Feed abonnieren

Thema SR Technics

  1. Sven Graber ist seit vergangenem Jahr bei SR Technics tätig.

    SR Technics benennt Human-Ressources-Leiter

    Kurzmeldung SR Technics ernennt Sven Graber zum Chief Human Resources Officer (CHRO). Graber berichtet direkt an den CEO, teilt das Unternehmen mit. Die Position ist für Graber neu geschaffen worden.

    Vom 12.06.2017
  2. Jean-Marc Lenz startete seine Berufskarriere 1985 als Aircraft Maintenance Technician bei SR Technics.

    SR Technics benennt zwei neue Führungskräfte

    Kurzmeldung SR Technics hat Jean-Marc Lenz zum Chief Operating Officer und Michael Sattler zum Chief Commercial Officer ernannt. Wie der MRO-Dienstleister mitteilt, übernehmen beide am 1. Juni die neuen Aufgaben. Lenz folgt auf Frank Walschot, der zur HNA Gruppe wechselt.

    Vom 31.05.2017
  1. Arbeiten an einen PW4000-Triebwerk bei SR Technics

    SR Technics eröffnet Ausbildungszentrum in Abu Dhabi

    Kurzmeldung SR Technics hat in Abu Dhabi ein neues Ausbildungszentrum eröffnet. Darüber informierte jetzt das Schweizer MRO-Unternehmen, das nach eigenen Angaben seit 2008 Angestellten von Fluggesellschaften in Nahost Grundlagenlehrgänge für die Bereiche Instandhaltung und Musterberechtigung anbietet.

    Vom 17.11.2016
  2. Airbus A320 der Edelweiss Air.

    SR Technics modifiziert Kabinen der A320-Flotte von Edelweiss

    Kurzmeldung In den sechs Airbus A320 der Schweizer Edelweiss sind die Kabinen neu gestaltet und Sitze, Bordküchen und Toiletten ersetzt worden. Durch die dadurch erreichte, effizientiere Raumnutzung konnte pro Flugzeug eine zusätzliche Sitzreihe eingebaut werden, teilte der MRO-Dienstleister SR Technics mit. Zudem wurde in den Maschinen ein drahtloses In-Flight-Entertainment-System installiert.

    Vom 26.08.2016
  3. Klaus-Peter Leinauer

    SR Technics verstärkt Management durch regionale Verkaufschefs

    Kurzmeldung SR Technics hat die Positionen für drei neue Regional-Verkaufschefs geschaffen. Sie wurden von Klaus-Peter Leinauer für Europa, Caroline Vandedrinck (Amerika) und Thomas Kennedy für den Raum Asien-Pazifik übernommen. Darüber informierte der Schweizer MRO-Anbieter. Die neuen Regional Heads of Sales sollen das Management in den drei rasch wachsenden Märkten stärken.

    Vom 25.01.2016
  4. Jeremy Remacha

    Neuer Geschäftsführer bei SR Technics

    Kurzmeldung Jeremy Remacha wird übergangsweise Geschäftsführer des Schweizer MRO-Anbieters SR Technics (SRT). Er folgt auf André Wall, der eine neue Herausforderung in der Flugzeugindustrie annimmt, wie es in einer Mitteilung hieß. Remacha ist Senior Vice President der Mubadala Development Company aus Abu Dhabi, einem Aktionär von SRT.

    Vom 06.07.2015
  5. Anzeige schalten »
  6. Arbeiten an einen PW4000-Triebwerk bei SR Technics

    Neuer Personalvorstand bei SR Technics

    Ab April ist Constanze Timpe neue Personalchefin bei SR Technics. Ihr Vorgänger hatte den Bereich übergangsweise geleitet und widmet sich nun wieder seiner ursprünglichen Aufgabe beim Schweizer MRO-Anbieter.

    Vom 25.03.2015
  7. Anzeige schalten »
  8. Ein Passagier nutzt sein Tablet an Bord eines Flugzeugs.

    SR Technics installiert IFEC-System bei Gulf Air

    Der MRO-Anbieter SR Technics wird bei Gulf Air ein neues In-Flight Entertainment- und Kommunikationssystems (IFEC) installieren. Die Arbeiten an der Airbus-Flotte werden rund 18 Monate dauern.

    Vom 26.10.2011
  9. Arbeiten an einer Schubumkehreinheit bei SR Technics

    SR Technic und Air Europa verlängern Kooperation

    SR Technic und die spanische Air Europa haben ihre Zusammenarbeit um vier Jahre bis 2017 verlängert. Der MRO-Dienstleister zeichnet für die Typen Airbus A330 sowie Boeing 737-800 und 767 verantwortlich.

    Vom 23.09.2011
  10. Triebwerkswartung bei SR Technics

    SR Technics wartet weiterhin Swiss-Flotte

    Der MRO-Anbieter SR Technics wartet auch in den nächsten fünf Jahren die Flotte der Swiss International Air Lines. Beide Seiten haben hierzu einen Exklusivvertrag geschlossen, der auch die Komponentenversorgung mit einschließt.

    Vom 30.06.2011
  11. Wartungsarbeiten bei SR Technics

    SR Technics verlängert Vertrag mit Thomas Cook

    Line Maintenance in Belfast Der Wartungsspezialist SR Technics hat den Vertrag über die Line-Maintenance für die in Belfast stationierten Flugzeuge der Thomas Cook Airlines verlängert. Zusätzlich übernimmt SR Technics die Wartung der Airbus A330, die im Sommercharter eingesetzt werden.

    Vom 29.06.2011
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  13. Bläser eines CFM56-5B-Triebwerks

    SR Technics verlängert CFM56-Wartungsvertrag

    Der MRO-Anbieter SR Technics kann auch in den nächsten fünf Jahren Wartungsdienstleistungen für CFM56-Triebwerke von General Electric (GE) anbieten. Beide Seiten haben hierzu einen Vertrag unterzeichnet. Zudem darf GE für Drittkunden den Engine Workshop von SR Technics in Anspruch nehmen.

    Vom 23.06.2011
  14. Andy Best

    SR Technics mit neuem Head of Commercial

    Der MRO-Anbieter SR Technics hat Andy Best zum Head of Commercial ernannt. Als Mitglied des Executive Leadership Teams fallen ab August alle kommerziellen und kundenseitigen Bemühungen in seinen Verantwortungsbereich.

    Vom 30.05.2011
  15. Wartungsarbeiten bei SR Technics

    SR Technics baut ersten VIP-Jet um

    Der MRO-Anbieter SR Technics hat einen ersten Vertrag für Umbau und Neuausstattung eines VIP-Flugzeugs unterzeichnet. Gleichzeitig wird der Airbus generalüberholt. Alle Arbeiten werden im neuen VIP Completion Center ausgeführt.

    Vom 17.05.2011
  16. Boeing 737-800 der Garuda Indonesia

    SR Technics versorgt Garuda-737NG-Flotte

    Der MRO-Anbieter SR Technics unterstützt die Fluggesellschaft Garuda Indonesia künftig bei der Ersatzteilversorgung der Boeing-737NG-Flotte. Beide Seiten haben dazu einen Vertrag mite iner Laufzeit von fünf Jahren aufgesetzt.

    Vom 20.04.2011
  17. Wartungsarbeiten bei SR Technics

    SR Technics eröffnet neues VIP-Completion-Center

    Das Schweizer Unternehmen SR Technics hat in Zürich ein neues Zentrum für Kabinenausstattungen eröffnet. Dort sollen VIP-Flugzeuge und Businessjets den individuellen Kundenwünschen entsprechend eingerichtet werden.

    Vom 11.04.2011
Seite: