Feed abonnieren

Thema Strategie

  1. Seite 7 von 156
  2. Exklusiv Ein Mitglied der Flugbegleitergewerkschaft Ufo.

    Ufo lässt Mitglieder über Zukunft abstimmen

    Nach den Rücktritten von vier Vorstandsmitgliedern wird die Flugbegleitergewerkschaft Ufo von drei Übergangsvorsitzenden geleitet. Diese planen den Neustart und lassen die Mitglieder über den künftigen Kurs abstimmen.

    Vom 06.06.2019
  3. Ryanair weist ab sofort monatlich Daten zum CO2-Austoß aus

    Lesetipp Ryanair hat mitgeteilt, ab sofort monatlich Daten zum CO2-Austoß zu veröffentlichen. Demnach lag der CO2-Wert pro Personenkilometer im Mai bei 66 Gramm. Warum Experten diesen Schritt skeptsich sehen, analysiert das "Handelsblatt".

    Vom 05.06.2019
  1. Visualisierung der Boeing 787 in Emirates-Livery

    Emirates will 787-10, A350-900 und A330-900 fest bestellen

    Emirates-Chef Tim Clark hat bestätigt, 40 Optionen auf Boeing 787-10 in feste Bestellungen umzuwandeln, berichtet "ATW Online". Es hatte Spekulationen über die Order gegeben, da die Optionen im Gegensatz zu 40 bestellten A330-900 und 30 A350-900 nicht im Geschäftsbericht vermerkt waren.

    Vom 05.06.2019
  2. Lufthansa-Chef Carsten Spohr.

    Lufthansa-Chef will Heimatmärkte um jeden Preis verteidigen

    Lesetipp Lufthansa-Chef Carsten Spohr sieht seine Fluggesellschaften starkem Preisdruck ausgesetzt. Es gebe Überkapazitäten in Europa, die Konzern-Airlines würden ihre Heimmärkte allerdings um jeden Preis verteidigen, so Spohr im Interview mit der "Neuen Zürcher Zeitung".

    Vom 04.06.2019
  3. Anzeige schalten »
  4. Hyperloop soll Passagiere und Fracht transportieren können.

    Hallo Branche, beim Fliegen geht es nicht ums Fliegen

    Gedankenflug Die Luftverkehrsindustrie hängt an alten Ideen. Boeing und Airbus werden das nicht ohne Druck ändern, glaubt airliners.de-Herausgeber David Haße. Dabei ist es höchste Zeit für neue Konzepte. Sonst ist bald Schluss mit Fliegen - und niemand wird es vermissen.

    Vom 04.06.2019
  5. Eine A320 von Edelweiss.

    Edelweiss-Chef sieht Zukunft außerhalb von Eurowings

    Lesetipp Eine hundertprozentige Ferienfluggesellschaft, die Premium Leisure erfunden hat und auch weiterhin neben Eurowings existieren wird. So charakterisiert Edelweiss-CEO Bernd Bauer seine Airline im Interview mit dem Portal "AviationNetOnline".

    Vom 28.05.2019
  6. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Seite: