Feed abonnieren

Thema Schallschutz

  1. Berlins Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup

    BER-Schallschutz wird noch einmal teurer

    Der Lärmschutz für die Anwohner des neuen Hauptstadtflughafens BER wird noch teurer. Die Flughafengesellschaft muss nach einem Gerichtsurteil vom Sommer Schallschutz auch für Wohnküchen, niedrige Räume und Wintergärten finanzieren.

    Vom 30.11.2018
  2. Maschine beim Landeanflung am Airport Berlin-Tegel

    Mehr Schallschutz für Tegel erst ab 2020

    In Berlin-Tegel bekommen die Anwohner mit zehnjähriger Verspätung mehr Schallschutz - womöglich kurz vor der Airport-Schließung. Das wird auf jeden Fall Millionen kosten, die Schätzungen gehen in die Milliarden.

    Vom 23.10.2018
  1. Boeing 747 beim GBAS-Anflug auf die Südbahn des Frankfurter Flughafens.

    Mehr Schallschutz am Flughafen Frankfurt

    Kurzmeldung Anflüge mit dem Präzisionsanflugsystem Ground Based Augmentation System (GBAS) sind nun auch auf der Süd- und Centerbahn des Flughafens Frankfurt möglich. Das teilten Fraport und die Deutsche Flugsicherung mit. Durch die Methode soll der Fluglärm verringert werden.

    Vom 31.03.2017
  2. Anzeige schalten »
  3. Fluglärmmessung am Airport Frankfurt.

    Fraport stellt neuen Schallschutzbericht online

    Kurzmeldung Wie war es um den Schallschutz am Flughafen Frankfurt im vergangenen Sommerflugplan bestellt? Darüber informiert der Airport in einem aktuellen Bericht. Interessierte können sich das PDF hier herunterladen.

    Vom 07.03.2017
  4. Anzeige schalten »
  5. Fluglärmmessung am Airport Frankfurt.

    Frankfurter Flughafen veröffentlicht neuen Schallschutzbericht

    Kurzmeldung Der Airport in Frankfurt hat jetzt einen aktuellen Schallschutzbericht veröffentlicht. Er informiert über die Maßnahmen während des vergangenen Winterflugplans. Das 20-seitige-PDF steht im Internet als Download zur Verfügung.

    Vom 06.07.2016
  6. Das Logo des neuen Hauptstadtflughafens BER.

    Oberverwaltungsgericht verhandelt über BER-Schallschutz

    Kurzmeldung Der Schallschutz für die Anwohner des neuen Hauptstadtflughafens BER wird vom Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg erneut überprüft. Die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow will erreichen, dass für jedes Haus mit hoher Schalldämmung ein Lüftungskonzept erstellt wird. Dagegen hält die Flughafengesellschaft einfache Zuluftgeräte für ausreichend. Am 3. Mai werde nun über die Klage verhandelt, teilte das Gericht mit.

    Vom 05.04.2016
  7. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  8. Ein Flugzeug startet auf der Nordbahn des Flughafens in Berlin-Schönefeld.

    Unternehmern und Ärzten steht Schallschutz gegen Fluglärm zu

    Arztpraxen und Gewerberäume am Flughafen Schönefeld müssen tagsüber vor Lärm durch startende oder landende Flugzeuge geschützt werden. Laut der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) liegen bereits Anträge für 1.000 Gewerbeeinheiten vor.

    Vom 10.03.2015
  9. Ein Flugzeug startet auf der Nordbahn des Flughafens in Berlin-Schönefeld.

    Bahn am Flughafen Schönefeld wird ab Anfang Mai saniert

    Ab dem 2. Mai nächsten Jahres kann die künftige Nordbahn des Hauptstadtflughafens BER saniert werden. Das Vorhaben hat jetzt grünes Licht erhalten. Es zählt zu den wichtigsten Projekten von Flughafenchef Mehdorn.

    Vom 12.12.2014
  10. Schallschutz-Einteilung beim neuen Berliner Flughafen (BER)

    Schallschutzbescheide für BER-Anwohner kommen 2015

    Berlins Flughafenchef Hartmut Mehdorn will die Baustelle Schallschutz am neuen Hauptstadtflughafen (BER) schnell schließen. Bis zum Ende 2015 sollen sämtliche Anwohner den Bescheid erhalten haben, mit dem sie die Handwerker bestellen können.

    Vom 17.11.2014
Seite: