Feed abonnieren

Thema Small Planet Airlines

Small Planet Airlines ist eine litausche Charter-Fluggesellschaft. Es gibt auch einen deutschen Ableger, der im Mai 2016 den Betrieb aufgenommen hat.

  1. Small Planet erweitert Online-Zusatzbuchungen

    Kurzmeldung Passagiere von Small Planet können nun online unter anderem einen Wunschsitz, einen XL-Platz oder die Mitnahme eines zusätzlichen Gepäckstücks buchen. Dafür kooperiert die Airline laut Mitteilung mit der Multi-Channel-Plattform Paxport. Small Planet führt vor allem Charter zu Mittelmeerzielen durch.

    Vom 23.07.2018
  2. Peter Knecht.

    LGW-Geschäftsführer geht zu Small Planet

    Kurzmeldung Der scheidende LGW-Geschäftsführer-Chef Peter Knecht wird zum 1. August neuer Accountable Manager von Small Planet Germany. Dies erfuhr airliners.de aus Unternehmenskreisen. Gleichzeitig übernimmt Knecht ab Ende August die Operations-Leitung bei Small Planet von Hans Weinberger.

    Vom 19.07.2018
  1. Eine Maschine der Small Planet Airlines.

    Small Planet fliegt für FTI nach Gambia

    Kurzmeldung Small Planet wird ab November wöchentlich von Frankfurt, Köln/Bonn, Leipzig/Halle und München nach Banjul in Gambia fliegen. Die Flüge werden nach airliners.de-Informationen für den Reiseveranstalter FTI durchgeführt. Wie dieser auf Anfrage mitteilte, gibt es unterwegs einen Tankstopp in Agadir.

    Vom 29.06.2018
  2. Flaggen wehen vor dem Airport Paderborn/Lippstadt.

    Paderborn/Lippstadt bekommt neues Winterziel

    Kurzmeldung Tui wird im kommenden Winter Flüge ab Paderborn/Lippstadt nach Teneriffa anbieten. Wir der Airport meldet, werden die Flüge zweimal wöchentlich im Programm stehen. Durchgeführt werden die Flüge von Small Planet Airlines.

    Vom 24.05.2018
  3. Small Planet eröffnet vorübergehend Basis in Köln

    Kurzmeldung Small Planet Airlines hat vorübergehend eine Basis am Flughafen Köln/Bonn eröffnet. Laut ch-Aviation soll die bis Ende Juni dort stationierte Boeing 737-800 auch von anderen deutschen Airports aus zum Mittelmeer starten.

    Vom 23.05.2018
  4. Anzeige schalten »
  5.  Jan Limbach (Head of Marketing & Customer Experience Germany, Small Planet Airlines) mit Chi Mee Yuen (Manager Business Development and Aviation Marketing, Köln Bonn Airport) und Carina Hellwege (Manager Tour Operator and Corporate Sales, Köln Bonn Airport).

    Small Planet Airlines eröffnet Basis in Köln

    Kurzmeldung Small Planet Airlines eröffnet eine Basis am Flughafen Köln/Bonn. Wie aus einer Mitteilung des Flughafens hervorgeht, wird die Charter-Fluglinie eine Maschine am Airport stationieren. Im Auftrag der FTI Touristik werden vorrangig Sonnenziele bedient.

    Vom 30.04.2018
  6. Oliver Pawel ist CCO von Small Planet Airlines.

    Small Planet erwartet weiteres Wachstum

    Der Charter-Flieger Small Planet Airlines macht wegen der Pleiten von Air Berlin und Niki einen Wachstumssprung in diesem Sommer. Und für 2019 zeichnen sich schon weitere Aufträge ab, berichtet Geschäftsführer Oliver Pawel.

    Vom 22.03.2018
  7. Im Inneren einer Airbus-Maschine von Small Planet Airlines.

    Small Planet Airlines fliegt für Condor

    Der Charterflieger Small Planet Airlines wird im Sommer ein Flugzeug für Condor ab Köln betreiben. Der Airbus sollte eigentlich an einem anderen Airport für einen großen Reiseveranstalter eingesetzt werden.

    Vom 12.03.2018
  8. Leitwerk einer Maschine der Small Planet Airlines.

    Small Planet setzt auf Zusatzerlöse

    Kurzmeldung Small Planet Airlines Deutschland will Zusatzangebote für Fluggäste direkt buchbar machen. Für den Verkauf etwa von Sitzplatzreservierungen oder Zusatzgepäck wurde nun eine Kooperation mit dem Dienstleister Paxport geschlossen, wie die Airline mitteilte.

    Vom 09.03.2018
  9. Anzeige schalten »
  10. Ein Airbus A320 der Small Planet Airlines.

    Small Planet Airlines baut Deutschland stark aus

    Small Planet Airlines sieht große Wachstumschancen in Deutschland. Mit einer Verdopplung der Flotte will der deutsche Ableger der litauische Airlinegruppe auf den Rückzug der Air Berlin an großen Flughäfen reagieren.

    Vom 26.09.2017
  11. Eine Maschine der Small Planet Airlines.

    Deutsche Small Planet Airlines wächst weiter

    Nach dem Start vor gut einem Jahr will die deutsche Small Planet Airlines weiter wachsen. Mittlerweile ist die Flotte von zwei auf fünf Maschinen angewachsen. Die fliegen aber nicht nur in Deutschland.

    Vom 13.04.2017
  12. Am Paderborn-Lippstadt Airport ist der Erstflug der deutschen Small Planet Airlines gefeiert worden.

    Deutsche Small Planet Airlines nimmt Flüge ab Paderborn auf

    Kurzmeldung Die deutsche Small Planet Airlines hat ihren Flugbetrieb am Paderborn-Lippstadt Airport aufgenommen. Bis zu 14 wöchentliche Verbindungen zu insgesamt sieben Zielen werden im Auftrag der Reiseveranstalter Thomas Cook und Tui im Sommerflugplan angeflogen, teilte der Flughafen mit.

    Vom 17.05.2016
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Airbus A320 der Small Planet Airlines.

    Deutsche Small Planet will schnell wachsen

    Die neue deutsche Tochter der litauischen Charter-Fluggesellschaft Small Planet Airlines will Mitte Mai den Flugbetrieb mit zwei Flugzeugen aufnehmen. Anschließend werden weitere Maschinen zur Flotte stoßen - wie viele und bis wann, ist schon geplant.

    Vom 05.04.2016
  15. Airbus A320 der Small Planet Airlines.

    Neue Norwegenverbindung ab Flughafen Bremen

    Kurzmeldung Small Planet Airlines verbindet im Auftrag von "GoTo-Nordics" von Mitte Mai bis Mitte Juni mittwochs die Flughäfen Bremen und das norwegische Haugesund, teilte der Bremer Airport mit. Geflogen wird die Strecke nach "GoTo-Nordics"-Angaben insgesamt fünf Mal.

    Vom 23.02.2016
  16. Ab Düsseldorf fliegt Small Planet Airlines nun Charterflüge auf die Kanarischen Inseln.

    Small Planet Airlines startet Charterflüge ab Düsseldorf

    Kurzmeldung Small Planet Airlines verbindet nun im Charterverkehr Düsseldorf mit Gran Canaria und Fuerteventura. Der deutsche Ableger der litauischen Charterfluggesellschaft wird diese Strecken bis Ende Oktober fliegen, teilte der Flughafen mit. Weitere deutsche Abflughäfen der Small Planet Airlines stehen bereits fest.

    Vom 06.10.2015
Seite: