Feed abonnieren

Thema Ryanair

Ryanair ist Europas größter Billigflieger. Die irsche Airline betreibt eine reine Boeing-737-Flotte und ist auch in Deutschland sehr aktiv.

  1. Seite 10 von 62
  2. Alitalia steht zum Verkauf.

    Drei Airlines kämpfen gegen Alitalia-Kredit

    Der Staatskredit für Alitalia ist möglicherweise rechtswidrig - deswegen ermittelt die EU-Kommission. Den Anstoß gaben unter anderem Beschwerden von Ryanair und IAG, wie jetzt bekannt wurde.

    Vom 21.06.2018
  3. Flugzeuge der Ryanair.

    "Streiks bei Ryanair sind nicht unser Ziel"

    Interview Bei Ryanair drohen Streiks: VC-Präsident Locher erklärt im Interview mit airliners.de, wieso der deutsche Pilotenverband die Tarifverhandlungen mit dem Billigflieger abgebrochen hat und wie es nun weitergehen soll.

    Vom 21.06.2018
  1. Exklusiv Eine Boeing 737 des irischen Lowcosters Ryananir.

    Piloten brechen Verhandlungen mit Ryanair ab

    Die deutschen Piloten brechen die Tarifverhandlungen mit Ryanair ab und drohen mit "längeren Streiks". Offenbar fehlt beim Airline-Management das Bewusstsein für "jegliche Kompromissbereitschaft".

    Vom 20.06.2018
  2. Flugzeug von Ryanair.

    Irische Ryanair-Piloten stimmen über Streiks ab

    Beim Billigflieger Ryanair drohen im Sommer Streiks der irischen Piloten. Die dortige Pilotengewerkschaft Ialpa hat ihre Mitglieder zur Abstimmung über Arbeitskampfmaßnahmen aufgefordert.

    Vom 19.06.2018
  3. Eine Boeing 737 des irischen Lowcosters Ryananir.

    Berlin bekommt Marrakesch-Verbindung

    Kurzmeldung Mit Beginn des Winterflugplans wird Ryanair vom Flughafen Berlin-Schönefeld Flüge nach Marrakesch aufnehmen. Laut Flugplandaten werden die Iren zweimal wöchentlich nach Marokko starten.

    Vom 19.06.2018
  4. Flugzeuge von Easyjet und Ryanair in Berlin-Schönefeld.

    Analyse: Höhere Preise bei Billigfliegern

    Bei den Low-Cost-Carriern in Deutschland sind die Flugpreise in diesem Jahr gestiegen. Das ergab eine Analyse des DLR. Das Flugangebot war zu Jahresbeginn geringer als vor der Pleite von Air Berlin.

    Vom 19.06.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Exklusiv Fluglotsen der Deutschen Flugsicherung (DFS) regeln im Tower des Flughafens Düsseldorf den Luftverkehr.

    DFS ordnet Verspätungsdebatte

    Die Fluglotsen in Europa geraten unter Druck: Billigflieger Ryanair fordert lautstark mehr Personal und ein Eingreifen der EU-Kommission. Die Deutsche Flugsicherung untermauert die Diskussion nun mit Zahlen.

    Vom 19.06.2018
  7. Airbus von Lauda Motion.

    So performte Lauda Motion vergangene Woche

    Die Beschwerden von Lauda-Motion-Fluggästen über verspätete oder ganz gestrichene Verbindungen reißen nicht ab. Dabei zeigt eine airliners.de-Auswertung von Flugplandaten, dass sich die Operations der Niki-Nachfolge-Airline erholt.

    Vom 18.06.2018
  8. Zwei Airlines erhöhen Zahl der Dortmund-Flüge

    Kurzmeldung Ryanair und Wizz Air erhöhen ihre Kapazitäten am Flughafen Dortmund. Laut Airport-Mitteilung fliegen die Iren nun fünf- statt bisher dreimal wöchentlich vom NRW-Flughafen nach Palma de Mallorca. Wizz Air hebt ab kommender Woche 18- statt bislang 14-mal wöchentlich nach Kattowitz ab.

    Vom 15.06.2018
  9. Eine Boeing 737 des irischen Billigfliegers Ryanair.

    Mit Ryanair nach Essaouira

    Kurzmeldung Ryanair hat angekündigt, Flüge vom Flughafen Weeze ins marrokanische Essaouira aufzunehmen. Ab Ende Oktober starten die Maschinen des Billigfliegers zweimal pro Woche nach Marokko.

    Vom 15.06.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Boeing 737 MAX in den Farben der Norwegian Airlines

    Norwegian bekräftigt Interesse von Ryanair

    Die finanziell angeschlagene Norwegian sucht einen Käufer. Neben IAG taucht Ryanair immer wieder als Name auf. Die Iren dementieren; doch die Gerüchte werden nun erneut angeheizt.

    Vom 14.06.2018
  12. Passagiere verlassen eine Maschine von Ryanair.

    Ryanair muss Millionenstrafe wegen Flugausfällen zahlen

    Kurzmeldung Die italienische Kartellbehörde AGCM hat Ryanair zu einer Strafzahlung von 1,85 Millionen Euro verurteilt. Wie die Behörde mitteilt, hat sich der Billigflieger bei den zahlreichen Flugstreichungen im September und Oktober 2017 wettbewerbswidrig verhalten, weil die Kunden nicht über ihre Rechte nach der EU-Fluggastrechteverordnung aufgeklärt wurden.

    Vom 12.06.2018
  13. Kabinenpersonal von Ryanair.

    Ryanair-Flugbegleiter organisieren sich europaweit

    Billigflieger Ryanair verhandelt bereits in mehreren Ländern mit dem Kabinenpersonal. Jetzt wollen sich einige Gewerkschaften europaweit organisieren. Doch der Weg zu Tarifverträgen scheint noch lang.

    Vom 12.06.2018
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  15. Ryanair-Maschine in Memmingen

    Memmingen bekommt zweite Bosnien-Herzegowina-Verbindung

    Kurzmeldung Ryanair wird zweimal pro Woche Flüge von Memmingen nach Banja Luka anbieten. Der Erstflug ist für den den 30. Oktober geplant, wie aus Flugplandaten hervorgeht. Damit bekommt der Allgäu Airport eine zweite Verbindung nach Bosnien-Herzegowina. Wizz Air fliegt bereits nach Tuzla.

    Vom 11.06.2018
  16. Michael O'Leary.

    So könnte Billigflieger Ryanair umbauen

    Ryanair-Chef O'Leary bringt eine Struktur ähnlich der IAG-Gruppe für den Billigflieger ins Gespräch. Schon in "zwei, drei Jahren" könnte es soweit sein. Experten sehen die Pläne skeptisch.

    Vom 08.06.2018
  17. EU-Kommission will Ryanair/Lauda-Motion-Deal bis Mitte Juli prüfen

    Kurzmeldung Die Wettbewerbshüter der EU wollen bis zum 12. Juli entscheiden, ob Ryanair ihren Anteil an Lauda Motion auf 75 Prozent aufstocken darf. Das geht aus einer Erklärung der Kommission hervor. Die Iren haben bereits eine Sperrminorität von 25 Prozent an dem österreichischen Carrier erworben.

    Vom 08.06.2018
  18. Ryanair prüft wohl Umbau in eine Holding

    Kurzmeldung Billigflieger Ryanair prüft den Umbau der Airline in eine Holding. Vorbild sei die Lufthansa-Konkurrentin IAG, zitiert das "Handelsblatt" Airline-Chef Michael O'Leary. Demnach sehe das Konzept vor, dass verschiedene Airlines an die Dachmarke Ryanair andocken könnten.

    Vom 07.06.2018
  19. A320 der Air Malta

    Ryanair und Air Malta starten Vertriebspartnerschaft

    Kurzmeldung Tickets für Air Malta-Flüge sind ab Ende Juli auch über die Ryanair-Homepage buchbar. Die maltesische Airline und der irische Billigflieger starten eine Vertriebskooperation, wie ch-Aviation meldet. Ryanair unterhält bereits Partnerschaften mit Air Europa, Aer Lingus und Lauda Motion.

    Vom 07.06.2018
  20. Flugbegleiter von Ryanair.

    Ryanair erkennt weitere Kabinenvertreter an

    Flugbegleitergewerkschaften in Portugal und Spanien fordern Zugeständnisse von Ryanair und drohen mit Streiks, indes erkennt der Billigflieger in Italien zwei Kabinenorganisationen offiziell an. In Deutschland laufen Gespräche mit Verdi und Ufo nur schleppend.

    Vom 06.06.2018
Seite: