach Frankfurt Maschinen des Typs Airbus A350-900 einsetzen, wie aus Flugplandaten hervorgeht. Bisher setzte die Airline eine Boeing 777-300ER auf Route ein.

    Vom 04.02.2019
  9. Emirates will Hamburg-Flüge nach New York verlängern

    Kurzmeldung Emirates will die täglichen Flüge Dubai-Hamburg nach New York weiterführen. Wirtschaftlich habe er daran großes Interesse, sehe aber Probleme mit dem Marktzugang, sagte Airline-Chef Tim Clark laut "Hamburger Abendblatt" beim Besuch von Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) in Dubai. Lufthansa wolle offenen Wettbewerb vermeiden.

    Vom 29.01.2019
  10. Anzeige schalten »
  11. Schriftzug der Wizz Air an einem Flugzeug.

    Wizz Air fliegt von Bremen nach Mazedonien

    Kurzmeldung An einem weiteren deutschen Flughäfen bietet der Billigflieger Wizz Air eine Verbindung nach Mazedonien an. Laut Mitteilung gehen ab 19. März gehen zwei wöchentliche Flüge von Skopje nach Bremen. Zudem werden die Flüge von Skopje nach Hamburg und Köln/Bonn um je einen wöchentlichen Flug aufgestockt.

    Vom 28.01.2019
  12. Eine Boeing 787-9 der Air Canada.

    Air Canada setzt in Frankfurt größere Maschinen

    Kurzmeldung Im Sommer fliegt Air Canada Frankfurt auf mehreren Routen mit größerem Fluggerät an. Laut Flugplandaten wird ab Vancouver und Montreal vom 1. Juni an eine Boeing 787-9 statt der 787-8 eingesetzt. Zwischen Calgary und Frankfurt verkehrt ab Anfang Mai eine Boeing 777-200LR statt der 787-9.

    Vom 28.01.2019
  13. Sundair kündigt weitere Kassel-Flüge an

    Kurzmeldung Sundair wird ab Mai fünf wöchentliche Flüge zwischen Kassel und Mallorca anbieten. Wie die "HNA" berichtet, stockt der Carrier das Angebot um einen wöchentlichen Flug auf. Bisher waren nur vier wöchentliche Verbindungen geplant.

    Vom 22.01.2019
  14. Air Mauritius plant zweiten Genf-Flug

    Kurzmeldung Air Mauritius will die Kapazitäten zwischen Mauritius und Genf erhöhen. Laut Flugplandaten wird eine A330-900 im kommenden Winter zweimal wöchentlich die Route bedienen - statt bisher nur einmal pro Woche.

    Vom 22.01.2019
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Wizz Air stockt Bremen-Danzig auf

    Kurzmeldung Low-Coster Wizz Air fliegt ab Juli viermal wöchentlich auf der Strecke zwischen Bremen und Danzig. Die Route wird laut Mitteilung erst im April mit zwei wöchentlichen Flügen aufgenommen.

    Vom 17.01.2019
  17. Tunisair erhöht Zahl der München-Flüge

    Kurzmeldung Vier- statt bisher dreimal wöchentlich fliegt Tunisair im Sommer die Route München-Tunis. Laut Mitteilung wird für alle Flüge eine A320 eingesetzt. Zusätzlich gibt es von Düsseldorf ebenfalls vier wöchentliche Flüge nach Tunis - ab Frankfurt sogar täglich.

    Vom 17.01.2019
  18. Ein Airbus A330-200 von Turkish Airlines in Istanbul.

    Turkish Airlines schickt A330 öfter nach Deutschland

    Kurzmeldung Turkish Airlines verstärkt den Einsatz von Langstreckenjets des Typ Airbus A330 in Deutschland: Von Hamburg aus wird der Abendflug nach Istanbul bereits damit durchgeführt. In Berlin-Tegel fliegt die A330 ab Ende März zwei Mal täglich statt wie bisher sechs Mal wöchentlich, in Frankfurt drei statt zwei Mal täglich.

    Vom 11.01.2019
  19. Ein Airbus A321 Neo der S7 Airlines.

    S7 Airlines schickt A321 Neo nach Düsseldorf

    Kurzmeldung S7 Airlines wird mit Beginn des Sommerflugplans (31. März) das Fluggerät auf der Route von Moskau-Domodedovo nach Düsseldorf ändern. Künftig wird die russische Airline statt einer Boeing 737-800 einen Airbus A321 Neo nach Düsseldorf schicken, teilte der Airport auf airliners.de-Nachfrage mit. Die Route wird täglich geflogen.

    Vom 08.01.2019
  20. Maschine der S7 Airlines am Flughafen Berlin-Tegel.

    S7 Airlines reduziert Tegel-Verbindung

    Kurzmeldung Die russische S7 Airlines reduziert ihre Flüge zwischen Sankt Petersburg und Berlin-Tegel im Sommer um einen wöchentlichen Umlauf. Laut Flugplandaten kommen dabei künftig aber Airbus A319-Jets statt Embraer 170 zum Einsatz.

    Vom 08.01.2019
  21. Eurowings setzt größere Maschinen nach Mostar ein

    Kurzmeldung Eurowings wird auf ihren Flügen von Düsseldorf (ab 5. Mai) und Stuttgart (ab 1. Juni) nach Mostar in Bosnien und Herzegowina Jets vom Typ Airbus A319 einsetzen, das bestätigte eine Airline-Sprecherin gegenüber airliners.de. Bisher flog Eurowings die Strecken mit Maschien des Typs Bombardier Dash-8.

    Vom 04.01.2019
Seite: