Feed abonnieren

Thema Singapore Airshow

  1. Illustration einer ATR72-600 in den Farben der Bangkok Air

    Bangkok Airways modernisiert Regionalflotte mit ATR72-600

    Kurzmeldung Der europäische Flugzeugbauer ATR und Bangkok Airways haben heute auf der Singapore Airshow einen Kaufvertrag über sechs Turbopropflugzeuge vom Typ ATR72-600 bekannt gegeben. Zusätzlich sicherte sich die die thailändische Fluggesellschaft Optionen für zwei weitere Flugzeuge. Die erste Maschine soll zum Jahresende ausgeliefert werden und den Startschuss zur Flottenerneuerung bei Bangkok Air geben. Die Airline setzt seit 20 Jahren auf ATR-Flugzeuge und betreibt derzeit acht ATR72-500 sowie 18 Airbus A319/320.

    Vom 12.02.2014
  1. V.l.n.r.: John Leahy, Airbus Chief Operating Officer Customers, Mark Lapidus CEO Amedeo, und Fabrice Brégier, Präsident und CEO Airbus.

    Airbus verkauft A380 an Flugzeugfinanzierer Amedeo

    Kurzmeldung Der Flugzeugbauer Airbus hat sich den nächsten Auftragsschub für sein Flaggschiff A380 gesichert. Der Flugzeugfinanzierer Amedeo zurrte auf der Luftfahrtmesse in Singapur eine Bestellung über 20 Exemplare des weltgrößten Passagierjets fest, die er im vergangenen Jahr unter seinem früheren Namen Doric Lease Corp angekündigt hatte. Airbus-Verkaufschef John Leahy kommt damit seinem Ziel näher, in diesem Jahr Aufträge für 30 A380 einzusammeln.

    Vom 12.02.2014
  2. ATR72-600 in den Farben der Dubai Aerospace

    Arabische Leasingfirma bestellt erstmals Turboprop-Flugzeuge

    Der europäische Flugzeugbauer ATR hat auf der Singapore Airshow einen neuen Kunden aus dem Nahen Osten gewinnen können. Die Leasingfirma Dubai Aerospace will in den Regionalsektor vorstoßen und orderte dafür bis zu 40 Turboprops.

    Vom 12.02.2014
  3. Bombardier CRJ900 NextGen

    Bombardier Aerospace steuert auf neuen Regionaljet-Auftrag zu

    Kurzmeldung Bombardier Aerospace hat auf der Singapore Airshow eine Absichtserklärung über den Kauf von bis zu zwölf Regionaljets vom Typ CR900 NextGen erhalten. Der Kunde möchte zunächst ungenannt bleiben, teilte der kanadische Flugzeugbauer mit. Ferner nahm die Leasingfirma Falko einen ersten CRJ900 in ihr Portfolio auf. Der Jet kommt beim langjährigen Bombardier-Kunden Mesa Airlines im Auftrag der US Airways zum Einsatz.

    Vom 12.02.2014
  4. Anzeige schalten »
  5. Start eines Airbus A380 der Emirates

    Singapore Airshow: Milliardenaufträge für Airbus und Boeing

    Am zweiten Tag der Singapore Airshow haben sowohl Airbus als auch US-Konkurrent Boeing Milliardenaufträge in ihre Bücher schreiben können. So zurrte Airbus einen neuen A380-Auftrag fest. Aber auch die kleineren Flugzeugbauer konnten punkten.

    Vom 12.02.2014
  6. GECAS vermietet zehn Boeing-Jets nach Myanmar

    Kurzmeldung GE Capital Aviation Services (GECAS) hat einen neuen Vertrag mit Myanma Airways unterzeichnet. Wie die Flugzeug-Leasingfirma heute mitteilte, wird der Nationalcarrier von Myanmar zehn werksneue Boeing 737 leasen. Die Lieferungen der sechs herkömmlichen 737-800 und vier 737-8 MAX mit neuesten Triebwerken sollen ab Juni 2015 starten. Für Boeing springt dabei kein Neuauftrag heraus: Die Jets entstammen einer bereits platzieren Bestellung. Die staatliche Myanma Airways nutzt derzeit ATR-Turboprops, Fokker 28 und Embraer 190 auf Inlandsflügen.

    Vom 11.02.2014
  7. Bombardier CSeries CS300

    Bombardier erhält Folgeauftrag für CSeries

    Kurzmeldung Der kanadische Flugzeugbauer Bombardier Aerospace hat einen Folgeauftrag für die neue CSeries erhalten. Wie der Hersteller mitteilte, wurden drei weitere CS300 an einen Bestandskunden verkauft, der aber zunächst ungenannt bleiben möchte. Bombardier hat damit 445 Aufträge und Kaufabsichten für die Flugzeuge der CSeries-Familie erhalten.

    Vom 11.02.2014
  8. Anzeige schalten »
  9. Airbus auf der Singapore Airshow 2012

    Singapore Airshow eröffnet

    Fotostrecke Am Dienstag hat in Singapur die größte Luftfahrtmesse Asiens ihre Tore geöffnet: Auf der "Singapore Airshow" werden nun bis Sonntag die neuesten Entwicklungen für zivile und militärische Luftfahrt präsentiert.

    Vom 14.02.2012
  10. Leasingfirma BOC bestellt bei Airbus fünf Frachtmaschinen

    Die asiatische Flugzeugleasingfirma BOC Aviation Pte Ltd. hat bei Airbus fünf Frachtflugzeuge vom Typ A330-200F bestellt. Die beiden Unternehmen gaben das Geschäft am Freitag am Rande der Luftfahrtmesse in Singapur bekannt. Die Flugzeuge sollen 2012 und 2013 ausgeliefert werden. Es ist das erste Mal, das BOC Aviation Frachtmaschinen direkt bei einem Hersteller ordert. Der A330-200F kann 64 Tonnen Fracht laden und hat eine Reichweite von 7400 Kilometern.

    Vom 22.02.2008
  11. Airbus rechnet 2008 mit Rückgang der Bestellungen

    Verkaufsziel dreißig A380 und hundert A350 Der Flugzeugbauer Airbus geht im laufenden Jahr im Vergleich zum Vorjahr von nur halb so vielen Flugzeugbestellungen aus. Erwartet würden etwa 700 Aufträge, darunter 30 Neubestellungen für den A380 sowie 100 Aufträge für den neuen A350. Insgesamt stehen 3600 bestellte Maschinen in den Büchern.

    Vom 20.02.2008
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  13. Luftfahrtmesse in Singapur eröffnet mit Großaufträgen

    Boommarkt Asien Mit einem optimistischen Ausblick auf die Luftfahrt in Asien hat der Premierminister von Singapur, Lee Hsien Loong am Dienstag die erste «Singapore Airshow» eröffnet. Boeing und Airbus wollen jeweils Großbestellungen bekanntgeben und begannen damit bereits am ersten Tag. Korean Air bestellte weitere fünf A380, Garuda Indonesia bestellte bei Boeing vier 777-300ER, die ebenfalls indonesische Lion Air 56 Boeing 737-900ER.

    Vom 19.02.2008
Seite: