Feed abonnieren

Thema Ryanair

Ryanair ist Europas größter Billigflieger. Die irsche Airline betreibt eine reine Boeing-737-Flotte und ist auch in Deutschland sehr aktiv.

  1. Seite 7 von 57
  2. Eine Boeing 737 des irischen Billigfliegers Ryanair.

    Ryanair denkt über weitere Ukraine-Destinationen nach

    Kurzmeldung Ryanair plant weitere Ukraine-Destinationen in ihr Streckennetz aufzunehmen. Gegenüber einer ukrainischen Zeitung bestätigte Airline-Chef Michael O'Leary, dass es sich dabei um Odessa, Charkiw, Dnipro, Cherson und Winnyzja handelt. Oberste Priorität habe allerdings der Ausbau der Kiew-Flüge. Ryanair wird ab Herbst erstmalig in der Ukraine aktiv.

    Vom 11.05.2018
  3. Ryanair fliegt ab sofort von Memmingen nach Zadar.

    Ryanair nimmt Zadar-Route auf

    Kurzmeldung Der Flughafen Memmingen hat eine weitere Verbindung: Ryanair fliegt ab sofort von dem Allgäu-Airport nach Zadar, wie aus einer Mitteilung hervorgeht. Die Strecke wird dreimal wöchentlich angeboten.

    Vom 11.05.2018
  1. Eine Maschine des irischen Billigfliegers Ryanair rollt auf dem Flughafen in Frankfurt am Main an einer Lufthansa-Maschine vorbei.

    Ryanair erwägt Kooperation mit Lufthansa

    Der Billigflieger Ryanair erwartet sinkende Flugpreise und will seine Präsenz in Deutschland ausbauen. Dabei könnte er sich sogar eine Zusammenarbeit mit der Erzrivalin Lufthansa vorstellen.

    Vom 02.05.2018
  2. Die Chefs von Ryanair und Lauda Motion, Michael O'Leary und Niki Lauda.

    Lauda Motion bleibt bei Veranstaltern buchbar

    Durch die Partnerschaft mit Ryanair ist Lauda Motion vom touristischen Vertrieb abgeschnitten. Trotzdem bleibt der Ferienflieger mit Reiseveranstaltern im Geschäft - durch eine Hintertür.

    Vom 02.05.2018
  3. Anzeige schalten »
  4. Niki Lauda und Ryanair-Chef Michael O'Leary.

    Ryanair könnte Lauda Motion komplett übernehmen

    In drei Jahren kann Niki Lauda bei Lauda Motion aussteigen und seine restlichen Anteile verkaufen. Darauf habe er sich mit Ryanair-Chef O'Leary geeinigt, sagt der Airline-Chef jetzt in einem Interview.

    Vom 27.04.2018
  5. Boeing-Maschine der Ryanair.

    Düsseldorf wird elfte Ryanair-Basis in Deutschland

    Ryanair eröffnet in Düsseldorf ihre elfte Basis in Deutschland. Der Billigflieger stationiert zunächst aber nur eine Maschine am Eurowings-Drehkreuz und will mit drei Verbindungen nach Spanien starten.

    Vom 26.04.2018
  6. Nicoley Baublies ist UFO-Vorstand für Tarifpolitik und Öffentlichkeitsarbeit sowie Vorsitzender Industriegewerkschaft Luftverkehr (IGL).

    Ryanair will auch mit Ufo sprechen

    Ryanair lädt nun doch die Kabinengewerkschaft Ufo zu Gesprächen ein. Erst am Montag wurde bekannt, dass die Iren der konkurrierenden Gewerkschaft Verdi Gespräche Angeboten hatten. Bei der Ufo bleibt man abwartend.

    Vom 24.04.2018
  7. Ryanair bekommt im Frühjahr 2019 die erste Boeing 737 MAX 8.

    Ryanair bestellt weitere 25 Boeing 737 MAX

    Kurzmeldung Ryanair hat bei Boeing weitere 25 Maschinen vom Typ 737 MAX 8 in Auftrag gegeben. Wie der Billigflieger mitteilte, hat er nun insgesamt 135 Festbestellungen für dieses Flugzeug abgegeben, von denen die erste im Frühjahr 2019 ausgeliefert wird. Außerdem bestehen noch 75 Optionen.

    Vom 24.04.2018
  8. Anzeige schalten »
  9. Ryanair-Maschine in Memmingen

    Memmingen bekommt zweite Bosnien-Verbindung

    Kurzmeldung Ryanair verbindet ab 30. Oktober den Flughafen Memmingen zweimal wöchentlich mit Banja Luka in Bosnien und Herzegowina. Wie der Flughafen mitteilt, ist dies nach Tuzla sein zweites Ziel in dem südosteuropäischen Land.

    Vom 24.04.2018
  10. Die neue Lauda-Motion-Website lehnt sich an Ryanair an.

    Lauda Motion stellt auf Ryanair.com um

    Kurzmeldung Der Ferienflieger Lauda Motion hat seine Website am Donnerstag auf die Buchungsmaschine von Ryanair umgestellt. Auch das Design ist stark an die des irischen Billigfliegers angelehnt, der 75 Prozent an Lauda Motion übernehmen will. Nach dem Ende der Partnerschaft mit Condor hatte Lauda Motion angekündigt, ihren Vertrieb bis Ende April umzustellen.

    Vom 13.04.2018
  11. Der Wirtschaftsminister von Hessen, Tarek Al-Wazir (Bündnis 90/Die Grünen).

    Hessen prüft Strafen wegen Ryanair-Verspätungen

    Wegen der zahlreichen Verspätungen am Frankfurter Flughafen gerät Ryanair erneut unter Druck: Hessens Verkehrsminister prüft jetzt Rechtsmittel - die Airline könnte mit empfindlichen Geldstrafen belegt werden.

    Vom 12.04.2018
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  13. Flugzeuge der Ryanair.

    Ryanair fliegt auch in Zürich für Lauda Motion

    Lauda Motion baut die Partnerschaft mit Ryanair weiter aus: Statt sechs sollen acht Maschinen des irischen Billigfliegers im Wet-Lease zum Einsatz kommen. Die zusätzlichen Jets werden in Zürich eingesetzt.

    Vom 12.04.2018
  14. Niki Lauda und Ryanair-Chef Michael O'Leary.

    Lauda Motion setzt auf Ryanair-Vertrieb

    Nach dem Bruch mit Condor will Lauda Motion ihre Flüge offenbar über das Ryanair-System verkaufen. Doch der irische Low-Cost-Carrier bietet fast nichts, was ein Ferienflieger für seinen Vertrieb braucht.

    Vom 11.04.2018
  15. Ryanair ist Europas größter Billigflieger.

    Polnische Ryanair-Tochter erhält AOC

    Kurzmeldung Ryanair Sun hat von den polnischen Behörden ihr AOC bekommen. Wie ch-aviation berichtet, soll die Airline Ende April von vier polnischen Airports starten. Kerngeschäft des polnischen Ryanair-Ablegers sind Charter-Flüge.

    Vom 09.04.2018
  16. Michael O'Leary.

    Ryanair preist Frankfurt-Rabatte als Vorbild für Wien

    Ryanair-Chef O'Leary lobt den Flughafen Frankfurt für sein Gebührenmodell und sieht dies auch als Vorbild für Wien. Offenbar wollen die Iren an Österreichs Airportprimus einsteigen - nicht nur mit Lauda Motion.

    Vom 05.04.2018
  17. Passagiere verlassen eine Ryanair-Maschine.

    Ryanair hat wieder mehr Verspätungen

    Am Frankfurter Flughafen steht Ryanair weiter in der Kritik: Der Billigflieger landet im März wieder häufiger nach 23 Uhr. Die hessische Opposition will nun mehr Druck machen.

    Vom 04.04.2018
Seite: