Feed abonnieren

Thema Strategie

  1. Eine Flugbegleiterin bedient auf einem Lufthansa-Langstreckenflug Fluggäste in der Economy-Class.

    Bei welchen Airlines gibt es noch kostenloses Essen?

    Seit dem Aufkommen der Low-Cost-Carrier hat sich auch die Bordverpflegung stark verändert - und das bei allen Airlines. Doch die Unterschiede bei der Verpflegung in der Economy-Klasse sind weiter groß. Eine Übersicht.

    Vom 23.04.2018
  2. Thomas Klühr, Geschäftsführer der Fluggesellschaft Swiss.

    Swiss-Chef räumt Belair kaum Chancen ein

    Die frühere Air-Berlin-Tochter Belair will im Sommer wieder starten. Doch Swiss-Chef Klühr glaubt nicht an eine Zukunft für den Schweizer Ferienflieger. Selbst Swiss wäre allein nicht überlebensfähig, meint er.

    Vom 23.04.2018
  1. Niki Lauda.

    Eurowings beendet Wet-Lease mit Lauda Motion

    Eurowings wird die auslaufende Wet-Lease-Lease Vereinbarung mit Lauda Motion nicht verlängern. Grund seien die nicht nicht kompatiblen Computersysteme. Damit ist die Kranich-Tochter schon die zweite Airline die eine Kooperation mit Laudas neuer Airline beendet.

    Vom 20.04.2018
  2. Das Bändchen am Handgepäck soll das Prozedere zum Boarding zu beschleunigen.

    Airlines kämpfen mit Koffer-Mengen an Bord

    Mit hohen Zusatzkosten haben Billigflieger und andere Airlines ihre Kunden dazu gebracht, vielfach nur mit Handgepäck zu reisen. Jetzt quellen viele Gepäckfächer über. Aber die Industrie hat schon neue Lösungen parat.

    Vom 19.04.2018
  3. Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG.

    Lufthansa-Chef Spohr will Belegschaft verjüngen

    Lufthansa wünscht sich innovationsfreudigere Mitarbeiter. Ältere Lufthanseaten sollen daher mit "attraktiven Angeboten" zum Weggang bewogen werden. Frischer Wind soll dann aus anderen Branchen kommen.

    Vom 19.04.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. Klaus-Dieter Scheurle, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Flugsicherung GmbH (DFS), besichtigt am 18.07.2014 den "Contingency-Tower" der DFS auf dem Flughafen von Frankfurt am Main.

    DFS zieht gemischte Bilanz für 2017

    Die Deutsche Flugsicherung (DFS) zieht eine gemischte Bilanz für das vergangene Jahr. Trotz einem Rekord an Flugbewegungen sank der Gewinn deutlich. Verantwortlich seien die gesunkenen Gebühren.

    Vom 18.04.2018
  6. Flugzeug von Eurowings am Airport München.

    Eurowings setzt auf Lufthansa-Zubringer

    Eurowings startet Langstrecken-Operations ab München und setzt auch auf Lufthansa als Zubringer. Der Airport in der bayerischen Landeshauptstadt wird neben Düsseldorf zum zweitwichtigsten Airport des Billigfliegers.

    Vom 13.04.2018
  7. Temasek zeigt Interesse an Swissport und Gategroup

    Kurzmeldung Swissport und Gategroup haben das Interesse des aus Singapur stammende Staatsfonds Temasek geweckt. Laut einer Meldung der dpa, prüfe das Unternehmen eine Übernahme der zum finanziell angeschlagenen HNA-Konzern gehörenden Unternehmen. Erst Kürzlich verschob HNA den Börsengang der Dienstleister.

    Vom 12.04.2018
  8. Die Airspace Cabin wird in Hamburg als A320-Mockup gezeigt.

    Mehr Platz für Koffer in der A320 ab 2020

    Airbus stellt auf der Aircraft Interiors Expo in Hamburg seine Airspace-Kabine für Narrowbody-Jets vor. Es gibt unter anderem mehr Platz für Koffer. Dennoch hinkt Airbus dem Konkurrenten Boeing weiter hinterher.

    Vom 10.04.2018
  9. Anzeige schalten »
  10. Niki Lauda.

    Lauda Motion und Condor trennen sich endgültig

    Lauda Motion und Condor beenden Ende April ihre Kooperation. Beim Vertrieb setzt Nikis Laudas Airline offenbar ganz auf den neuen Anteilseigner Ryanair - er stellt auch Flugzeuge und Crews in Berlin und Düsseldorf zur Verfügung.

    Vom 09.04.2018
  11. Im Cockpit einer A320 von Eurowings.

    Wie Eurowings neue Piloten ins Cockpit lockt

    Piloten-Bewerber mit A320-Type-Rating sollen nach airliners.de-Informationen eine Sonderzahlung bekommen, wenn sie sich für Eurowings entscheiden. Denn: Fliegendes Personal auf dem Markt wird wieder knapp.

    Vom 09.04.2018
  12. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU): "Ich bin ein Fan von Tegel."

    Verkehrsminister Scheuer zu Tegel: "Die Uhr tickt"

    Verkehrsminister Scheuer will schnell mit den Verantwortlichen über einen Fortbetrieb des Flughafens Berlin-Tegel sprechen. Denn sonst stünde die Hauptstadt womöglich ab 2019 ohne Airport da. Der Senat kontert.

    Vom 09.04.2018
  13. Arbeiten an einer Swiss-Maschine.

    Kranich-Tochter Swiss registriert die Flotte um

    Swiss hat einen Gesamtarbeitstarifvertrag für all ihre Piloten geschlossen. Damit kann auch die Tochter Global Airlines aufgelöst werden, die bislang Zubringerflüge und mit der Boeing-777-Flotte die Langstrecke bedient.

    Vom 06.04.2018
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  15. Tuifly-Chef Roland Keppler und Airport-Geschäftsführer Thomas Schnalke kündigten neue Flüge an.

    Tuifly wächst in Düsseldorf um 26 Prozent

    Der Flughafen Düsseldorf wird im Sommer zur größten Station für die eigenen Flüge von Tuifly. Der Carrier startet mit zwei zusätzlichen Maschinen und bietet 22 Ziele an - drei davon neu.

    Vom 05.04.2018
  16. Michael O'Leary.

    Ryanair preist Frankfurt-Rabatte als Vorbild für Wien

    Ryanair-Chef O'Leary lobt den Flughafen Frankfurt für sein Gebührenmodell und sieht dies auch als Vorbild für Wien. Offenbar wollen die Iren an Österreichs Airportprimus einsteigen - nicht nur mit Lauda Motion.

    Vom 05.04.2018
  17. Thorsten Dirks

    Eurowings verteidigt Wet-Lease-Einsatz

    Nach dem Air-Berlin-Aus müssen Airlines für ihre ambitionierten Wachstumspläne auf Wet-Leases setzen. Das "Markenchaos" verwirrt die Kunden. Eurowings-Chef Dirks verspricht Besserung.

    Vom 05.04.2018
  18. Eine Boeing 737-800 der Ryanair steht auf dem Vorfeld des Flughafens Frankfurt-Hahn.

    Pilotenrevolte führt bei Ryanair zum Umdenken

    Hintergrund Ryanair ist mit geringen Kosten, Extra-Gebühren und niedrigen Löhnen zu Europas größtem Billigflieger aufgestiegen. Doch die Branche ist im Wandel - und das geht auch an den Iren nicht spurlos vorbei.

    Vom 04.04.2018
  19. Germania engagiert sich im Geschäftsreiseverband VDR

    Kurzmeldung Germania ist dem Verband deutscher Geschäftsreisenden (VDR) beigetreten. Durch das verdichtete Streckennetz an ihren regionalen Standorten wächst die Nachfrage des Germania-Flugangebots durch Firmen, deren Mitarbeiter international tätig sind, heißt es in einer Mitteilung.

    Vom 03.04.2018
  20. Michael Kerkloh im Gespräch mit airliners.de

    "Wir sind jetzt reif für die Königsklasse"

    Interview Münchens Flughafenchef Michael Kerkloh erklärt im Gespräch mit airliners.de, warum die dritte Bahn kommen wird, der Airport jetzt zur Königsklasse gehört und Flughäfen per se Innovationsstandorte sind.

    Vom 29.03.2018
Seite: