Feed abonnieren

Thema South African Airways

  1. Leitwerk einer Boeing 747-400 der South African Airways

    Staatlicher Notkredit für South African Airways

    Kurzmeldung Das Star-Alliance-Mitglied South African Airways bekommt zur Abwendung einer Zahlungsunfähigkeit einen Notkredit der Regierung über drei Milliarden Rand (210 Mio Euro). SAA fliegt unter anderem täglich von Johannesburg nach Frankfurt und München.

    Vom 04.10.2017
  2. Eurowings ist die Billigplattform der Lufthansa Group.

    Eurowings neu zwischen Köln/Bonn und Kapstadt

    Kurzmeldung Eurowings bietet im Winter eine Verbindung zwischen den Flughäfen Köln/Bonn und Kapstadt an. Vom 5. November an wird die Route einmal wöchentlich bedient, teilte die Fluggesellschaft mit. Zudem gibt es ein Interline-Agreement mit South African Airlines in München.

    Vom 02.10.2017
  1. "Flixbus"-Schriftzug an einem Fahrzeug des Unternehmens.

    South African Airways kooperiert mit Flixbus

    Kurzmeldung South African Airways (SAA) kooperiert jetzt mit dem Fernbusanbieter Flixbus. Die Busverbindungen zum und vom Flughafen München sind den SAS-Flugzeiten angepasst, teilte die Airline mit. Passagiere können die Anreise mit Flixbus kostenfrei hinzubuchen. Demnächst soll das Angebot auf Buszubringer zum und vom Frankfurter Flughafen ausgeweitet werden.

    Vom 04.03.2016
  2. South African Airways hat eine modernisierte Lounge am OR Tambo International Airport in Johannesburg eröffnet.

    South African Airways eröffnet neue Lounge in Johannesburg

    Kurzmeldung South African Airways hat nach monatelanger Renovierung ihre neue Lounge am OR Tambo International Airport eröffnet. Sie kann von Passagiere gentzt werden, die auf Inlandsflügen über das Drehkreuz Johannesburg gebucht sind, informierte die Airline.

    Vom 08.10.2015
  3. Anzeige schalten »
  4. Airbus A330-200 der South African Airways

    South African wird neuer A330-Betreiber

    South African Airways hat den ersten von sechs Airbus A330-200 übernommen. Die geleasten Langstreckenflugzeuge sollen hauptsächlich ab Johannesburg und Kapstadt eingesetzt werden.

    Vom 08.02.2011
  5. Leitwerk einer Boeing 747-400 der South African Airways

    South African meldet Gewinn

    Rückgang bei Passagieren und Fracht Die südafrikanische Fluggesellschaft South African Airways hat ihre Bilanz für das Geschäftsjahr 2009/10 vorgelegt. Demnach beförderte das Unternehmen zwar weniger Passagiere und Fracht als im Vorjahreszeitraum, konnte den Gewinn aber trotzdem steigern.

    Vom 16.09.2010
  6. Airbus A319 der South African

    South African erhöht A320-Order

    Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat von South African Airways einen Folgeauftrag über fünf weitere A320-200 erhalten. Die Maschinen werden ab 2013 ausgeliefert.

    Vom 27.05.2010
  7. Siza Mzimela, CEO South African Airways

    Siza Mzimela neuer CEO der South African

    Der Vorstand der South African Airways hat Siza Mzimela als neuen Chief Executive Officer (CEO) berufen. Mzimela ist derzeit CEO bei der Regionaltochter South African Express.

    Vom 25.02.2010
  8. Anzeige schalten »
  9. South African Airways Boeing 747-400

    South African überrascht mit Jahresgewinn

    Jahresbilanz South African Airways hat die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2008/09 bekannt gegeben. Zur Überaschung der Analysten konnte die staatliche Airline trotz schwierigen Umfelds einen Überschuss erwirtschaften.

    Vom 28.09.2009
  10. South African Airways Boeing 737-800 beim Start

    South African startet Web-Portal für Handys

    "On-the-Go" South African Airways hat mit "On-the-Go" das erste Online-Portal Afrikas für mobile Endgeräte in Betrieb genommen. Durch automatische Auflösungsanpassung  entfällt das Blättern erklärte die Airline.

    Vom 18.08.2009
  11. Südafrikanische Flugzeugcrew nach Drogenfund festgenommen

    Nach einem großen Drogenfund ist die gesamte 15-köpfige Besatzung eines Flugzeugs der südafrikanischen South African Airways in London vorübergehend festgenommen worden. Zollbeamte fanden am Dienstagabend 50 Kilogramm Cannabis und vier Kilo Kokain in drei Koffern der Flugzeugcrew, wie die Zollbehörden mitteilten.

    Vom 21.01.2009
  12. South African Airways plant neue Flotte

    Bestellungen Mitte 2009 South African Airways steht vor einer umfassenden Flottenmodernisierung. Bis 2020 will die Airline alle ihre Flugzeuge durch neue Maschinen ersetzen. Dies berichtet das Branchenmagazin „Flight International“.

    Vom 21.11.2008
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  14. South African Airways stellt Frankfurt-Kapstadt ein

    South African Airways (SAA) fliegt künftig von Deutschland aus nur noch ihr Drehkreuz Johannesburg an. Die seit 2004 bestehende tägliche Nonstopverbindung zwischen Frankfurt und Kapstadt wird zum 26. Oktober eingestellt, sagte eine SAA-Sprecherin in Frankfurt. Da zugleich nach Johannesburg die Zahl der Flüge erhöht wird, ergebe sich bei den angebotenen Sitzplätzen allerdings kaum eine Veränderung. In Frankfurt starten künftig pro Woche zehn statt der bisherigen sieben Flüge, und auch in München stockt die SAA ihr Angebot auf. Dort werden bereits vom 1. Oktober an täglich Johannesburg-Flüge angeboten. Bisher sind es vier pro Woche.

    Vom 14.07.2008
  15. Neue Nonstop-Verbindung von München nach Johannesburg

    Kurzmeldung München/Frankfurt/Main (dpa/gms) - Die Fluggesellschaft South African Airways (SAA) erweitert ihr Netz um eine Nonstop-Verbindung zwischen München und Johannesburg. Wie das SAA-Büro in Frankfurt mitteilt, wird die Strecke vom 4. Juli an zunächst dreimal pro Woche angeboten. Dadurch erhöht sich die Zahl der Europa-Verbindungen bei der SAA auf 49 pro Woche. Das Unternehmen fliegt nach eigenen Angaben täglich nonstop von Frankfurt, Paris und London nach Südafrika. Vom 2. Oktober an soll das dann auch von München aus der Fall sein.

    Vom 28.02.2007
Seite: