Feed abonnieren

Thema SkyEurope

  1. SkyEurope-Schalter in Wien

    SkyEurope: Insolvenzverfahren eingestellt

    Gläubiger gehen leer aus Das Insolvenzverfahren gegen den Billigflieger SkyEurope ist mangels Masse endgültig eingestellt worden. Tausende Gläubiger gehen damit leer aus. Gegen frühere Vorstandsmitglieder laufen noch Ermittlungen wegen Betrugsverdachts

    Vom 25.05.2010
  2. SkyEurope-Schalter in Wien

    Aus für SkyEurope

    Konkursantrag Die seit Juni unter Gläubigerschutz fliegende SkyEurope wird liquidiert. Der gerichtlich eingesetzte Treuhänder hat am Montagabend Konkursantrag gestellt. Alle Flüge der SkyEurope wurden mit sofortiger Wirkung eingestellt.

    Vom 01.09.2009
  1. SkyEurope-Passagiere in Wien.

    SkyEurope muss Wien aufgeben

    Flughafen stoppt Abfertigung Der Flughafen Wien hat wie angedroht alle Dienstleistungen für die slowakische SkyEurope eingestellt. Die finanziell stark angeschlagene Airline aus dem benachbarten Bratislava hatte offene Rechnungen nicht beglichen. Passagiere ab und nach Wien müssen nun erst einmal Bus fahren.

    Vom 15.08.2009
  2. SkyEurope Boeing 737-300 am Flughafen Wien

    Flughafen Wien hält SkyEurope-Jets fest

    Offene Zahlungen Der Flughafen Wien hat am Dienstag mehrere Flugzeuge der insolventen SkyEurope an die Kette gelegt, um der Begleichung offener Zahlungen Nachdruck zu verleihen. Airline-Chef Manoudakis handelte einen Zahlungsaufschub bis Freitag Mittag aus.

    Vom 11.08.2009
  3. Boeing 737-700 in SkyEurope-Farben.

    SkyEurope findet neuen Geldgeber

    Der osteuropäische Billigflieger SkyEurope hat sich mit dem Anteilseigner FOCUS Equity über eine Kapitalspritze verständigt. Zuvor müsse jedoch das Restrukturierungsverfahren abgeschlossen werden. Bis dahin soll ein Überbrückungsdarlehen den Betrieb sichern.

    Vom 31.07.2009
  4. SkyEurope Boeing 737-700

    Vorstands-Chef Bitter verlässt SkyEurope

    Der Vorstandsvorsitzende des slowakischen Billigfliegers SkyEurope, Jason Bitter, hat zum 3. Juli sein Amt niedergelegt. Die Auflösung des Vertrags erfolgt nach Firmenangaben einvernehmlich.

    Vom 03.07.2009
  5. Anzeige schalten »
  6. Boeing 737-700 in SkyEurope-Farben.

    SkyEurope fliegt unter Gläubigerschutz

    SkyEurope hat Insolvenz angemeldet. Wie die Airline am Montag mitteilte, hat das zuständige slowakische Gericht ein "Restrukturierungsverfahren" eingeleitet. Die an der Wiener Börse gelistete SkyEurope wurde vom Handel ausgesetzt.

    Vom 22.06.2009
  7. SkyEurope in den roten Zahlen

    Halbjahresbilanz Die slowakische SkyEurope zog gestern für ihr erstes Geschäftshalbjahr Bilanz. Trotz sinkender Erlöse konnte die Lowcost-Airline die Verluste durch Routenreduzierungen und sinkende Treibstoffpreise verringern. Für das zweite Halbjahr ist man daher optimistisch.

    Vom 29.05.2009
  8. SkyEurope «vorsichtig optimistisch»

    CEO Jason Bitter im Interview Das vergangene Jahr war alles andere als leicht für SkyEurope-CEO Jason Bitter. So wurden der finanzschwachen slowakisch-österreichischen Billigairline rund die Hälfte ihrer Flugzeuge vom Leasinggeber entzogen. "Zusperren oder kämpfen" waren in dieser Situation die Möglichkeiten - SkyEurope hat sich für letzteres entschieden und ist mittlerweile "vorsichtig optimistisch", wie er in einem Gespräch mit Austrian Aviation Net erklärte.

    Vom 04.03.2009
  9. SkyEurope will Flotte erweitern

    Neue Leasingvereinbarungen SkyEurope will wieder mehr Flugzeuge im Dry-Lease betreiben. Nach Informationen des Luftfahrtportals Austrian Aviation Net wird die slowakische Billigfluggesellschaft in den nächsten zwei Wochen zwei Boeing 737-500 übernehmen.

    Vom 19.02.2009
  10. Anzeige schalten »
  11. GECAS kündigt Leasingverträge von SkyEurope

    Die slowakische Fluggesellschat SkyEurope hat heute mitgeteilt, dass GECAS die Leasingverträge für sechs Flugzeuge zum 8. Januar gekündigt hat. Die Flugzeuge seien an das Leasingunternehmen zurückgestellt worden. SkyEurope konnte die Flugzeugkapazität nach eigenen Angaben jedoch bereits ersetzen, sodass alle Flüge planmäßig stattfinden werden.

    Vom 09.01.2009
  12. SkyEurope fliegt am Existenzminimum

    Finanz-Vorstand verlässt Unternehmen Die österreichisch-slowakische Billigfluggesellschaft SkyEurope hat ihre Verluste im Geschäftsjahr 2007/08 deutlich ausgeweitet. Nicht zuletzt aufgrund geringer Barmittel von gerade einmal 1,3 Millionen Euro wird die Airline von einigen Experten nun als akut insolvenzgefährdet angesehen. Fällige Kredite an den Hauptaktionär wurden bereits mehrmals verschoben. Nun wurde bekannt, dass SkyEurope-"Chief Commercial Officer" Steven Greenway das Unternehmen verlassen hat.

    Vom 01.12.2008
  13. Ein Airbus A320 der italienischen Myair.

    SkyEurope und Myair wollen kooperieren

    Gespräche SkyEurope hat mit Flyholding, der Mutter-Gesellschaft des italienischen Billigfliegers Myair.com Verhandlungen über eine mögliche strategische Partnerschaft zur Nutzung von operativen Synenergien aufgenommen.

    Vom 20.10.2008
  14. SkyEurope erhält Darlehen über zehn Millionen Euro

    SkyEurope hat ein Überbrückungsdarlehen von zehn Millionen Euro erhalten. Das neue Kapital werde benötigt, um den Winterflugplan zu tragen. Zudem arbeitet die Fluggesellschaft an einer strategischen Neuausrichtung.

    Vom 19.09.2008
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  16. SkyEurope häuft weiter Verluste an

    Quartalsergebnis Der slowakische LowCost Carrier SkyEurope hat angesichts der hohen Treibstoffkosten in den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres 2007/08 (30. September) Verluste von mehr als 45 Millionen Euro eingeflogen. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres lag der Verlust bei 37,6 Millionen Euro.

    Vom 28.08.2008
  17. SkyEurope will «langweilig statt sexy» sein

    Die slowakische SkyEurope will seriöser werden. Marketingvorstand Steven Greenway sagte dem "Austrian Aviation Net", die Airline schaue sich zudem nach Partnern für eine bessere Langsreckenanbindung um.

    Vom 25.08.2008
  18. SkyEurope nimmt Flugbetrieb ab Wien auf

    Wien (dpa) - Die in Wien und Warschau börsennotierte Billigfluggesellschaft SkyEurope hat am Sonntag ihren Linienflugbetrieb ab Wien aufgenommen. Die Fluggesellschaft mit Sitz in der slowakischen Hauptstadt Bratislava fliegt von der österreichischen Hauptstadt aus europaweit 16 Ziele an.

    Vom 26.03.2007
  19. Air Berlin: Keine Beteiligung an SkyEurope

    Kurzmeldung Berlin (ots) - Air Berlin dementierte am Donnerstag Gerüchte, die sich um eine angebliche Beteiligung der Berliner Fluggesellschaft an der Slowakischen Billigfluglinie SkyEurope ranken. Finanzvorstand Ulf Hüttmeyer: "Wir haben kein Interesse an Sky-Europe und es gibt auch keine Verhandlung über eine Beteiligung oder Übernahme."

    Vom 09.02.2007
  20. Konkurrenz für Austrian Airline: SkyEurope fliegt künftig ab Wien

    Wien/Bratislava (dpa) - Der slowakische Billigflieger SkyEurope wird von Ende März 2007 an zahlreiche Flüge von und nach Wien anbieten. Der Flughafen Wien-Schwechat soll «eine neue Hauptbasis für SkyEurope werden», sagte Airline-Chef Christian Mandl am Dienstag in Wien. Damit macht die börsennotierte Airline der österreichischen Fluggesellschaft Austrian Airlines direkte Konkurrenz auf deren Hausflughafen. Die Flüge ab Salzburg und Innsbruck wird die Fluglinie dagegen ab April einstellen.

    Vom 19.12.2006
Seite: