Feed abonnieren

Thema Standorte, Betreiber

  1. Seite 4 von 183
  2. Das 715 Meter lange Main-Pier des BER mit seinen insgesamt 16 Fluggastbrücken und im Vordergrund der Tower der DFS.

    Flughafen BER wird noch teurer

    Aufsichtsrat tagt Nach dem Eröffnungsdebakel wird die Rechnung immer länger: Für den Berliner Großflughafen dürften mehr als vier Milliarden Euro fällig werden. Der Aufsichtsrat berät stundenlang. Ist der neue Zeitplan zum Betriebsstart 2013 wasserdicht?

    Vom 22.06.2012
  3. Der Regierende Bürgermeister Berlins, Klaus Wowereit (SPD), besichtigt am 04.08.2011 die Baustelle des Flughafens Berlin Brandenburg.

    Betreiber sieht neuen BER-Termin nicht gefährdet

    Wowereit: Derzeit keine neuen Erkenntnisse Kurz vor der Aufsichtsratssitzung brodelt die Diskussion über den BER-Eröffnungstermin. Können die Flieger ab 17. März von Schönefeld abheben? Die Flughafengesellschaft und Wowereit sagen, sie hätten bislang nichts anderes gehört.

    Vom 21.06.2012
  1. Ein Hinweisschild vor dem Flughafen in Lahr

    Flughafen Lahr wechselt Besitzer

    Neue Strategie Der Black Forrest Airport Lahr erhält einen neuen Betreiber. Die britische Investmentgesellschaft Integeral übernimmt die Mehrheitsanteile der vorherigen Investmentfirma und will künftig auf Frachtflüge setzen.

    Vom 20.06.2012
  2. Martin Zeil, Stellvertretender Ministerpräsident und Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie

    München: Zeil will Volksentscheid

    Darlehensrückforderung Nach dem Nein der Münchner zum Ausbau ihres Flughafens dringt Wirtschaftsminister Martin Zeil auf einen bayernweiten Volksentscheid über den Bau der dritten Startbahn. Ferner will die Stadt München ein vor Jahren gewährtes Darlehen zurückfordern.

    Vom 20.06.2012
  3. Nach einer Sitzung des bayerischen Kabinetts spricht Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) am 19.06.2012 in München auf einer Pressekonferenz.

    MUC: Kabinett spricht sich weiter für 3. Bahn aus

    Volksentscheid in Bayern? Die Münchner haben der dritten Stadtbahn am Wochenende eine klare Absage erteilt. Doch die Staatsregierung zeigt sich unbeeindruckt und betont, die Planungen für das Milliardenprojekt gingen unverändert weiter.

    Vom 19.06.2012
  4. Der BER aus der Vogelperspektive. Im Vordergrund das 715 Meter lange Main-Pier mit den insgesamt 16 Fluggastbrücken, links im Bild das Nord-Pier mit Walk-Boarding-Positionen.

    Erneut Akteneinsicht zum BER

    Finanzsenator regt Anleihen an Das Aktenstudium zum Flughafen Berlin Brandenburg (BER) klärt die Leser nicht unbedingt auf. So interpretieren Regierung und Opposition die Fakten und Protokolle unterschiedlich.

    Vom 19.06.2012
  5. Anzeige schalten »
  6. Reisende stehen am 19.06.2012 in langen Schlangen im Check-In-Bereich am Flughafen in Hamburg.

    Warnstreiks der Fluggastkontrolleure

    Fünf Flughäfen betroffen Private Sicherheitskontrolleure haben am Morgen an fünf deutschen Flughäfen vorübergehend die Arbeit niedergelegt. Der Warnstreik um Arbeitsbedingungen traf vor allem Hamburg unvorbereitet.

    Vom 19.06.2012
  7. Gesellschafter der Flughafen Rostock-Laage-Güstrow GmbH weihen am 15.6.2012 das neue Vorfeld ein. V.l.n.r.: Thomas Leuchert, Ilka Lochner-Borst, Jochen Bruhn

    Rostock weiht neues Vorfeld ein

    Der Flughafen Rostock-Laage hat nach neun Monaten Bauzeit ein neues Vorfeld in Betrieb genommen. Die zusätzliche Fläche soll in Stoßzeiten für Entlastung sorgen.

    Vom 18.06.2012
  8. er Vorsitzende der Geschäftsführung der Flughafen München GmbH, Michael Kerkloh, gibt am 17.06.2012 in München ein Interview.

    «Hoffentlich noch nicht das letzte Wort»

    MUC-Veto schockt die Branche Die Luftfahrtbranche hat mit Entsetzen auf das vorläufige Aus für die Weiterentwicklung des Münchner Flughafens reagiert. Der Airport muss sich bestenfalls auf jahrelanges Warten einrichten, die Lufthansa schließt die Verlagerung zu anderen Standorten nicht aus.

    Vom 18.06.2012
  9. Dunkle Regenwolken und eine gesperrte Zufahrt zum neuen Berliner Flughafen.

    BER-Aufsichtsrat: Nur ein Treffen in diesem Jahr

    Kommen nun Finanzierungsanleihen? Nur ein einziges Mal traf sich der Aufsichtsrat des neuen Flughafens Berlin Brandenburg (BER) in diesem Jahr. Laut einem Kontrollbericht waren die Mängel da schon bekannt - Sondersitzungen wurden wohl nicht anberaumt.

    Vom 18.06.2012
  10. Anzeige schalten »
  11. Sanierungsarbeiten an der Bahn 05/23 am Flughafen Hamburg

    Hamburg beendet Bahnsanierung vorzeitig

    Mit Fotostrecke Der Flughafen Hamburg hat die Sanierung einer Start- und Landebahn vorzeitig abschließen können. Nach der Ferienzeit ist dann die zweite Piste dran.

    Vom 18.06.2012
  12. Der M

    Politisches Hickhack um Bürgerentscheid

    Aus für dritte MUC-Piste Am Tag eins nach dem Nein der Münchner Bürger gegen eine dritte Start- und Landebahn haben die politischen Schuldzuweisungen begonnen. Faktisch kann die Bahn nun auf Jahre hinaus nicht gebaut werden. Rechtlich ist der Entscheid jedoch nur ein Jahr bindend.

    Vom 18.06.2012
  13. Gegner der am Flughafen München geplanten dritten Startbahn haben auf ein Plakat der Startbahn-Befürworter das Wort «NEIN» geschrieben.

    München wählt dritte Bahn ab

    Bürgerentscheid Die Münchner haben den geplanten Bau der dritten Bahn am Münchner Flughafen vorerst gestoppt. Rund 55 Prozent votierten in einem Bürgerentscheid gegen das Projekt. Trotz der Schlappe in der Landeshauptstadt will Bayern weiter am Ausbau festhalten.

    Vom 17.06.2012
  14. Start eines Airbus A320 der Lufthansa am Flughafen München

    Showdown in München

    Bürgerentscheid An diesem Sonntag stimmen die Münchner in einem Bürgerentscheid über den Bau der dritten Startbahn ab. Befürworter und Gegner kämpfen bis zur letzten Sekunde.

    Vom 15.06.2012
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  16. Horst Amann äußert sich im Januar 2010 auf der Baustelle der Landebahn Nordwest am Flughafen Frankfurt zum Baufortschritt.

    Fraport-Manager soll BER retten

    Fraport-Chefplaner Horst Amann soll als Nachfolger des gefeuerten Technikchefs Manfred Körtgen die Fertigstellung des Berliner Single Airports Berlin Brandenburg (BER) sichern. Der Wechsel an die Spree ist aber noch nicht perfekt.

    Vom 15.06.2012
  17. Stele mit dem Wegeleitsystem in der Check-in-Halle des BER.

    Wankt auch der neue BER-Zeitplan?

    Manager: "Verlorener Monat" Laut einem Medienbericht ist auch der neue Eröffnungstermin des Künftigen Single Airports Berlin Brandenburg (BER) akut gefährdet. So gibt es Zweifel, ob die Entrauchungsanlage jemals funktionieren wird.

    Vom 15.06.2012
  18. Landung einer Ryanair-Maschine in Berlin-Schönefeld

    BER: Bisheriger Schallschutz reicht nicht

    Gericht verlangt Umsetzung des Planfeststellungsbeschlusses Die Anwohner des künftigen Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg (BER) müssen einen besseren Schallschutz bekommen. Das hat das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg am Freitag entschieden.

    Vom 15.06.2012
  19. Der Tower der DFS am BER ist mit 72 Meter aktuell der zweith

    BER: Abknickende Routen schon 1998 klar

    Dokumentenfund Eine Bürgerinitiative hat in den Unterlagen der Flughafengesellschaft ein Dokument gefunden, das erneut für Kritik an der Flugroutenplanung für den künftigen Hauptstadtflughafen Berlin-Brandenburg (BER) sorgt.

    Vom 15.06.2012
  20. Flughafen BER im Juni 2012

    BER-Mehrkosten erst 2013 bezifferbar

    Kommt ein Nachtragshaushalt? Eine Schlussrechnung über die finanziellen Folgen der verschobenen BER-Eröffnung wird es voraussichtlich erst im nächsten Jahr geben. Unterdessen geht die politische Debatte um die Verantwortung für die Affäre weiter.

    Vom 14.06.2012
  21. Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Flughafen München GmbH, Michael Kerkloh (M), der CSU-Bezirksvorsitzende Ludwig Spaenle (r) und der Münchner SPD-Chef Hans-Ulrich Pfaffmann nehmen am 14.06.2012 in München an einer Pressekonferenz zum Thema Flughafenausbau München teil.

    MUC-Ausbau: Schlagabtausch im Landtag

    Am Sonntag entscheiden die Münchner über den Bau der dritten Startbahn - obwohl die meisten Bewohner der Landeshauptstadt vom Fluglärm nichts merken. Im Landtag gibt es einen Schlagabtausch um Für und Wider.

    Vom 14.06.2012
Seite: