Feed abonnieren

Thema Ryanair

Ryanair ist Europas größter Billigflieger. Die irsche Airline betreibt eine reine Boeing-737-Flotte und ist auch in Deutschland sehr aktiv.

  1. Seite 9 von 69
  2. Ryanair-Chef Michael O'Leary

    Erstmals seit fünf Jahren: Gewinn bei Ryanair sinkt

    In den Halbjahreszahlen muss Ryanair einen Gewinnrückgang mitteilen. Grund dafür sind nicht nur die Streiks - Airline-Chef O'Leary sieht einen anderen Faktor als größeres Risiko für sein Geschäft.

    Vom 22.10.2018
  1. Boeing 737 von Ryanair.

    Ryanair kündigt neue Frankfurt-Route an

    Ryanair wird im kommenden Sommer die Verbindung Frankfurt-Dublin anbieten, teilte der irische Low-Coster mit. Geflogen wird die Strecke zweimal pro Tag.

    Vom 19.10.2018
  2. Anzeige schalten »
  3. Der Allgäu Airport Memmingen.

    Memmingen bekommt sechs neue Ryanair-Routen

    Im Sommer nimmt Ryanair am Flughafen Memmingen sechs neue Ziele auf: Banja Luka, Brindisi, Edinburgh, Lwiw, Marrakesch und Tel Aviv. Laut Airline werden alle zweimal wöchentlich angeflogen. Insgesamt hat der Billigflieger für den kommenden Sommer 24 neue Strecken an deutschen Airports angekündigt.

    Vom 18.10.2018
  4. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  5. Flugzeuge am Airport Nürnberg.

    Nürnberg gewinnt und verliert zwei Ziele

    Am Flughafen Nürnberg werden zum Winterflugplan neue Verbindungen mit Germania nach Agadir und mit Ryanair nach Marrakesch aufgenommen. Laut Airport entfallen die Flüge mit Fly Egyt nach Sharm-el-Sheik und mit Wizz Air nach Sofia.

    Vom 08.10.2018
  6. Ryanair präsentiert September-Zahlen

    Kurzmeldung Billigflieger Ryanair hat im September 12,6 Millionen Fluggäste befördert. Laut Mitteilung sind das sechs Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Auslastung blieb bei 97 Prozent konstant. Dazu kommen rund 500.000 Passagiere bei Lauda Motion (Auslastung: 93 Prozent).

    Vom 02.10.2018
Seite: