Feed abonnieren

Thema Ryanair

Ryanair ist Europas größter Billigflieger. Die irsche Airline betreibt eine reine Boeing-737-Flotte und ist auch in Deutschland sehr aktiv.

  1. Seite 4 von 66
  2. Eine Maschine der Air Berlin.

    So viel kostet Air Berlin

    Bilanz Über die Kaufpreise der Air-Berlin-Assets schweigen Lufthansa, Easyjet und Co. mehrheitlich. Doch der Blick in die Bilanzen verrät: Die Übernahmekosten summieren sich bislang auf fast eine halbe Milliarde Euro. Eine Abrechnung.

    Vom 30.11.2018
  1. Eine Boeing 737 des irischen Lowcosters Ryananir.

    Ryanair fliegt von Tegel nach Alghero

    Kurzmeldung Ryanair wird zum 2. April 2019 eine neue Verbindung zwischen Berlin-Tegel und Alghero auf Sardinien aufnehmen. Laut Mitteilung wird die Strecke zweimal wöchentlich bedient. Insgesamt bietet die Airline damit im Sommerflugplan 16 Ziele in Tegel an.

    Vom 27.11.2018
  2. Apple Pay: Genauer Starttermin in Deutschland noch unbekannt.

    Apple Pay startet ohne Lufthansa

    Unter anderem Easyjet, Etihad und Ryanair sind dabei - beim Deutschlandstart von Apple Pay. Der Lufthansa-Konzern schließt sich jedoch auch auf absehbare Zeit dem Bezahldienst nicht an.

    Vom 14.11.2018
  3. Mitarbeiter von Germania.

    Berlin will mehr Rechte für Flugpersonal

    Das Land Berlin plant eine Bundesratsinitiative für mehr Rechte von Flugpersonal. Der Vorstoß zielt auf den Billigflieger Ryanair, bei dem das fliegende Personal keine Betriebsräte gründen darf.

    Vom 14.11.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. Die Vereinigung Cockpit ist eine Pilotengewerkschaft.

    Ryanair: Deutsche Piloten drängen auf Grundsatzeinigung

    Die Mitglieder von Verdi haben einer Tarifeinigung mit Ryanair für deutsche Flugbegleiter zugestimmt. Und auch die Piloten sind zuversichtlich, in diesem Jahr eine Grundsatzeinigung zu erzielen. Noch im November gebe es drei Termine.

    Vom 14.11.2018
  6. Flugbegleiter von Ryanair.

    Verdi-Mitglieder stimmen Einigung mit Ryanair zu

    Nach einer Vorvereinbarung mit Ryanair hofft die Gewerkschaft Verdi nun bis Ende November auf einen Tarifvertrag für die deutschen Flugbegleiter. In einer Kernfrage gibt es bisher allerdings keine Einigung.

    Vom 13.11.2018
  7. Kabinenpersonal von Ryanair.

    Ufo sieht noch Streikgefahr bei Ryanair

    Der Streit um einen Tarifvertrag für Flugbegleiter bei Ryanair in Deutschland droht zu eskalieren - obwohl Verdi bereits über Eckpunkte abstimmt. Denn mit Ufo streitet sich die Airline noch vor Gericht. Die Gewerkschaft schließt Streiks nicht aus.

    Vom 12.11.2018
  8. Ryanair-Flugzeug in Frankreich beschlagnahmt

    Kurzmeldung Frankreich hat eine Maschine der Ryanair am Flughafen Bordeaux beschlagnahmt, berichtet die dpa. Hintergrund ist, dass der Low-Coster in Frankreich noch offene staatliche Beihilfen zurückzahlen muss. Das Flugzeug war auf dem Weg von Bordeaux nach London.

    Vom 09.11.2018
  9. Anzeige schalten »
  10. Exklusiv Boeing 737 von Ryanair.

    Lauda Motion wartet Flugzeuge von Ryanair

    Lauda Motion betreibt mit Ex-Air-Berlin-Personal einen Wartungshangar in Wien. Im Winter gibt es dort Besuch von den Maschinen der Mutter. Denn bei Ryanair ballen sich die großen Checks.

    Vom 08.11.2018
  11. Flugbegleiterin von Ryanair.

    Ryanair verkündet Tarifeinigung mit Verdi

    Seit Monaten verhandeln Ryanair und Verdi über einen Tarifwerk für die deutschen Flugbegleiter. Nun einigt man sich auf Eckpunkte. Auch die Gespräche mit den Piloten kommen voran. Nur die Verhandlungen mit Ufo stocken.

    Vom 08.11.2018
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  13. Ryanair kündigt Brünn-Verbindung an

    Kurzmeldung Ryanair wird im kommenden Sommer Berlin-Schönefeld mit dem tschechischen Brünn verbinden. Laut Unternehmensmeldung will der Billigflieger die Route zweimal pro Woche anbieten. Der Erstflug ist für April 2019 geplant.

    Vom 06.11.2018
  14. Flugzeuge von Easyjet und Ryanair in Berlin-Schönefeld.

    Easyjet wächst im Oktober stärker als Ryanair

    Monatsbilanz der Billigflieger: Ryanair meldet wie üblich mehr Fluggäste als Easyjet, doch beim Wachstum liegen die Briten im Oktober vorn. Die Auslastung wächst indes bei beiden Airlines nicht.

    Vom 06.11.2018
  15. Ryanair geht zwölf Stunden offline

    Kurzmeldung Wegen Wartungsarbeiten sind die Website und die mobile App von Ryanair am 7. November ab 18 Uhr (MEZ) für zwölf Stunden außer Betrieb. Laut Mitteilung ist in dieser Zeit auch der Online-Check-In nicht verfügbar.

    Vom 05.11.2018
  16. Ryanair-Passagier mit Handgepäck.

    Deutsches Kartellamt prüft Ryanairs Handgepäck-Regeln nicht

    Anders als ihre italienischen Kollegen wollen die deutschen Kartellwächter die neuen Gepäckregeln des Billigfliegers Ryanair nicht überprüfen. Dazu fehle es an den entsprechenden Zuständigkeiten und Eingriffsrechten im Verbraucherschutz.

    Vom 02.11.2018
  17. Boeing 737 von Ryanair.

    Gericht verbietet Zwangsversetzung von Ryanair-Piloten

    Wie in Bremen schließt Ryanair auch die Basis in Eindhoven - das Personal kann sich in anderen Ländern beim Billigflieger bewerben. Ein niederländisches Gericht untersagt diese Praktik und droht mit hohen Bußgeldern.

    Vom 02.11.2018
Seite: