Feed abonnieren

Thema Southwest Airlines

  1. Boeing 737-800 der Southwest Airlines

    Southwest Airlines muss Wartungsmaßnahmen nachholen

    Kurzmeldung An 128 Flugzeugen hat Southwest Airlines vergessen, ein Backup-Hydrauliksystem vorschriftsgemäß zu warten. Die Airline erreichte bei der zuständigen Sicherheitsbehörde FAA, dass sie die Flugzeuge nicht am Boden lassen muss, wenn die Checks innerhalb von fünf Tagen nachgeholt werden.

    Vom 26.02.2015
  2. Boeing 737-800 der Southwest Airlines

    US-Airline lässt wegen überfälliger Wartungen Flugzeuge am Boden

    Kurzmeldung Die US-Billigfluggesellschaft Southwest Airlines hat wegen überfälliger Wartungen vorsorglich 128 Flugzeuge am Boden gelassen. Das teilte die Airline am Dienstagabend (Ortszeit) mit. Rund 80 Flüge seien für Kontrollen am Bereitschafts-Hydrauliksystem der Maschinen gestrichen worden. Das System springt ein, wenn das eigentliche Hydrauliksystem ausfällt. Die Airline will nun binnen fünf Tagen alle überfälligen Wartungen nachholen.

    Vom 25.02.2015
  1. Boeing 737-700 der Southwest Airlines

    Klage gegen Southwest Airlines wegen Wartungsmängeln

    Kurzmeldung Die US-Regierung hat Southwest Airlines verklagt. Hintergrund sind Wartungsmängel, die nach Ansicht der Regierung dazu führten, dass zeitweise etliche Flugzeuge der Billigairline ohne Flugerlaubnis unterwegs waren. In dem Verfahren geht es um Strafzahlungen in Höhe von zwölf Millionen Dollar.

    Vom 06.11.2014
  2. Boeing 737-700 der Southwest Airlines

    Southwest Airlines expandiert erstmals ins Ausland

    Kurzmeldung 44 Jahre lang war der Southwest Airlines nur innerhalb der USA unterwegs. Jetzt hat der Lowcost-Pionier erstmals Flüge zu Destinationen im Ausland aufgenommen. Seit gestern geht es zu verschiedenen Zielen in der Karibik, im Sommer folgt Mexiko.

    Vom 02.07.2014
  3. Boeing 737-700 der Southwest Airlines

    Southwest Airlines kündigt internationale Billigflüge an

    Kurzmeldung Southwest Airlines nimmt im Sommer erste internationale Linienflüge auf. So fliegt die amerikanische Lowfare-Airline ab 1. Juli täglich nonstop von Atlanta nach Aruba und Montego Bay, von Baltimore/Washington nach Aruba, Nassau sowie zweimal täglich nach Montego Bay. Auch Orlando wird mit Montego Bay sowie samstags mit Aruba verbunden.

    Vom 28.01.2014
  4. Boeing 737-700 der Southwest Airlines

    Southwest in der Gewinnzone

    Southwest Airlines hat im vierten Quartal trotz der hohen Treibstoffkosten schwarze Zahlen geschrieben. Im Gesamtjahr 2011 hat sich der Gewinn des US-Billigfliegers im Vergleich zu 2010 jedoch halbiert.

    Vom 20.01.2012
  5. Anzeige schalten »
  6. Grafik einer Boeing 737 MAX in den Farben der Southwest Airlines

    Southwest bestellt 737 MAX

    Erstkunde Flugzeuge für mittlere Strecken sind das Brot- und Buttergeschäft von Airbus und Boeing. In dieser «Golf-Klasse» hatten zuletzt die Europäer dank eines modernisierten Modells die Nase vorn. Doch nun holen die Amerikaner mit einem Großauftrag auf.

    Vom 13.12.2011
  7. Boeing 737 der Southwest

    Southwest in den roten Zahlen

    Bilanzeffekt Hohe Kerosinpreise und ein Bilanzeffekt haben der Southwest Airlines im dritten Quartal das Geschäft verhagelt. Während im Vorjahreszeitraum noch ein Gewinn von umgerechnet 205 Millionen Dollar ausgewiesen werden konnte, steht nun unter dem Strich ein Minus von 140 Millionen Dollar.

    Vom 20.10.2011
  8. Boeing 737-700 der Southwest Airlines

    Southwest mit Gewinnrückgang

    Quartalszahlen Die US-Billigfluggesellschaft Southwest Airlines konnte ihren Umsatz in den ersten drei Monaten des Jahres deutlich steigern. Aufgrund des gestiegenen Treibstoffpreises hat sich der Gewinn jedoch gegenüber dem Vorjahreszeitraum mehr als halbiert.

    Vom 26.04.2011
  9. Rumpfteile der Southwest-737

    737-Kabinenloch: NTSB-Zwischenbericht

    Schwachstelle Nietverbindung Bei der Untersuchung des Lochs im Dach einer Anfang April notgelandeten Boeing 737 stehen die Nietstellen des Flugzeugrumpfes im Fokus. Das NTSB fand versetzte und geweitete Nietlöcher sowie Risse.

    Vom 26.04.2011
  10. Anzeige schalten »
  11. Boeing 737 der Southwest

    Ältere Boeing 737 müssen zur Inspektion

    Kein Befund bei Lufthansa Nachdem eine Boeing 737-300 in den USA wegen eines Lochs im Dach notlanden musste, hat die nationale Luftfahrtbehörde FAA eine Untersuchung aller Classic-737 mit mehr als 30.000 Flugzyklen angeordnet. Rund 175 Jets weltweit sollen auf Materialermüdung kontrolliert werden.

    Vom 05.04.2011
  12. Boeing 737-700 der Southwest Airlines

    Southwest Airlines mit Gewinnsprung

    Die US-Billigfluggesellschaft Southwest Airlines hat im Jahr 2010 einen deutlichen Anstieg bei Umsatz und Gewinn verbucht. Gleichzeitig stiegen allerdings auch die Treibstoffkosten deutlich an.

    Vom 21.01.2011
  13. Maschinen der Southwest Airlines

    Southwest will 20 Boeing 737-800

    Auftragsumwandlung Southwest Airlines will statt ihrer bestellten Boeing 737-700 nun doch die größeren 737-800-Maschinen in ihre Flotte integrieren. ETOPS-180 werde dann zudem Flüge nach Hawaii und zu einigen internationalen Zielen ermöglichen.

    Vom 16.12.2010
  14. JetBlue Airways Airbus A320-200

    Weitere US-Carrier mit positiven Zwischenbilanzen

    Am Donnerstag haben weitere US-Fluggesellschaften ihre Quartalsberichte vorgelegt. Auch Jetblue, Southwest, United und Continental konnten zwischen Juli und September deutliche Ergebnissteigerungen verbuchen.

    Vom 21.10.2010
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  16. Boeing 737-700 der AirTran

    Southwest Airlines übernimmt AirTran

    US-Billigfliegerfusion In den USA steht eine weitere Airline-Fusion an. Die Billigfluggesellschaft Southwest Airlines hat am Montag angekündigt, ihren Wettbewerber AirTran zu übernehmen. AirTran soll künftig ganz in den Markenauftritt von Southwest integriert werden.

    Vom 27.09.2010
  17. Boeing 737-700 der Southwest Airlines

    Southwest evaluiert Boeing 737-800

    Entscheidung noch 2010 Der US-Billigflieger Southwest Airlines prüft den Einsatz der Boeing 737-800 in seinem Streckennetz. Bislang hatte der Carrier ausschließlich die kleinere 737-700 geordert. Doch in einigen Märkten können die Flugfrequenzen nicht weiter erhöht werden. Auch ersten internationalen Flügen ist der Carrier nicht abgeneigt.

    Vom 18.08.2010
  18. Boeing 737-700 der Southwest Airlines

    Southwest schließt 2009 mit Gewinn ab

    Die amerikanische Southwest Airlines hat die Zahlen für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2009 vorgelegt. Demnach musste die «Mutter aller Billigflieger» zwar Umsatzeinbußen hinnehmen, konnte das Jahr aber in den schwarzen Zahlen beenden.

    Vom 22.01.2010
  19. Boeing 737-700 der Southwest Airlines in Maryland-Sonderlackierung

    Southwest Airlines wegen Abfindungen im Minus

    Quartalsbilanz Southwest Airlines hat im dritten Quartal wegen Abfindungen für Mitarbeiter einen Verlust verbucht. Allerdings konnte die Fluggesellschaft das Minus des Vorjahres deutlich verringern.

    Vom 16.10.2009
  20. Boeing 737-700 der Southwest Airlines

    Southwest Airlines nutzt IT-Lösung von Lufthansa Systems

    Der US-amerikanische Billigflieger Southwest Airlines hat sich für eine Softwarelösung von Lufthansa Systems entschieden. Künftig optimiert die Lowcost-Airlines ihre Erlöskontierung mit der «Sirax AirFinance Platform».

    Vom 15.10.2009
  21. Boeing 737-700 der Southwest Airlines

    Southwest Airlines will nach Europa

    Mittelfristige Planungen Der amerikanische Billigflieger Southwest Airlines hat auf dem "World Route Development Forum" Pläne für die Aufnahme von Langstreckenflügen nach Europa und Südamerika verkündet.

    Vom 16.09.2009
Seite: