Feed abonnieren

Thema Spaethfolge-Kolumnen

Drei Jahre voll Anekdoten zwischen Check-in-Counter und Airline-Vorstandsetage. In seiner Doppelrolle als Brancheninsider und Passagier versteht es Andreas Spaeth, den Luftverkehr von heute dar- und manchmal auch bloßzustellen.

Über den Autor

Andreas SpaethAndreas Spaeth ist einer der führenden deutschen Luftfahrtjournalisten. Als Autor zahlreicher Bücher und freier Mitarbeiter vieler deutscher und internationaler Publikationen ist er weltweit unterwegs und trifft bei seinen Recherchen auf interessante Persönlichkeiten aus der Branche. Kontakt zu Andreas Spaeth.

  1. Seite 7 von 8
  2. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Streckennetz der Köstlichkeiten

    Spaethfolge (39) Reise-Souvenirs sind bei mir Mega-Out. Doch es gibt eine Ausnahme: Ich kaufe auf Flughäfen in aller Welt gern leckere lokale Lebensmittel als Mitbringsel. Ein Blick in meinen Kühlschrank verrät manchmal ganz gut, wo ich gerade war.

    Vom 13.07.2011
  3. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Kleine Quälgeister über den Wolken

    Spaethfolge (38) Sie schreien halbe Nächte lang und treten gegen die Rückenlehnen. Kaum etwas nervt Vielflieger mehr als kleine Kinder an Bord in ihrer Nähe. Was Ryanair sich nur im Scherz traute, zieht Malaysia Airlines durch – partielles Kinderverbot.

    Vom 06.07.2011
  1. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Über Schall und Rauch

    Spaethfolge (37) Fliegen schneller als der Schall feiert auf der Luftfahrtschau in Le Bourget als Diskussionsthema ein Comeback - und die Medien stürzen sich drauf. Aber noch sind das alles Hirngespinste – leider, sage ich als Concorde-Fan.

    Vom 29.06.2011
  2. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Abenteuer Airport-Transfer

    Spaethfolge (36) Es gibt Flughäfen, da ist der Transfer vom Terminal in die Stadt das Aufregendste an einer Reise dorthin. Mal findet das ganze per Boot statt wie in Helgoland, den Malediven oder Venedig, mal per Hubschrauber wie in Grönland.

    Vom 22.06.2011
  3. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Le Bourget: Menschen, Flieger, Sensationen

    Spaethfolge (35) Nächste Woche ist es wieder soweit, die Branche pilgert nach Paris zur größten Luftfahrtschau der Welt in Le Bourget. Unglaublich, was sich da manchmal für Dramen abspielen. Ich bin dem Aerosalon schon seit 1983 verfallen.

    Vom 15.06.2011
  4. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Alphatiere in Mädchenkleidern

    Spaethfolge (34) Richard Branson als Stewardess mit rasierten Beinen im knallroten Rock. Klingt blöd, ist aber ein genialer Marketing-Schachzug von ihm und Konkurrent Tony Fernandes. Ich wäre gern dabei am 4. Juli zwischen London und Kuala Lumpur.

    Vom 08.06.2011
  5. Anzeige schalten »
  6. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Einen auf die Mütze

    Spaethfolge (33) Bei Lufthansa müssen Piloten am Boden ihre Mütze tragen, Pilotinnen nicht. Darum tobt ein Gerichtsstreit. Dabei sollten die Herren aus dem Cockpit doch wissen, dass sie wie Leonardo di Caprio als Pilot bei Frauen nur mit Kopfbedeckung punkten.

    Vom 01.06.2011
  7. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Seelenfrieden für fliegende Angsthasen

    Spaethfolge (32) Heute kann man sich gegen fast alles versichern, auf die eine oder andere Weise. Fliegende Angsthasen gibt es reichlich, mit Sonnenschein- oder Absturzpolice. Aber Koffer in Plastikfolie schweißen lassen vor Abflug ist manisch, finde ich.

    Vom 25.05.2011
  8. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Die schönste Nebensache der Welt

    Spaethfolge (31) Eintracht Fraport steigt ab, Air Berlin setzt mit St. Pauli zur Notlandung in der zweiten Liga an und Emirates ist mit dem HSV auf einer ultralangen Durststrecke unterwegs. Die Allianzen zwischen Fliegern und Fußballern sind nicht immer glücklich.

    Vom 18.05.2011
  9. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Schwarze Raucher und blauer Dunst

    Spaethfolge (30) Rauchen und Fliegen bildeten lange eine erstaunliche Symbiose. Von wegen „Duft der grossen weiten Welt“ - früher war das Risiko durch Passivrauchen quasi im Ticketpreis inklusive. Was bin ich froh, dass ich damals nicht Vielflieger war.

    Vom 11.05.2011
  10. Anzeige schalten »
  11. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Mein Höhenrausch im Fliewatüüt

    Spaethfolge (29) Flugvergnügen kann so einfach sein: Das wurde mir klar, als ich jetzt zum ersten Mal im Gyrokopter über das Hamburger Umland geschwebt bin. James Bond nutzte so einen Tragschrauber schon vor 44 Jahren.

    Vom 04.05.2011
  12. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Mit Sicherheit albern

    Spaethfolge (28) Nölende Tierpuppen, ein nervtötender Fitnesstrainer als Einpeitscher oder die Kabinenbesatzung nur mit Bodypainting bekleidet – im Zeitalter von YouTube zielen Sicherheitsvideos nicht nur auf Passagiere. Leidtragende sind Vielflieger.

    Vom 27.04.2011
  13. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Tierisch was los am Himmel

    Spaethfolge (27) Dass Fluggesellschaften Vögel als Marken-Symbole nutzen ist naheliegend, am häufigsten den Kranich. Aber ich bin auch schon mit Emu Airways und Kiwi Airlines geflogen, benannt nach flugunfähigen Vögeln – und heute pleite.

    Vom 20.04.2011
  14. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Von Schlangenmenschen und anderen Sitzgrößen

    Spaethfolge (26) Mein Ausflug in die neue Welt der Premium Economy Class auf Langstrecken. Bei ihrem großen Hoffnungsträger-Produkt müssen die Airlines noch einiges tun, um die Vision auch wirklich in konkrete Vorzüge für die Passagiere zu verwandeln.

    Vom 13.04.2011
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  16. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Leistungsschau für luftige Ideen

    Spaethfolge (25) Kreativität in der Kabine steht diese Woche im Vordergrund auf der Hamburger Aircraft Interiors Expo. Das ist der Geheimtipp unter den Luftfahrtmessen, klein, fein und exklusiv. Ich freue mich schon auf die Sitzproben.

    Vom 06.04.2011
  17. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Das Staatsgeheimnis der fliegenden Kanzlerdusche

    Spaethfolge (24) Heute erhalten die Bundeskanzlerin und ihre Minister ihr neues Langstrecken-Flugzeug, eine ehemalige Lufthansa-A340. Wie jedes Mal herrscht zunächst eine absurde Geheimnistuerei um das Innenleben des Regierungsfliegers.

    Vom 30.03.2011
  18. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Aller Anfang ist schwer – manchmal

    Spaethfolge (23) Erstflüge neuer Typen gehören zu den wichtigsten Meilensteinen im Flugzeugbau. Doch während beim Rollout großes Brimborium herrscht, wird das erste Abheben manchmal zur Zitterpartie. Live habe ich mich noch nie zu einem getraut.

    Vom 23.03.2011
  19. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Dreamliner-Dämmerung unter dem Funkturm

    Spaethfolge (22) In Everett bei Seattle warten inzwischen 32 Dreamliner auf bessere Zeiten, aber auch in Berlin stieß ich während der ITB letzte Woche immer wieder auf das Thema 787. Die ganze Branche harrt der Dreamliner-Dämmerung, so scheint es.

    Vom 16.03.2011
  20. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Vorhang auf für die Akbar-, Tim- und Achim-Show

    Spaethfolge (21) Meine fünfte Jahreszeit ist die ITB, die größte Reisemesse der Welt diese Woche in Berlin. Drei Tage Termine und drei Nächte Party. Interessant ist, wie sich die Airlines präsentieren und so mancher Branchengrande Hof hält.

    Vom 09.03.2011
  21. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Die Flugzeughaut zu Markte tragen

    Spaethfolge (20) Werbung auf Flugzeugen freut Spotter und verwirrt Kunden. Manche Airlines prostituieren sich am Rande des guten Geschmacks, andere erschaffen beinahe Kunstwerke. Letzte Woche war ich kurzzeitig geschockt.

    Vom 02.03.2011
Seite: