Feed abonnieren

Thema Ryanair

Ryanair ist Europas größter Billigflieger. Die irsche Airline betreibt eine reine Boeing-737-Flotte und ist auch in Deutschland sehr aktiv.

  1. Seite 2 von 70
  2. Flugzeuge der irischen Airline Ryanair

    Ryanair kündigt Bremen-Girona an

    Ryanair wird im Winter zwischen dem spanischen Girona und Bremen fliegen. Das kündigte der Billigflieger jetzt an. Die Route an die Costa Brava steht den Angaben nach zweimal wöchentlich im Flugplan.

    Vom 22.07.2019
  3. Piloten von Ryanair.

    Ryanair kooperiert mit polnischer Flugschule

    Kurzmeldung Ryanair kooperiert mit der polnischen Flugschule Bartolini Air und setzt ein "Air Mentored Pilot Training"-Programm auf. Die Rekruten sollen in der Grundschulung auf das Boeing-737-Type-Rating-Programm vorbereitet werden, teilt Ryanair mit. Mit dem Programm solle sichergestellt werden, dass Ryanair "weiterhin hochqualifizierte Berufspiloten anzieht".

    Vom 22.07.2019
  1. Peter Bellew

    Peter Bellew geht von Ryanair zu Easyjet

    Kurzmeldung Peter Bellew wird neuer Chief Operations Officer bei Easyjet, wie die Airline mitteilt. Derzeit ist er noch in gleicher Position bei Ryanair tätig. Als Vorstandsmitglied wird er CEO Johan Lundgren berichten.

    Vom 18.07.2019
  2. Flugzeuge der irischen Airline Ryanair

    Ryanair verzeichnet keinen Buchungsrückgang wegen Klimadebatte

    Kurzmeldung Bei Ryanair gibt es laut Marketing-Chef Kenny Jacobs keinen Einbruch der Buchungszahlen wegen Klimaprotesten. "Wir sehen keine Flugscham", erklärte er. Die deutschen Passagiere seien aber weitaus häufiger bereit als andere Europäer, den CO2-Ausstoß ihres Fluges mit freiwilligen Zusatzzahlungen zu kompensieren.

    Vom 17.07.2019
  3. Anzeige schalten »
  4. Passagiere boarden eine Ryanair-Maschine

    Ryanair führt vier Prebook-Menüs ein

    Kurzmeldung Ryanair führt vier verschiedene Prebook-Menüs ein. Laut eines Sprechers bietet der Billigflieger die Menüs nur auf Flügen an, die vor acht Uhr starten. In Deutschland ist der Service an allen Stationen außer am Hahn und in Nürnberg verfügbar. Gebucht werden können die Menüs online oder über Reisebüros oder Touristikunternehmen.

    Vom 15.07.2019
  5. Peter Bellew

    Ryanair-COO Peter Bellew verlässt die Airline

    Lesetipp Ryanairs Chief Operations Officer Peter Bellew wird den Billigflieger Ende 2019 verlassen. Der Manager hatte viele Verhandlungen mit Gewerkschaften geleitet und war für weitere Führungsposten im Gespräch gewesen, schreibt "Bloomberg".

    Vom 12.07.2019
  6. Visualisierung einer Boeing 737 Max 8 von Ryanair.

    Ryanair-Wachstum 2020 ohne Boeing 737 Max in Gefahr

    Lesetipp Ryanair braucht die ersten Boeing 737 Max noch dieses Jahr im regulären Dienst, damit das Wachstum der Airline im kommenden Jahr nicht in Gefahr gerät. Das sagte Ryanair-Chef Michael O'Leary im Interview mit "Bloomberg".

    Vom 11.07.2019
  7. Für Ryanair ist die Umweltbesteuerung des Luftverkehrs längst da

    Kurzmeldung Ryanair möchte "mit dem Mythos Schluss machen, dass die Luftfahrt keine Umweltsteuern zahlt" und gibt an, 2018 insgesamt 540 Millionen Euro an Umweltsteuern gezahlt zu haben. Darunter summiert die Airline den Emissionshandel und nationale Luftverkehrssteuern.

    Vom 04.07.2019
  8. Jeder fünfte Flug verspätet: Ryanair gibt Flugsicherung Schuld

    Kurzmeldung Jeder fünfte Flug von Ryanair ist im Juni zu spät gelandet. Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, war der Hauptgrund dafür aus Sicht von Ryanair der Personalmangel in der Flugsicherung. Mehr als 9000 beziehungsweise zwölf Prozent der 78.000 Flüge im Juni kamen deshalb mehr als eine Viertelstunde zu spät an.

    Vom 03.07.2019
  9. Flugzeuge der irischen Airline Ryanair

    Ryanair wächst im Juni um 13 Prozent

    Kurzmeldung Mit Ryanair und Tochter Lauda sind im Juni 14,2 Millionen Passagiere gereist - 13 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Lauda transportierte dabei rund 600.000 Passagiere. Laut Meldung führte Ryanair im Juni über 78.000 Linienflüge durch.

    Vom 02.07.2019
  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  11. Montage: airliners.de

    Im Nirwana der Marketing-Begriffe

    Die Born-Ansage (113) Ryanair will die Max nicht mehr Max nennen, also ist sie jetzt ein "Gamechanger" und eine Airline konzentriert sich nicht auf Paxe, sondern auf Stühle. Seltsame Marketing-Begriffe werden immer mehr zur Normalität, findet unser Kolumnist Karl Born.

    Vom 20.06.2019
  12. Lange Schlangen vor Ryanair-Schaltern am Flughafen auf Palma de Mallorca.

    Ryanair macht jetzt sogar Werbung auf Bordkarten

    Kurzmeldung Ryanair nutzt jetzt auch Bordkarten, um seine Fluggäste mit Werbung zu bespielen. Das teilte der Billigflieger mit. Werbekunden bekämen sehr zielgerichteten Zugang zu den 153 Millionen Passagieren.

    Vom 18.06.2019
  13. Exklusiv Die erste A320 von Lauda Motion in neuer Lackierung in Wien.

    Lauda tritt auf die Kostenbremse

    Die österreichische Ryanair-Tochter Lauda hat in ihrem ersten Jahr einen dreistelligen Millionenverlust eingeflogen. Gegensteuern will die Airline nun unter anderem mit einer Überprüfung der Kosten in sämtlichen Bereichen.

    Vom 17.06.2019
Seite: