Feed abonnieren

Thema Runway

  1. Photovoltaikanlage am Flughafen Weeze

    Weeze wieder offen

    Bahnsanierung Der Flughafen Weeze hat seit dem frühen Morgen wieder geöffnet. In den vergangenen drei Tagen wurde der westliche Teil der Runway saniert.

    Vom 15.11.2012
  2. Flughafen Weeze. Im Hintergrund die neue Photovoltaik-Anlage

    Weeze schließt für drei Tage

    Bahnsanierung Am Flughafen Weeze wird im November die Start- und Landebahn weiter saniert. Hauptkunde Ryanair hat alle Flüge an den betreffenden Tagen annulliert.

    Vom 09.11.2012
  3. Luftbild vom Flughafen Braunschweig mit verlängerter Start- und Landebahn

    Braunschweig jetzt mit längerer Runway

    Inbetriebnahme Der Flughafen Braunschweig hat die vor einem Jahr fertiggestellte Verlängerung der Start- und Landebahn in Betrieb genommen. Zuvor musste ein aufwändiges Genehmigungsverfahren durchlaufen werden.

    Vom 23.10.2012
  4. Anzeige schalten »
  5. Landebahn Nordwest des Flughafens Frankfurt im April 2011

    FRA: Ein Jahr Landebahn Nordwest

    Protest geht weiter Selten hat ein Stück Beton eine Region so geteilt wie die vor einem Jahr eröffnete neue Landebahn am Frankfurter Flughafen. Dessen Ausbau geht ebenso ungebremst weiter wie die Proteste lärmgeplagter Bürger.

    Vom 19.10.2012
  6. Ryanair Boeing 737-800 in Weeze

    Weeze schließt für Sanierungsarbeiten

    Am Flughafen Weeze wird im November die Start- und Landebahn weiter saniert. Hauptkunde Ryanair hat alle Flüge an den betreffenden Tagen annulliert.

    Vom 06.09.2012
  7. Ein Airbus A340 der Air China überquert die Autobahn in Frankfurt

    Neue Landebahn drückt Fraport-Gewinn

    Analysten-Ausblick Die neue Landebahn Nordwest hat am Frankfurter Flughafen nach Analysteneinschätzung für einen Gewinnrückgang gesorgt. An den Jahreszielen hält Fraport-Chef Stefan Schulte aber fest.

    Vom 06.08.2012
  8. Schaulustige beobachten am 8.11.2005 die erste Landung eines Airbus A380 am Airbus-Standort Hamburg-Finkenwerder

    Hamburg: Airbus saniert Werkslandebahn

    Kein Flugverkehr Der Flugzeugbauer Airbus führt am Standort Hamburg-Finkenwerder Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten an der Start- und Landebahn durch. Bis 5. Juni wird der deutsche Produktionsstandort daher nicht von Flugzeugen angesteuert.

    Vom 30.05.2012
  9. Anzeige schalten »
  10. Instandhaltungsarbeiten an einer Start- und Landebahn am Flughafen Hamburg

    Hamburg: Bahnsperrungen wegen Wartungsarbeiten

    Winterschäden Der Hamburg Airport hat eine Start- und Landebahn auf Grund von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten bis Mitte Juni geschlossen. Nach der Ferienzeit ist dann die zweite Piste dran.

    Vom 23.05.2012
  11. Bundesverwaltungsgericht in Leipzig

    Gericht erwartet Ansturm bei Frankfurt-Verfahren

    Nachtflugregelung Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig rechnet bei den Verhandlungen über die Planfeststellung der neuen Landebahn am Frankfurter Flughafen im März mit einem Besucheransturm. Mehr als die Hälfte der Plätze im Gerichtssaal sind bereits vergeben.

    Vom 23.02.2012
  12. Ein Airbus A321 der Lufthansa rollt am 21.10.2011 auf der neuen Landebahn Nordwest des Flughafens in Frankfurt am Main.

    FRA: Bouffier stellt Kapazität in Frage

    Lärmgutachten Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat dafür plädiert, die Zahl der möglichen Flugbewegungen in Frankfurt generell nicht auszureizen. Zudem soll auch Schallschutztechnik zur Verringerung des Fluglärms beitragen.

    Vom 12.01.2012
  13. Eine Lufthansa-Maschine rollt von der Nordwest-Landebahn über eine Brücke zu den Terminals des Flughafens in Frankfurt am Main, während Autos die Autobahn A3 befahren.

    Frankfurt: Streit um Landebahn geht weiter

    Wahlkampf Die Frankfurter Landebahn Nordwest sorgt auch im neuen Jahr weiterhin für Streit. Der Spiegel berichtet, die neue Bahn würde häufiger als nötig genutzt. Die Kandidatin der Grünen für das Oberbürgermeisteramt in Frankfurt fordert sogar die Schließung.

    Vom 02.01.2012
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  15. Verkehrsflugzeug in Reiseflughöhe

    FRA: Flugsicherung verspricht mehr Lärmschutz

    Südumfliegung Die Deutsche Flugsicherung (DFS) will den Lärmschutz für die Rhein-Main-Gebiet verbessern. Von diesem Donnerstag an sollen Maschinen auf der sogenannten Südumfliegung erst ab einer größeren Höhe als bislang die Erlaubnis erhalten, von der Route abzuweichen.

    Vom 30.11.2011
  16. Ein Flugzeug der Lufthansa rollt von der Landebahn Nordwest in Frankfurt am Main über die Autobahnbrücke.

    Frankfurt weiht neue Landebahn ein

    Fotostrecke Eine Regierungsmaschine mit Bundeskanzlerin Angela Merkel an Bord hat am Freitagnachmittag die neue Landebahn des Frankfurter Flughafens eingeweiht. Der Ausbau soll die Flughafen-Kapazität in den kommenden Jahren um 50 Prozent erhöhen.

    Vom 21.10.2011
  17. Tages-L

    Frankfurt: Lärmschutzverordnung vorgestellt

    Zonen enden an der Rheingrenze Eine neue Lärmschutzverordnung des Landes Hessen soll rund 120.000 Anwohnern besseren Schallschutz vor dem zunehmenden Fluglärm rund um den Frankfurter Flughafen bringen. Demnach werden künftig drei Schallschutzzonen eingerichtet, eine für die Nacht und zwei für den Tag.

    Vom 27.09.2011
  18. Prospekte der Fraport AG liegen am Donnerstag (05.03.2009) am Flughafen von Frankfurt am Main bei der Bilanz-Pressekonferenz

    Fraport: Mehrgewinne durch neue Landebahn

    Die neue Landebahn am Frankfurter Flughafen könnte dem Flughafenbetreiber Fraport 2012 zweistellige Gewinne bringen. Bei einem Anstieg der Passagierzahlen um fünf Prozent würde sich das operative Ergebnis um rund 50 Millionen Euro erhöhen, sagte Finanzvorstand Matthias Zieschang.

    Vom 19.09.2011
  19. Flughafen Münster-Osnabrück aus der Luft im Jahr 2005

    FMO: Startbahnverlängerung gestoppt

    Mängel im Planfeststellungsbeschluss Das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Münster hat die geplante Verlängerung der Start- und Landebahn am Flughafen Münster-Osnabrück (FMO) vorerst gestoppt. Das endgültige Aus für das Vorhaben bedeutet das Urteil aber nicht.

    Vom 31.05.2011
  20. Ein Flugzeug fliegt während der Startphase über eine Befeuerungsanlage der Startbahn des Flughafens Münster/Osnabrück

    Prozess um Startbahn am Flughafen Münster/Osnabrück

    Im Streit um die geplante Verlängerung der Start- und Landebahn am Flughafen Münster/Osnabrück stehen Umweltschützer und Betreiber erneut vor Gericht. Der Flughafen plant langfristig, seine Start- und Landebahn auf 3.600 Meter zu verlängern. Sie würde dann in ein Naturschutz-Gebiet hineinragen.

    Vom 30.05.2011
Seite: