Feed abonnieren

Thema Streckenanpassungen

Hin und wieder passen Airlines ihre Strecken an. So wird beispielsweise der Start einer Route verschoben oder der Airport innerhalb einer Stadt gewechselt.

  1. Die Schweizer Germania ist ein Ableger der deutschen Germania.

    Germania Schweiz stockt Balearen auf

    Kurzmeldung Der Schweizer Ableger der Germania wird im Sommer ihre Balearen-Vebindungen ab Zürich aufstocken. Wie der Carrier mitteilt, wird es ab dem 10. Juni einen weiteren wöchentlichen Flug nach Mallorca geben. Ibiza bekommt zum 3. Juli einen Zusatzflug pro Woche.

    Vom 25.05.2018
  2. Eine Boeing 767 der Condor.

    Condor streicht Quito-Strecke und verdichtet US-Netz

    Kurzmeldung Condor wird die für den Winter angekündigte Verbindung nach Quito nicht aufnehmen, das bestätigte ein Pressesprecher gegenüber airliners.de. Stattdessen wolle man die Kapazitäten auf den US-Zielen Las Vegas und Seattle mit drei wöchentlichen Flügen verdichten.

    Vom 22.05.2018
  1. Die neue Air-France-Tochter Joon hat Flüge nach Berlin-Tegel aufgenommen.

    Joon stockt Berlin-Umäufe auf

    Kurzmeldung Die Air-France-Tochter Joon fliegt ab sofort siebenmal täglich von Paris nach Berlin. Laut einer Meldung der Berliner Flughäfen erhöht sich somit tägliche Frequenz um einen Umlauf. Eingesetzt werden Maschinen der Airbus A320-Familie.

    Vom 17.05.2018
  2. Condor nach Kuala Lumpur: Wechsel auf Business Class

    Kurzmeldung Die drei wöchentlichen Flüge von Frankfurt nach Kuala Lumpur von Condor werden nicht von einer A330 sondern einer Boeing 767 durchgeführt. Laut eines Airline-Sprechers könne damit auch die Business Class angeboten werden. Die Route wird ab dem Winter bedient.

    Vom 17.05.2018
  3. Ein Airbus A319 der Croatia Airlines.

    Croatia Airlines stockt München-Angebot auf

    Kurzmeldung Croatia Airlines baut ihr München-Angebot auf, wie aus einer Pressemeldung des Airports hervorgeht. Ab sofort fliegt die Airline fünf Mal wöchentlich nach Dubrovnik. Zum Einsatz kommt ein Airbus A319.

    Vom 08.05.2018
  4. A320 von Condor.

    Condor fliegt im Winter nach Mallorca und Antalya

    Kurzmeldung Im Winter 2018/2019 fliegt Condor wieder Mallorca an - laut Unternehmensangaben erstmals seit sieben Jahren. Von sieben Flughäfen gibt es 39 Verbindungen wöchentlich. Auch Antalya ist nach drei Jahren wieder im Winterflugplan vertreten. Dorthin startet Condor von fünf Flughäfen bis zu 13 Mal wöchentlich.

    Vom 08.05.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Lauda Motion betreibt derzeit für vier Maschinen für Eurowings.

    Lauda Motion startet früher in Paderborn

    Kurzmeldung Bereits am 1. Juni und damit rund drei Wochen früher als geplant startet Lauda Motion zwischen Paderborn und Palma de Mallorca. Der Flughafen teilte mit, die große Nachfrage für die tägliche Verbindung habe die Vorverlegung ermöglicht.

    Vom 04.05.2018
  7. Eine Frachtmaschine vom Typ Boeing 747-8 der amerikanischen Fluggesellschaft Atlas Air wird am Flughafen Frankfurt-Hahn mit Fracht beladen, die für den Flughafen in Zhengzhou (China) bestimmt ist.

    DHL stockt China-Verbindung am Flughafen Hahn auf

    Kurzmeldung DHL Global Forwarding setzt einen zweiten "Rund um die Welt"-Flug auf und hat dafür eine Boeing 747-400F der Atlas Air gemietet. Neben verschiedenen Stopps in Asien und den USA steuert das zusätzliche Flugzeug auch den Flughafen Hahn an, wie DHL mitteilte. Von dort geht es dann zweimal wöchentlich nach Wuxi in China.

    Vom 03.05.2018
  8. Abflug der Singapore-Airlines-Maschine vom Flughafen Düsseldorf.

    Singapore Airlines stockt Düsseldorf auf

    Kurzmeldung Singapore Airlines bietet eine zusätzliche Rotation zwischen Düsseldorf und Singapur. Wie der Flughafen mitteilte, fliegt die Airline ab sofort neben dienstags, freitags und sonntags auch mittwochs mit einer A350 ins Rheinland.

    Vom 03.05.2018
  9. Eine Boeing 787 der United Airlines.

    United schickt Dreamliner nach Zürich

    Kurzmeldung United Airlines setzt seit dem 24. April auf der täglichen Route Washington-Zürich eine Boeing 787-8 ein. Wie aus einer Meldung der Airline hervorgeht, ersetzt der Dreamliner die bisher auf der Strecke eingesetzte Boeing 767-300 bis zum Ende des Sommerflugplans.

    Vom 24.04.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Eine Boeing 737-700 der Privat Air.

    Lufthansa setzt Boeing 737 nach Newark ein

    Kurzmeldung Lufthansa wird im August auf der Strecke von Düsseldorf nach Newark eine Boeing 737-700 der Privat Air einsetzen. Wie ein Airline-Sprecher gegenüber airliners.de bestätigte, geschieht der temporäre Tausch aus Kapazitätsgründen zugunsten des Hubs Frankfurt. Ab September wird die Route wieder mit einem Airbus A330 geflogen.

    Vom 20.04.2018
  12. Passagiere besteigen eine Dornier 328 der Rhein-Neckar Air

    Rhein-Neckar Air fliegt früher nach Berlin

    Kurzmeldung Auf der Strecke von Mannheim nach Berlin-Tegel startet Rhein-Neckar Air ab 23. April eine Stunde früher als bisher: Wie das Unternehmen mitteilt, geht der Morgendienst in die Hauptstadt dann bereits um 6.30 Uhr, der Rückflug um 8.15 Uhr.

    Vom 17.04.2018
  13. Eine CRJ900 der Lufthansa Cityline in der neuen Lackierung.

    Mehr Frankfurt-Verbindungen ab Paderborn/Lippstadt

    Kurzmeldung Lufthansa bietet ab sofort sechs zusätzliche Frankfurt-Verbindungen vom Flughafen Paderborn/Lippstadt an. Wie der Airport mitteilt, erhöhen sich damit die Frankfurt-Frequenzen pro Woche auf zwölf. Zum Einsatz kommt ein Bombardier CRJ-900.

    Vom 12.04.2018
  14. Ein Flugzeug von Germania startet in Berlin-Tegel.

    Germania erhöht Winterfrequenzen ab Berlin

    Kurzmeldung Germania stockt ihre Frequenzen ab Berlin im Winter deutlich auf. Wie eine Sprecherin sagte, wird die Airline von Tegel aus zukünftig zweimal wöchentlich nach Hurghada, Madeira und Teneriffa fliegen. Ganzjährig werden auch die Routen nach Marsa Alam und Palma de Mallorca bedient. Tel Aviv wird zukünftig sechsmal pro Woche angeflogen. Schönefeld bekommt zwei wöchentliche Verbindungen nach Antalya.

    Vom 10.04.2018
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Die neue Polaris Business Class von United Airlines.

    United setzt zweiten neuen Jet in Frankfurt ein

    Kurzmeldung Zwischen Frankfurt und New York/Newark setzt United Airlines ab sofort eine neue Boeing 777-300ER ein. In der Business Class ist sie mit Flatbed-Sitzen ausgerüstet. Bereits seit Oktober fliegt eine Maschine mit dieser Ausstattung von Frankfurt nach San Francisco.

    Vom 05.04.2018
  17. Tunisair-Chef Ali Miaoui auf der ITB 2018.

    Tunisair erweitert die Deutschland-Kapazitäten

    Tunisair will vom Marktaustritt der Air Berlin profitieren und erwartet einen neuen Tunesien-Boom. Jetzt setzt Airline-Chef Miaoui auf mehr Frequenzen nach Deutschland und erweitert dafür sogar kurzfristig die Flotte.

    Vom 15.03.2018
  18. Ein Airbus A340 der Edelweiss am Flughafen Zürich.

    Edelweiss stockt Costa-Rica-Verbindungen auf

    Kurzmeldung Edelweiss stockt die Frequenzen auf der Strecke von Zürich nach Costa Rica auf. Ab dem 30. September bietet der Ferienflieger die Verbindung dreimal wöchentlich, wie die Airline bekannt gab. Geflogen wird die Route mit eineR A340-300.

    Vom 15.03.2018
  19. Lufthansa-Flugzeug am Flughafen Bremen.

    Lufthansa fliegt öfter von Bremen nach Frankfurt

    Kurzmeldung Von Bremen aus startet Lufthansa ab 9. April sechsmal täglich nach Frankfurt. Wie der Flughafen mitteilt, ist das ein täglicher Umlauf mehr als bisher.

    Vom 06.03.2018
  20. Der Airport Tegel ist der größere der beiden Berliner Flughäfen.

    Icelandair stockt Berlin-Reykjavik-Verbindung auf

    Kurzmeldung Die isländische Fluggesellschaft wird ab dem 31. Mai dreimal mehr von Berlin-Tegel nach Reykjavik fliegen. Die Strecke steht dann sechsmal wöchentlich auf den Flugplan, nur montags bleibt die Route aus, wie aus Airline-Daten hervorgeht. Zum Einsatz kommt eine Boeing 737 MAX 8.

    Vom 06.03.2018
  21. Ein Airbus A321der Austrian Airlines.

    Austrian Airlines stockt Tel Aviv-Flüge auf

    Kurzmeldung Austrian Airlines erhöht die Frequenz auf der Strecke von Wien nach Tel Aviv. Ab dem 25. März wird die Airline 18 Mal pro Woche nach Israel abheben, teilte die Fluggesellschaft mit. Zum Einsatz kommt ein Airbus A321.

    Vom 05.03.2018
Seite: