Feed abonnieren

Thema single-european-sky

  1. O3B-mPower soll ab 2021 eingeführt werden.

    Boeing baut Satelliten für europäischen Betreiber SES

    Kurzmeldung Boeing baut sieben Satelliten für den europäischen Betreiber SES in Luxemburg. Dank einer neuen Technik läute sein Unternehmen "eine neue Ära der Konnektivität ein", erklärte SES-Chef Karim Michel Sabbagh in einer Mitteilung. Das System (O3B-mPower) werde etwa vier Fünftel der Erdoberfläche abdecken.

    Vom 21.09.2017
  1. Fluglotsen der Deutschen Flugsicherung (DFS) im Tower des Flughafens Düsseldorf.

    Hoffnungsstrategien für den Single European Sky

    Aviation Management Ein einheitlicher europäischer Luftraum ist ein ehrgeiziges Projekt. Im dritten Beitrag zum Single European Sky analysiert Professor Dr. Christoph Brützel drei Strategien, die das Vorhaben voranbringen sollen.

    Vom 09.11.2016
  2. Kontrollzentrum der Flugsicherung in Langen bei Frankfurt/Main

    Kein Single European Sky in Sicht

    Aviation Managment Ein einheitlicher europäischer Luftraum ist ein ehrgeiziges Projekt. In seinem zweiten Beitrag zum Single European Sky analysiert Professor Dr. Christoph Brützel, warum das Projekt so weit hinter den Zielen zurückliegt und was fehlt.

    Vom 12.10.2016
  3. Ein DLR-Mitarbeiter simuliert Luftverkehr in Echtzeit.

    DLR beteiligt sich an Programm für Single European Sky

    Kurzmeldung Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) wird nach eigenen Angaben ein Mitglied des EU-Forschungsprogramms "Single European Sky Air Traffic Management Research" (Sesar 2020). Bei dem Projekt sollen neue Systeme zur Vereinheitlichung des europäischen Luftraums bis zur Marktreife entwickelt werden.

    Vom 09.03.2016
  4. Anzeige schalten »
  5. Fluglotsen der Deutschen Flugsicherung (DFS).

    Fluglotsen drohen wegen EU-Sparvorgaben mit Streiks

    Die Fluglotsen kritisieren weiter die EU-Vorgaben für einen einheitlichen Luftraum über Europa. Gewerkschaften sehen die Luftsicherheit gefährdet und schließen Arbeitskampfmaßnahmen nicht aus.

    Vom 12.05.2015
  6. Fluglotsen der europäischen Flugsicherungsbehörde Eurocontrol.

    Fliegen soll mit EU-Geldern günstiger und umweltschonender werden

    Mit einer Summe von bis zu drei Milliarden Euro will die EU das Projekt eines einheitlichen europäischen Luftraum ankurbeln. Von den Fördergeldern sollen die involvierten Fluggesellschaften, Flughafenbetreiber und Flugsicherungsorganisationen profitieren.

    Vom 08.12.2014
  7. Fluglotsen der Deutschen Flugsicherung (DFS) regeln im Tower des Flughafens Düsseldorf den Luftverkehr.

    Fluglotsen kündigen Aktionstag gegen EU-Sparpläne an

    Am 10. Oktober könnte es zu massiven Einschränkungen im europäischen Luftverkehr kommen. Fluglotsen haben zu einem Aktionstag aufgerufen. Inwieweit sich die deutsche Gewerkschaft der Flugsicherung beteiligt, soll in den nächsten Tagen entschieden werden.

    Vom 09.09.2013
  8. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  9. Kontrollzentrum der Flugsicherung in Langen bei Frankfurt/Main

    EU-Kommission nimmt neuen Anlauf für "Single European Sky"

    Der Luftverkehr an Europas Himmel nimmt immer mehr zu. Doch die Flugüberwachung ist dafür nicht gerüstet, mahnt die EU-Kommission. Sie will Reformen erreichen. Während die einen den Schritt begrüßen, treibt er andere auf die Barrikaden.

    Vom 12.06.2013
  10. Flugsicherung

    Verzögerungen beim Single European Sky

    Das Projekt eines einheitlichen europäischen Luftraums verzögert sich. So ist die geplante Einteilung in die neun funktionellen Luftraumblöcke vorerst gescheitert.

    Vom 05.12.2012
  11. EU Verkehrskommissar Siim Kallas

    EU will Single European Sky durchsetzen

    Sanktionen angedroht Man sieht sie nicht - aber auch den Himmel über Europa durchziehen Grenzen. Die Flugüberwachung der EU-Staaten hat Mängel, kritisiert Brüssel. Die Länder sollen die Flugsicherung endlich gemeinsam durchführen.

    Vom 11.10.2012
  12. Flugbewegungen im deutschen Luftraum

    DFS: Interesse an britischer Flugsicherung

    «Single European Sky», FABEC Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat Interesse an der britischen National Air Traffic Services (NATS) geäußert. Ein konkretes Angebot an der bereits teilprivatisierten NATS wurde nicht abgegeben.

    Vom 13.12.2011
  13. Mangelnder Fortschritt bei der FAB-Umsetzung.

    Single European Sky kommt nicht voran

    EU-Kommission schlägt Alarm Die EU-Kommission hat in einem Bericht zum Stand der Umsetzung des "Single European Sky" mehr Engagement der Mitgliedstaaten gefordert. Nur fünf von 27 Ländern erfüllen alle EU-Anforderungen - Deutschland schneidet besonders schlecht ab.

    Vom 25.11.2011
  14. Functional Airspace Block Europe Central (FABEC)

    FABEC erhält EU-Fördermittel

    Zentraleuropäischer Luftraumblock als Teil des «Single European Sky» Die Initiative zur Einrichtung eines «Functional Airspace Block Europe Central» (FABEC) hat von der Europäischen Kommission Fördermittel in Höhe von 13,8 Millionen Euro gewährt bekommen. Airlines können innerhalb des Blocks kürzere Strecken fliegen und damit Zeit und Kerosin sparen.

    Vom 15.03.2011
Seite: