Feed abonnieren

Thema Star Alliance

  1. Insgesamt hat die Star Alliance derzeit 28 Mitglieder. Auf diesem Archivfoto zu sehen sind Maschinen der Lufthansa, Air Canada, United Airlines, Scandinavian und Thai Airways.

    Zukunft der Star Alliance ist fraglich

    Hintergrund Mit einem Ticket in den letzten Winkel der Welt fliegen - das geht im national organisierten Luftverkehrsmarkt über globale Airline-Bündnisse. Die Star Alliance wird bald 20 Jahre alt. Doch es gibt Zweifel, ob sie nochmal so lange durchhält.

    Vom 11.05.2017
  2. Jeffrey Goh (li.) folgt als Chef bei der Star Alliance auf Mark Schwab (Mitte). Rechts gratuliert Calin Rovinescu, Vorsitzender des Chief Executive Board.

    Neuer Chef bei Star Alliance

    Kurzmeldung Jeffrey Goh wird neuer Chef bei der Star Alliance. Er folgt auf Mark Schwab, der Ende des Jahres in den Ruhestand geht, hieß es in einer Mitteilung des Bündnisses rund um die Lufthansa. Goh ist seit 2007 bei der Star Alliance tätig.

    Vom 06.06.2016
  1. Lufthansa Boeing 747-400 in Star Alliance-Bemalung

    Lufthansa-Bündnis kooperiert mit Billigfliegern

    Kurzmeldung Die Star Alliance rund um die Lufthansa geht neue Wege: Das Airline-Bündnis arbeitet jetzt auch mit Low-Cost-Carriern zusammen. Eine südafrikanische Gesellschaft macht den Anfang.

    Vom 11.12.2015
  2. Premium Economy bei Lufthansa

    Star Alliance bietet Premium-Eco-Ticket für Um-die-Welt-Flüge

    Kurzmeldung Der Airline-Verbund Star Alliance hat ihren "Round the World"-Tarif um Tickets in der Premium Economy Class erweitert. Nachdem nun auch die Lufthansa diese Sitzklasse anbietet, haben mittlerweile elf Mitglieder der Allianz diese im Angebot, hieß es in einer Mitteilung.

    Vom 29.07.2015
  3. Avianca Brasil ist jetzt Mitglied der Star Alliance.

    Avianca Brasil tritt der Star Alliance bei

    Kurzmeldung Avianca Brasil ist jetzt ein Mitglied der Star Alliance. Das Luftfahrtbündnis verstärkt so nach dem Weggang der TAM seine Präsenz in Brasilien. Der Star Alliance gehören zum Beispiel die Lufthansa, Turkish Airlines und United an.

    Vom 23.07.2015
  4. Air India ist ab sofort Star-Alliance-Mitglied.

    Air India ist ab sofort Star-Alliance-Mitglied

    Seit Jahren hat Air India den Beitritt zur Star Alliance angestrebt, jetzt ist es soweit: Ab heute ist Air India offizielles Mitglied der Luftffahrtallianz rund um Lufthansa. Mit der nationalen indischen Fluggesellschaft erhöht die Allianz ihren Marktanteil in Indien deutlich.

    Vom 11.07.2014
  5. Anzeige schalten »
  6. Top-Manager von Star Alliance feiern die Aufnahme von Air India als 27. Mitgliedsgesellschaft: Lufthansa CEO Carsten Spohr, Air India CMD Rohit Nandan, Air Canada CEO Calin Rovinscu und Star Alliance CEO Mark Schwab (von links). Lufthansa unterstützte Air India als Mentor im Beitrittsprozess.

    Air India wird nun doch Mitglied der Star Alliance

    Im zweiten Anlauf hat es jetzt doch geklappt: Die Vorstandsvorsitzenden der Star Alliance haben dem Beitritt von Air India zum Luftfahrtbündnis zugestimmt. Bereits zum 11. Juli sollen die letzten formellen Schritte abgeschlossen sein.

    Vom 24.06.2014
  7. Boeing 787 der Air India

    Air India nimmt neuen Anlauf zu Star-Allianz-Beitritt

    Vor drei Jahren fiel Air India beim Luftfahrtbündnis Star Alliance durch. Nun sieht sich die Airline im zweiten Anlauf wieder auf der Zielgeraden zum Beitritt. Alle Schulungen seien nun abgeschlossen, teilte die Airline mit.

    Vom 02.05.2014
  8. German Efromovich, Chairman Avianca Network (ganz rechts) beim Handshake mit Lufthansa CEO Christoph Franz (ganz links) und Star Alliance CEO Mark Schwab (Mitte links) während Air Canada CEO Calin Rovinescu (Mitte rechts) zuschaut.

    Avianca soll Star Alliance in Brasilien helfen

    Im kommenden Jahr verlässt die brasilianische TAM Airlines die Star Alliance und wechselt zum Konkurrenten Oneworld. Damit Brasilien für Star nicht zum weißen Fleck wird, soll die Tochter der kolumbianischen Avianca aushelfen.

    Vom 16.12.2013
  9. Anzeige schalten »
  10. V.l.n.r.: Bruce Ashby, CEO Oneworld; Tom Horton, Präsident Oneworld; Ignacio Cueto, CEO LAN Airlines und Damián Scokin, CEO LATAM International Passenger OPeration

    TAM verlässt Star Alliance für Oneworld

    Bündnisentscheidung getroffen Mehr als zwei Jahre nach Einleitung der Fusion hat sich LATAM, Mutter der LAN und TAM, für Oneworld als künftiges Airlinebündnis entschieden. Für Lufthansa ist der Schritt bitter.

    Vom 07.03.2013
  11. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  12. Calin Rovinescu, Präsident und CEO der Air Canada

    Star Alliance mit neuem Chairman

    Rovinescu löst Fyfe ab Das Aufsichtsratsgremium der Star Alliance hat Calin Rovinescu zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Der CEO der Air Canada folgt auf Rob Fyfe, der das Amt in den letzten zwei Jahren inne hatte.

    Vom 03.12.2012
  13. Bug einer Boeing 757 der Avianca

    Star Alliance begrüßt Avianca-TACA und Copa

    Partnersuche abgeschlossen? Das von Lufthansa angeführte Bündnis Star Alliance hat Avianca, TACA und Copa Airlines aufgenommen. Der Beitritt sollte den Abschluss der Partnersuche in Lateinamerika markieren. Doch es droht der Verlust eines wichtigen Mitglieds.

    Vom 22.06.2012
  14. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Allianz-Tourismus

    Spaethfolge (87) Airline-Allianzen sind eine großartige Erfindung für Fluggesellschaften. Manchmal auch für Passagiere. Vor allem aber bieten sie mir und anderen in der Branche oft Gelegenheiten, die Welt zu entdecken.

    Vom 20.06.2012
  15. Boeing 777-300ER der EVA Air

    EVA Air geht zur Star Alliance

    EVA Air soll neues Mitglied der Star Alliance werden. Das Bündnis hat den Antrag der Fluggesellschaft aus Taiwan angenommen, wie die Star Alliance am Donnerstag mitteilte. EVA Air erwartet den Beitritt für Mitte 2013.

    Vom 29.03.2012
  16. Mark Schwab, CEO Star Alliance

    Mark Schwab neuer CEO der Star Alliance

    Das globale Airlinebündnis Star Alliance hat Mark Schwab zum Chief Executive Director (CEO) berufen. Der US-Luftfahrtveteran begann seine Karriere 1975 bei Pan Am und war danach für verschiedene US-Gesellschaften weltweit tätig.

    Vom 15.12.2011
  17. Ethiopian ist am 13.12.2011 der Star Alliance beigetreten

    Ethiopian tritt Star Alliance bei

    Drittes Afrika-Mitglied Das globale Luftfahrtbündnis Star Alliance hat die ostafrikanische Ethiopian Airlines offiziell als neuestes Mitglied begrüßt. Nach South African Airways und Egypt Air ist die Ethiopian nun das dritte Mitglied auf dem afrikanischen Kontinent.

    Vom 13.12.2011
Seite: