Feed abonnieren

Thema Strategie

  1. Boeing 767 von Austrian Airlines

    Austrian schichtet Crews auf der Langstrecke um

    Auf ihren Langstrecken baut Austrian die Personalausstattung um: Auf Boeing-777-Strecken sollen mehr und auf einigen anderen Routen weniger Flugbegleiter zum Einsatz kommen. Auch die deutsche Lufthansa-Mutter baut um.

    Vom 14.12.2018
  1. A320 von Eurowings am Flughafen Stuttgart.

    Eurowings baut in Stuttgart aus

    Wachstum: Lufthansa-Tochter Eurowings stationiert am Airport Stuttgart im Sommer fünf weitere Mittelstrecken-Flugzeuge. Die kommen von Partner Czech Airlines.

    Vom 14.12.2018
  2. Eurowings Digital bezieht neue Büros in Köln-Mühlheim

    Kurzmeldung Eurowings Digital hat einen Mietvertrag für neue Büroräume in Köln-Mühlheim abgeschlossen, teilte die Billigtochter des Kranichs mit. Ab kommenden Frühjahr stehen dem Unternehmen dann 1000 Quadratmeter zur Verfügung.

    Vom 13.12.2018
  3. Ein Lufthansa City Center im künftigen Design.

    Lufthansa Reisebüros bekommen eigenen Markenauftritt

    Kurzmeldung Die Franchise-Unternehmen Lufthansa City Center Reisebüropartner (LCR) und Lufthansa City Center International (LCCI) erhalten zum neuen Jahr erstmalig einen eigenen Markenauftritt. Laut einer Mitteilung orientiert man sich am neuen Grundton "Deep Blues" des Kranichs, daneben sollen auf Briefköpfen die Farben Türkis und Sandfarben zum Einsatz kommen.

    Vom 13.12.2018
  4. Exklusiv Embraer 195 der Lufthansa Cityline.

    Hierarchie für Lufthansa-Cityline-Kabine gefordert

    Lufthansa Cityline flottet ab 2019 A319-Jets ein. Dann soll auch die Personalstruktur bei den Flugbegleitern verändert werden, fordert die Kabinengewerkschaft Ufo. Sie will eine klar Rollenverteilung.

    Vom 13.12.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Terminal des Flughafens Kassel-Calden

    Flughafen Kassel-Calden soll neues Gewerbegebiet bekommen

    Am defizitären Kassel Airport soll ein neues Gewerbegebiet entstehen. Darauf verständigten sich das Land Hessen, der Landkreis und die Stadt Kassel sowie die Gemeinde Calden, wie der nordhessische Regionalflughafen mitteilte.

    Vom 12.12.2018
  7. Brexit-Unsicherheit: Iata warnt vor Chaos

    Der Airline-Verband Iata ruft EU und Großbritannien auf, sich schnell auf Sicherheits- und Industriestandards zu einigen. Andernfalls drohe nach dem Brexit Chaos.

    Vom 12.12.2018
  8. IT-Sicherheitsrisiko Flugzeug

    Gastbeitrag Die Luftfahrt ist aufgrund der Komplexität von Flugzeugsystemen im Hinblick auf Cyberattacken besonders gefährdet, konstatiert IT-Expertin Nitha Suresh und gibt einen Überblick über mögliche Bedrohungsszenarien und skizziert Lösungsansätze.

    Vom 12.12.2018
  9. Anzeige schalten »
  10. Ein Passagier verlässt das Terminal am Flughafen Münster/Osnabrück.

    Münster kommt auf eine Million Passagiere

    In Münster/Osnabrück werden erstmals seit 2012 wieder mehr als eine Million Passagiere befördert. Der Airport rechnet für das kommende Jahr mit weiterem Wachstum - aus drei Gründen.

    Vom 12.12.2018
  11. Eine Ryanair-Maschine beim Start.

    Ryanair: Allgäu-Wachstum und Leipzig-Exit

    Ryanair stationiert im Sommer ein weiteres Flugzeug am Airport Memmingen und verabschiedet sich gleichzeitig vom Flughafen Leipzig/Halle. Der sächsische Ausstieg hatte sich über Jahre hinweg abgezeichnet.

    Vom 11.12.2018
  12. Eine Boeing 737 der Sun Express landet in Stuttgart.

    Sun Express erweitert Flotte auf 80 Jets

    Sun Express will im nächsten Sommer mit einer Rekordflotte fliegen. Wachstum soll erneut das Türkei-Verkehr bringen. Dafür werden neben neuen Boeing 737 Max auch wieder Wet-Lease-Maschinen eingesetzt.

    Vom 11.12.2018
  13. Die ehemalige Niki-A321 mit der Registrierung OE-LCC fliegt inzwischen als D-ATCA im Condor-Liniendienst.

    Ex-Air-Berlin-Tochter offiziell Condor-Schwester

    In diesem Jahr ist Condor auf der Mittelstrecke vor allem über die neugegründete Balearics und die ehemalige Air-Berlin-Tochter Aviation gewachsen. Letztere ist nun offiziell Teil des Thomas-Cook-Konzerns.

    Vom 10.12.2018
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  15. Der ehemalige Berliner Flughafenchef Rainer Schwarz.

    Ex-BER-Chef mahnt neues Luftverkehrskonzept für Berlin an

    Der frühere Berliner Flughafenchef Schwarz vermisst neue Konzepte für den BER. Die Politik müsse sich mit der Zukunft beschäftigen anstatt mit einem zweiten Untersuchungsausschuss die Vergangenheit erneut zu begutachten.

    Vom 10.12.2018
  16. Flugzeuge von Emirates und Easyjet in London-Gatwick.

    Easyjet will "Worldwide" ausbauen

    Inzwischen sind über ein Dutzend Airlines beim Umsteigernetzwerk "Worldwide" von Easyjet beteiligt. Die Zahl soll im kommenden Jahr weiter wachsen - mit ihr auch das Portfolio der beteiligten Flughäfen.

    Vom 06.12.2018
  17. Exklusiv A320 von Condor.

    Condor mit mehr Karibik-Zielen im Winter

    Fünf neue Karibikstrecken ab Frankfurt: Condor schließt ein neues Interlining-Abkommen. Und auch die britische Schwester-Airline des Thomas-Cook-Konzerns bekommt eine neue Partnerin. Die Einzelheiten.

    Vom 06.12.2018
  18. Arina Freitag: "Wizz Air hätten wir auch gern."

    "Wachstum wird in Stuttgart immer schwieriger"

    Interview Die Zwölf-Millionen-Marke verpasst der Airport Stuttgart in diesem Jahr knapp. Flughafenchefin Arina Freitag erklärt im Interview mit airliners.de, warum das Erreichen des Ziels auch für 2019 kein Selbstläufer ist und mit welchen Airlines das zu schaffen wäre.

    Vom 06.12.2018
  19. Boeing 777F von Lufthansa Cargo.

    Lufthansa Cargo steigt bei Buchungsplattform Cargo One ein

    Kurzmeldung Lufthansa Cargo erwirbt eine Minderheitsbeteiligung an dem Berliner Start-Up Cargo One. Laut der "Deutschen Verkehrs-Zeitung" kauft die Airline für rund 1,15 Millionen Euro etwa 15 Prozent der Anteile. Cargo One wurde 2017 gegründet und betreibt ein Plattform zur Vermarktung von Luftfrachtkapazitäten.

    Vom 05.12.2018
  20. Small Planet Airlines am Flughafen Paderborn/Lippstadt.

    Paderborn will Small-Planet-Aus trotzen

    Nach dem Ende der Großkundin Small Planet Deutschland ist der Flughafen Paderborn/Lippstadt optimistisch: Tui habe ein deutliches Kapazitätsplus angekündigt. Allerdings wackelt das Engagement von Lauda Motion.

    Vom 04.12.2018
Seite: