Feed abonnieren

Thema Rostock

  1. Seite 2 von 7
  1. Der Flughafen Rostock-Laage dient als Drehkreuz für Kreuzfahrt-Touristen.

    Kreuzfahrttouristen beflügeln Flughafen Rostock-Laage

    Der Flughafen Rostock-Laage setzt seit dem vergangenen Jahr auf Zubringerflüge für Kreuzfahrten. Eine Strategie, die in diesem Jahr weiter aufgeht: Bei den Passagierzahlen kann der Airport kräftig zulegen.

    Vom 02.08.2016
  2. Claus Altenburg, Vertriebsleiter Routenplanung von Germania, Bernd Fischer, Geschäftsführer des Landestourismusverbandes, Flughafen-Geschäftsführer Rainer Schwarz und Landesinfrastrukturminister Christian Pegel (SPD; von links).

    Germania und Flughafen Rostock-Laage bauen Kooperation aus

    Die Bande zwischen der Berliner Germania und dem Flughafen Rostock-Laage werden immer enger. Jetzt wurden nicht nur zwei neue Linienverbindungen bekanntgegeben, die Airline will nun auch ganzjährig ein Flugzeug am Airport stationieren.

    Vom 13.06.2016
  3. Erstflug der Germania von Rostock nach Kreta.

    Germania startet neue Flüge ab Rostock

    Kurzmeldung Ab sofort hebt Germania vom Airport Rostock aus in Richtung Heraklion auf der griechischen Insel Kreta ab. Das teilte die deutsche Fluggesellschaft mit. Demnach wird die Verbindung immer freitags angeboten.

    Vom 03.06.2016
  4. Anzeige schalten »
  5. Germania-Crew des Erstflugs von Rostock-Laage nach Burgas.

    Germania nimmt neues Ziel ab Rostock-Laage auf

    Kurzmeldung Germania fliegt ab sofort vom Flughafen Rostock-Laage auch nach Burgas. Die bulgarische Stadt an der westlichen Küste des Schwarzen Meeres wird im Sommer immer dienstags angeflogen, teilte der norddeutsche Flughafen mit.

    Vom 01.06.2016
  6. Ein Germania-Flugzeug wird am Flughafen Rostock-Laage abgefertigt.

    Germania im Winter mit neuem Ziel ab Rostock

    Kurzmeldung Germania wird im kommenden Winter den Rostocker Flughafen mit Lanzarote verbinden. Das geht aus einer Mitteilung des Airports hervor. Demnach starten die Flüge am 1. November 2016.

    Vom 21.03.2016
  7. Anzeige schalten »
  8. Ein Flugzeug der Lufthansa wird am Flughafen Rostock-Laage abgefertigt.

    Luftverkehr in Mecklenburg-Vorpommern hat noch Potenzial

    Gäste aus dem Ausland setzen zunehmend auf das Flugzeug bei ihrer Reise in den Nordosten Deutschlands. Und die Fliegerei hat noch Potenzial, wie Bernd Fischer, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern, auf der ITB in Berlin erläuterte.

    Vom 11.03.2016
  9. Rainer Schwarz, Geschäftsführer des Flughafens Rostock-Laage

    "Rostock hat viele Merkmale eines 'hidden champions'"

    Interview Rainer Schwarz ist seit gut einem Jahr Chef des Flughafens Rostock-Laage. In dieser Zeit hat sich der Airport zum Positiven entwickelt. Wie das geschafft wurde und was demnächst ansteht, erläuterte er jetzt gegenüber airliners.de.

    Vom 08.02.2016
  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  11. Auf dem Flughafen Rostock-Laage wird am 20. April 2015 das erste Flugzeug der erweiterten Verbindung nach München abgefertigt.

    Flugverbindung zwischen Rostock-Laage und München ausgebaut

    Kurzmeldung Die Lufthansa hat ihr Flugangebot zwischen Rostock-Laage und München erweitert. Zu den bislang zwei Verbindungen freitags und sonntags kommen ab sofort Flüge jeweils am Montag und Mittwoch dazu. Geflogen wird mit Jets der Lufthansa CityLine vom Typ Embraer E195 mit 120 Sitzen beziehungsweise Canadair-Jets vom Typ CRJ900 mit 90 Sitzen.

    Vom 20.04.2015
  12. Das abendlich erleuchtete Terminal des Flughafens Rostock-Laage

    Weitere Charter-Verbindung ab Rostock-Laage

    Kurzmeldung Ab Ende August verbindet ein zusätzlicher Charter-Flieger den Flughafen Rostock-Laage mit Antalya. Das teilte Airport-Chef Rainer Schwarz jetzt mit. Geflogen wird immer mittwochs mit einer Boeing 737-800. Damit würden für die stark nachgefragte Zeit im Herbst weitere Flüge in die Türkei etabliert, so Schwarz.

    Vom 30.03.2015
Seite: