Feed abonnieren

Thema Rostock

  1. Exklusiv Ein Flugzeug der Lufthansa wird am Flughafen Rostock-Laage abgefertigt.

    Lufthansa fliegt München-Rostock wieder selbst

    Der Flughafen Rostock bekommt wieder eine Drehkreuzanbindung. Nach der Insolvenz von Fly BMI übernimmt Lufthansa die Flüge aus München nun selbst. Damit schließt sich eine weitere Lücke im Sommerflugplan.

    Vom 14.03.2019
  1. Eine Boeing 737-800 der Fly Egypt am Flughafen Rostock-Laage.

    Rostock bekommt Germania-Ersatz auf Hurghada-Route

    Kurzmeldung Der Flughafen Rostock-Laage schließt mit Fly Egypt eine weitere Germania-Lücke. Laut Mitteilung startet die ägyptische Charterfluggesellschaft ab 2. Juli eimal pro Woche nach Hurghada. Geflogen wird die über Reisebüros und die Homepage des Flughafens buchbare Verbindung mit einer Boeing 737-800.

    Vom 21.02.2019
  2. Eine Boeing 737-800 von Corendon Airlines.

    Rostock findet Ersatz für Antayla-Flüge

    Kurzmeldung Corendon Airlines hat angekündigt, Rostock mit Antalya zu verbinden. Nach Flughafenangaben wird der türkische Low-Cost-Carrier ab 14. April zwei wöchentliche Umläufe anbieten. Die Strecke wurde zuvor von der insolventen Germania bedient.

    Vom 19.02.2019
  3. Flugzeug mit BMI-Logo.

    Fly-BMI-Aus trifft auch Saarbrücken

    Die Fly-BMI-Insolvenz trifft auch den Flughafen Saarbrücken. Die wichtige Drehkreuz-Anbindung nach München fällt weg. Flughafen und Politik versprechen schnellen Ersatz. Das hat schon einmal geklappt.

    Vom 19.02.2019
  4. Anzeige schalten »
  5. Das Abfertigungsgebäude des Flughafen Rostock-Laage.

    Rostock-Gesellschafter fordern Unterstützung vom Land

    Weil es ohne Germania und Fly BMI keine Linienflugverbindungen mehr ab Rostock gibt, sorgen sich die regionalen Gesellschafter um die Finanzierung. Jetzt soll Mecklenburg-Vorpommern aushelfen - will aber nicht.

    Vom 19.02.2019
  6. Flugzeuge am Airport Rostock-Laage.

    Gesellschafter von Rostock-Laage beraten über Lage nach Fly BMI

    Nach der Insolvenz der britischen Regional-Fluggesellschaft Fly BMI sind am Montag die Gesellschafter des Flughafens Rostock-Laage zusammengekommen. Dabei soll über die Zukunft des angeschlagenen Airports beraten werden, wie ein Sprecher des Landkreises Rostock sagte. Gesellschafter sind die Rostocker Versorgungs- und Verkehrsholding RVV (54,1 Prozent), der Landkreis Güstrow (35,5) und die Gemeinde Laage (10,4).

    Vom 18.02.2019
  7. Flugzeuge am Airport Rostock-Laage.

    Germania-Folge: Rostock-Laage plant Kurzarbeit

    Germania war der wichtigste Carrier am Rostocker Airport. Kurzarbeit könnte die Folge für die knapp 200 Beschäftigen sein. Im vergangen Jahr verlor der Airport bereits wichtige Strecken.

    Vom 08.02.2019
  8. Anzeige schalten »
  9. Frachtaufkommen in Rostock verdreifacht sich fast

    Kurzmeldung Der Flughafen Rostock-Laage hat 2018 296.027 Passagiere begrüßt. Laut einer Sprecherin sind das rund 1,9 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Zahl der Flugbewegungen stieg um 13,7 Prozent auf 15.888 Starts und Landungen. Das Frachtaufkommen nahm um 187,3 Prozent auf 45,1 Tonnen zu.

    Vom 15.01.2019
  10. Eine Eurowings-Maschine am Flughafen Heringsdorf

    Usedom bekommt Flüge nach Dortmund und Zürich

    Inselflughäfen haben zu kämpfen - auch weil immer mehr Regionalflieger verschwinden. In Heringsdorf werden die Hoteliers nun selbst aktiv, Sylt und Rostock suchen nach neuen Verbindungen.

    Vom 04.01.2019
  11. ERJ-145 von BMI Regional

    BMI Regional stellt Flüge von Rostock nach Stuttgart ein

    Kurzmeldung Die Verbindung von Rostock-Laage nach Stuttgart wird am 6. Januar zum letzten Mal geflogen. Wie der Flughafen mitteilte, stellt BMI Regional die Strecke ein, weil sich die Airline im Zuge des Brexit konsolidieren müsse. Bereits jetzt ist die Frequenz auf drei Flüge pro Woche reduziert.

    Vom 06.12.2018
  12. Eine Boeing 747-400F am Flughafen Rostock-Laage.

    Rostock-Laage: 48 Tonnen Fracht nach Indien geflogen

    Kurzmeldung Am Flughafen Rostock-Laage ist eine Boeing 747-400F, der Silk Way aus Aserbaidschan abgefertigt werden. Mit 48 Tonnen Frachtgut hob die Maschine ins 6500 Kilometer entfernte indische Mumbai ab, teilte der Flughafen mit. Verschickt wurden Waren aus der Region.

    Vom 08.10.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Rostocks Flughafen-Chefin Dörthe Hausmann im Gespräch mit airliners.de.

    "Wir wollen Rostock als Ostseeflughafen etablieren"

    Interview Der Flughafen Rostock-Laage hat sich mit Kreuzfahrt-Gästen ein neues Geschäft erschlossen. Doch Airport-Chefin Dörthe Hausmann hat noch viel mehr vor: Mit Urlaubern und Business Travellern will sie den Verkehr verdoppeln, erklärt sie im airliners.de-Interview.

    Vom 09.08.2018
  15. Fokker 50 der VLM Airlines.

    VLM terminiert Flottenumstellung

    VLM Airlines erhält im kommenden Jahr ein neues Flugzeug. Die bisher eingesetzten Fokker 50 werden aber schon jetzt ausgemustert - mit starken Auswirkungen auf den Liniendienst. Auch auf den in Deutschland.

    Vom 08.08.2018
  16. Rostock/Laage wächst im ersten Halbjahr zweistellig

    Kurzmeldung Der Flughafen Rostock/Laage hat im ersten Halbjahr fast 130.000 Passagiere begrüßt. Dies sind laut Sprecherin 25 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Flugbewegungen nahm sogar um 30 Prozent auf fast 7700 Starts und Landungen zu. Fracht wurde keine umgeschlagen.

    Vom 19.07.2018
  17. Premiere am Flughafen Rostock-Laage: Im Sommer bringt ein "Dreamliner" regelmäßig Kreutfahrtpassagiere nach Rostock.

    Dreamliner-Premiere in Rostock-Laage

    Kurzmeldung Am Flughafen Rostock-Laage ist am vergangenen Freitag erstmals eine Boeing 787 gelandet. Wie der Flughafen meldet, wird der "Dreamliner" der italienischen Airline Neos einmal wöchentlich Kreuzfahrtpassagiere nach Rostock bringen. Der Flughafen hat für die 787 Rollwege erweitern müssen.

    Vom 02.07.2018
  18. Eine Boeing 787-9 der italiensichen Neos

    Boeing 787 bringt Kreuzfahrer nach Rostock-Laage

    Kurzmeldung Eine Boeing 787 des italienischen Ferienfliegers Neos fliegt ab 29. Juni wöchentlich von Mailand nach Rostock-Laage. Wie der Rostocker Flughafen mitteilt, befördert die Maschine bis Mitte September im Vollcharter Kreuzfahrtgäste für Costa Crociere. Neos landet seit 2015 für die Reederei in Rostock.

    Vom 27.06.2018
  19. VLM Airlines feiert ihren Erstflug der Stop-Over-Verbindung von Rostock-Laage über Köln/Bonn nach Antwerpen.

    VLM bietet Multistop-Flüge ab Rostock

    Kurzmeldung VLM Airlines verbindet seit Montag (4. Juni) Rostock-Laage mit Köln/Bonn und Antwerpen. VLM teilte mit, dass die Flüge fünfmal wöchentlich stattfinden. Alle Verbindungen sind einzeln buchbar. Eingesetzt wird eine Fokker 50.

    Vom 05.06.2018
Seite: