Feed abonnieren

Thema Spaethfolge-Kolumnen

Drei Jahre voll Anekdoten zwischen Check-in-Counter und Airline-Vorstandsetage. In seiner Doppelrolle als Brancheninsider und Passagier versteht es Andreas Spaeth, den Luftverkehr von heute dar- und manchmal auch bloßzustellen.

Über den Autor

Andreas SpaethAndreas Spaeth ist einer der führenden deutschen Luftfahrtjournalisten. Als Autor zahlreicher Bücher und freier Mitarbeiter vieler deutscher und internationaler Publikationen ist er weltweit unterwegs und trifft bei seinen Recherchen auf interessante Persönlichkeiten aus der Branche. Kontakt zu Andreas Spaeth.

  1. Seite 4 von 8
  2. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Luftfahrtparadies Alaska

    Spaethfolge (98) Nirgendwo auf der Welt ist das Flugzeug so wichtig wie in Alaska. Ein Besuch im nördlichsten US-Bundesstaat ist stets ein Fest für Luftfahrtfans wie mich: Faszinierende Fluggeräte allerorten und dazu eine grandiose Kulisse.

    Vom 05.09.2012
  3. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    In den Eingeweiden der Giganten

    Spaethfolge (97) Früher Top Secret, heute kein Problem: In Kiew durfte ich jetzt die geheimen Ecken der größten Transportflugzeuge der Welt erkunden, einfach so. Eine Zeitreise zurück in den Kalten Krieg und die Ära sowjetischer Technik.

    Vom 29.08.2012
  1. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Nicht ohne meinen Pyjama

    Spaethfolge (96) Schlafanzüge für First Class-Gäste gehören zu den eher überflüssigen Accessoires einer Luxusreise im Flugzeug, wo es ohnehin meist zu warm ist. Zwei fehlende Pyjamas sorgten aber vorletzte Woche für einen Eklat bei Qantas.

    Vom 22.08.2012
  2. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Eine Ode an die Gangway

    Spaethfolge (95) Das hatte noch Stil, als man früher Flugzeuge stets über eine Treppe bestieg. Ganze Generationen von Stars badeten in Glamour, wenn sie bei Ankunft die Stufen hinabschritten. Heute sind Treppen die große Ausnahme geworden.

    Vom 15.08.2012
  3. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Fliegersprache, schwere Sprache

    Spaethfolge (94) Schon mal vom „Sackflugzustand“ gehört? Oder von einem Flugzeughersteller namens „Boing“? Immer wieder tauchen im Deutschen seltsame Verwerfungen in der Sprache auf, wenn es ums Fliegen geht.

    Vom 08.08.2012
  4. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Kinder, wie die Zeit verfliegt

    Spaethfolge (93) Als ich Kind war, bedeutete Fliegen noch ein Abenteuer, während heute schon Säuglinge in Business-Class durch die ganze Welt transportiert werden, als wären Jets die Kinderwagen moderner Zeiten.

    Vom 01.08.2012
  5. Anzeige schalten »
  6. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Das Laster mit den Listen

    Spaethfolge (92) Kaum etwas hält die PR-Maschinerie von Airlines so auf Trab wie die Verleihung irgendwelcher Auszeichnungen. Manche davon sind zweifelhaft, einige inflationär. Und ich habe jetzt sogar noch Ranglisten zu recht abseitigen Themen entdeckt.

    Vom 25.07.2012
  7. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Schöner warten

    Spaethfolge (91) Entspannen im flughafeneigenen Beach Club, Gesangsaufnahmen im Tonstudio in der Lounge, an den Füßen knabbernde Fischchen im Fish Spa – die Möglichkeiten, sich Wartezeiten an Flughäfen zu vertreiben, werden immer ausgefallener.

    Vom 18.07.2012
  8. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Farnborough pfui, Duxford hui

    Spaethfolge (90) Ich boykottiere die Farnborough Air Show diese Woche in England, das Verkehrs-Chaos dort ist unerträglich. Dafür habe ich gerade die historische Duxford Air Show besucht auf der Insel und war begeistert, wie gut es dort läuft. Geht doch.

    Vom 11.07.2012
  9. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Live ist live

    Spaethfolge (89) Fußballspiele oder Olympia in Echtzeit und in Farbe auf Reiseflughöhe – die moderne Kommunikationstechnik beim Fliegen macht erstaunlich viel möglich. Und an Bord führt das zu ganz neuem Miteinander, wie ich gerade erlebt habe.

    Vom 04.07.2012
  10. Anzeige schalten »
  11. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Messer, Gabel, Löffelstiel

    Spaethfolge (88) Früher gehörte Metallbesteck zur Grundausstattung bei kultiviertem Bordservice, auch in Economy Class und auf Ferienflügen. Heute gibt es innerhalb Europas kaum noch metallenes Esswerkzeug. Ein Blick in meine Airline-Bestecksammlung.

    Vom 27.06.2012
  12. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Allianz-Tourismus

    Spaethfolge (87) Airline-Allianzen sind eine großartige Erfindung für Fluggesellschaften. Manchmal auch für Passagiere. Vor allem aber bieten sie mir und anderen in der Branche oft Gelegenheiten, die Welt zu entdecken.

    Vom 20.06.2012
  13. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Von oben herab

    Spaethfolge (86) Die Welt von oben zu sehen, birgt eine nie endende Faszination – wenn man sich dafür interessiert. Denn leider geben sich Flugkapitäne nur noch selten Mühe, selbst sensationelle Ausblicke mit ihren Passagieren zu teilen.

    Vom 13.06.2012
  14. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Die Erstflug-Familie

    Spaethfolge (85) Das Glamourpaar Dean und Stephanie aus Miami und die kleine grauhaarige Französin gehören bei Weltpremieren eines neuen Flugzeugtyps fast schon dazu. Jetzt habe ich meine „Erstflug-Familie“ in der Boeing 747-8 wieder getroffen.

    Vom 06.06.2012
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  16. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Das Karten-Kavaliersdelikt

    Spaethfolge (84) Sicherheitskarten in Flugzeugen sind wichtig, auch wenn sie kaum angeschaut werden. Manche Leute sammeln sie leidenschaftlich – ich auch. Neulich habe ich damit ungewollt beinahe den nächsten Start einer Maschine verhindert.

    Vom 30.05.2012
  17. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Gefiederte Feinde

    Spaethfolge (83) Vögel sind gefährliche Gegner für Flugzeuge, vor allem beim Start. Letzte Woche habe ich das hautnah miterlebt im Cockpit. Auch eine frühere Notlandung nach Vogelschlag habe ich schon hinter mir.

    Vom 23.05.2012
  18. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Super-GAU mit dem Superjet

    Spaethfolge (82) Nach dem Absturz des Superjets bei einem Demonstrationsflug in Indonesien letzte Woche wurden bei mir Erinnerungen wach an waghalsige Manöver, die ich während ähnlicher Vorführtouren schon erlebt habe.

    Vom 16.05.2012
  19. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Mein Bett am Flugfeld, reloaded

    Spaethfolge (81) Mindestens so ungewöhnliche Orte wie Flughäfen selbst können Flughafenhotels sein. Ich habe in den letzten Wochen wieder einige Herbergen kennengelernt, eine sogar mit Außenpool unter Palmen, mit Blick auf Flugzeuge.

    Vom 09.05.2012
  20. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Rette sich, wer kann

    Spaethfolge (80) Keiner schaut hin bei Sicherheitsvorführungen an Bord, niemand liest Sicherheitskarten. Ich habe mich dabei ertappt, dass ich auch nicht alle Vorkehrungen wirklich beherrsche. Dafür muss man trainieren.

    Vom 02.05.2012
  21. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Wege in den siebten Himmel

    Spaethfolge (79) Passagiere sind für die Airlines meist ein namenloses Transportgut, eine Buchungsnummer. Strategien, um besser behandelt zu werden, gibt es viele. Eine davon ist die echte oder vermeintliche Hochzeitsreise.

    Vom 25.04.2012
Seite: