Feed abonnieren

Thema St. Petersburg

  1. Airbus A320 der Ural Airlines

    Ural Airlines stoppt neue Deutschland-Strecke

    Geringe Nachfrage Die russische Ural Airlines hat die Eröffnung einer weiteren Deutschlandverbindung ab Sankt Petersburg gestrichen. Die seit Juli angebotenen Tickets stießen auf nur geringes Interesse.

    Vom 15.01.2013
  2. Aeroflot Airbus A319

    Mehr Flüge Russland-Österreich

    Die russische Regierung will die Anzahl der Flüge von Moskau und Sankt Petersburg nach Wien deutlich ausbauen. Ob umgekehrt auch österreichische Airlines ihre Frequenzen aufstocken dürfen, ist noch unklar.

    Vom 25.09.2012
  3. Leitwerke der Icelandair

    Icelandair neu nach Zürich

    Sommer 2013 Icelandair hat die Aufnahme von Linienflügen nach Zürich angekündigt. Ab Juni 2013 soll die Destination in der Schweiz zwei Mal wöchentlich ab Reykjavik bedient werden. Zusätzlich baut Icelandair ihr Streckennetz um zwei weitere Ziele aus.

    Vom 28.08.2012
  4. Anzeige schalten »
  5. Emirates Airbus A330-200

    Emirates neu nach Sankt Petersburg

    Emirates hat für den kommenden Herbst eine neue Verbindung nach Russland angekündigt. Ab November soll Sankt Petersburg täglich bedient werden. Die Stadt an der baltischen Küste wird damit das nördlichste Flugziel der Emirates. Außerdem kündigte die Airline eine neue Route nach Bagdad an.

    Vom 15.06.2011
  6. Start einer Boeing 737-800 der Air Berlin

    Air Berlin öfter nach Sankt Petersburg

    Frequenzverdopplung Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft Air Berlin hat einen Ausbau ihrer Liniendienste zwischen Berlin und Sankt Petersburg angekündigt. Mit Inkrafttreten des Sommerflugplans soll die Verbindung 13 Mal pro Woche bedient werden - fast doppelt so häufig wie bisher.

    Vom 05.01.2011
  7. Flugzeug in St. Petersburg - Pulkovo

    Fraport betreibt Flughafen Pulkowo

    Gemeinsam mit Konsortiumspartnern Fraport übernimmt in einem Konsortium den Betrieb des russischen Flughafens St. Petersburg/Pulkowo. Den Vertrag habe Vorstandschef Stefan Schulte jetzt in St. Petersburg unterzeichnet, teilte das im MDax notierte Unternehmen am Freitag mit.

    Vom 30.10.2009
  8. v.l. Wirtschaftdez. Markus Frank,Vizegouverneur der Stadt St Petersburg und Vorstandsvorsitzender der Fraport AG Prof. Dr. Wilhelm Bender

    Fraport in St. Petersburg auf der Zielgeraden

    MoU zur Übernahme unterzeichnet Der Flughafenbetreiber Fraport hat im Rahmen des Petersburger Dialogs eine Absichtserklärung zur Übernahme des Flughafens St. Petersburg unterzeichnet, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

    Vom 16.07.2009
  9. Anzeige schalten »
  10. Flughafen Pulkowo in St. Petersburg

    Fraport als bevorzugter Bieter in St. Petersburg

    Finale Verhandlungen bis Jahresende Im Bieterverfahren zum Ausbau des Pulkovo-Flughafens von St. Petersburg hat die  Fraport AG die russischen Mitbewerber ausgestochen. Das Konsortium LLC, an dem Fraport beteiligt ist, wurde als bevorzugter Bieter ausgewählt.

    Vom 25.06.2009
  11. Flughafen St. Petersburg-Pulkovo

    Fraport beim Rennen um Flughafen St. Petersburg weiter

    HOCHTIEF ausgeschieden Der Flughafenbetreiber Fraport hat die nächste Bieterrunde für den Auftrag zum Wiederaufbau des Flughafens St. Petersburg-Pulkovo erreicht. Nicht mehr im Rennen ist dagegen der Baukonzern HOCHTIEF.

    Vom 22.05.2009
Seite: