Feed abonnieren

Thema Strategie

  1. Seite 11 von 152
  2. Lufthansa bietet Mitarbeitern neue Gesundheitsangebote an

    Kurzmeldung Die Lufthansa Group setzt ab sofort bei der betrieblichen Gesundheitsförderung auf die digitale Gesundheitsplattform der Machtfit GmbH. Mitarbeiter könnten sich online für Gesundheitsangebote anmelden, teilte das Unternehmen aus Berlin mit. Diese finden dann offline in der Umgebung des Arbeitsplatzes statt.

    Vom 28.01.2019
  3. Die Airbus-Tochter Premium Aerotec stellt in Augsburg Rumpfteile her.

    Airbus-Tochter weicht nach Brand nach unter anderem Bremen aus

    Nach dem Brand bei der Augsburger Airbus-Tochter Premium Aerotec ist die Galvanik-Abteilung für mindestens ein Jahr stillgelegt. Diese Form der Oberflächenbearbeitung werde an die Standorte Nordenham und Varel (beide Niedersachsen), Bremen sowie zu Airbus Helicopters in Donauwörth (Landkreis Donau-Ries) verlagert, zitierte die "Augsburger Allgemeine" das Unternehmen.

    Vom 24.01.2019
  1. Flugzeuge auf dem Vorfeld des Airport Salzburg.

    Flughafen Salzburg im Frühjahr für fünf Wochen komplett gesperrt

    Für eine Erneuerung der Start- und Landebahn wird der Flughafen in Salzburg im Frühjahr fünf Wochen lang komplett für den Luftverkehr gesperrt. Die 2850 Meter lange und 45 Meter breite Piste wurde Anfang der 1960er Jahre errichtet und ist nun in die Jahre gekommen, ihre weitere Instandhaltung wäre laut der österreichischen Nachrichtenagentur APA mit hohen laufenden Kosten verbunden. Die akribisch geplante Generalsanierung wird mit 26,2 Millionen Euro veranschlagt.

    Vom 23.01.2019
  2. Anzeige schalten »
  3. Emirates reduziert Freigepäck auf Europa-Routen

    Kurzmeldung Emirates reduziert zum 4. Februar die Freigepäckmengen in der Economy-Class. Einem Sprecher zufolge sind die Buchungsklassen Special und Saver betroffen. In ihnen darf auf Europa-Routen nur noch 15 beziehungsweise 25 Kilogramm mitgenommen werden - fünf Kilo weniger als bisher.

    Vom 23.01.2019
  4. Koffer im Gepäckscanner.

    "Verdi muss uns entgegenkommen"

    Interview Die Chefin des Arbeitgeberverbands BDLS, Cornelia Okpara, spricht kurz vor der nächsten Verhandlungsrunde im Interview mit airliners.de über den Tarifkonflikt im Luftsicherheitsbereich. Sie skizziert, an welchen Punkten Arbeitnehmer und -geber auseinanderliegen - und was sie in der vergangenen Woche von Verdi überrascht hat.

    Vom 22.01.2019
  5. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  6. Lufthansa investiert in Preisvorhersagen-Start-Up

    Kurzmeldung Lufthansa investiert eine Millionensumme in ein Joint-Venture mit dem kanadischen Start-Up Hopper. Hopper sagt mit Künstlicher Intelligenz die Preisentwicklung bei Flügen und Hotels vorher. Die Airline wolle durch die Kooperation das Umsatzmanagement des Konzerns verbessern, heißt es.

    Vom 21.01.2019
  7. Flugzeuge von Singapore Airlines und Lufthansa: Im Gegensatz zu einer klassischen Kooperation im Rahmen eines Allianzverbundes unterliegen Joint Ventures wesentlich strengeren gesetzlichen Auflagen.

    Konsolidierung über Joint Ventures gestalten

    Gastbeitrag Die Konsolidierung in der europäischen Luftfahrt schreitet voran. Allianzen, Merger und immer mehr Insolvenzen sorgen für eine zunehmende Konzentration in einer margenschwachen Industrie. Joint Ventures sind dabei die bessere Option, konstatiert Luftfahrt-Manager Karsten Benz.

    Vom 18.01.2019
Seite: