Feed abonnieren

Thema Rolls-Royce

  1. Seite 2 von 7
  2. Für das neue Testzentrum für Leistungsgetriebe am Rolls-Royce-Standort im brandenburgischen Dahlewitz ist jetzt Richtfest gefeiert worden.

    Richtfest für neues Prüfzentrum von Rolls-Royce gefeiert

    Kurzmeldung Für das neue Prüfzentrum von Rolls-Royce ist jetzt Richtfest gefeiert worden. In der Anlage im brandenburgischen Dahlewitz sollen Triebwerke der nächsten Generation getestet werden.

    Vom 05.11.2015
  3. Die ersten Metallteile für das neue Leistungsgetriebe wurden bereits bei Liebherr-Aerospace bearbeitet.

    Joint Venture von Rolls-Royce und Liebherr-Aerospace bekommt Namen

    Kurzmeldung Rolls-Royce und Liebherr-Aerospace haben ihrem Joint-Venture in Sachen UltraFan-Triebwerksdesign den Namen Aerospace Transmission Technologies GmbH gegeben. Das Unternehmen hat unlängst in Friedrichshafen an einem Standort von Liebherr-Aerospace den Betrieb aufgenommen, hieß es in einer Mitteilung. Das Joint-Venture war im Sommer vereinbart worden.

    Vom 04.11.2015
  1. Blick auf das Werksgelände von Rolls-Royce im brandenburgischen Dahlewitz.

    Rolls Royce eröffnet neues Verwaltungsgebäude in Dahlewitz

    Kurzmeldung Ein neues Verwaltungsgebäude hat Rolls Royce am Donnerstag am Standort Dahlewitz eröffnet. In dem Gebäude laufen die Entwicklungsarbeiten für künftige Großtriebwerke. Erst im November vergangenen Jahres war ein neuer Teststand für Großtriebwerke in Betrieb gegangen. In Dahlewitz bei Berlin arbeiten mehr als 2200 Menschen.

    Vom 17.09.2015
  2. Spaeth fragt... Die Interview-Kolumne von Andreas Spaeth auf airliners.de.

    "Herr Hönig, warum sind Triebwerke sexy?"

    Spaeth fragt (31) Anfang des Jahres wurde Rainer Hönig Geschäftsführer von Rolls-Royce Deutschland. Im Interview mit Andreas Spaeth erklärt er, welchen Sexappeal Triebwerke haben und wohin er sich gerne beamen lassen würde.

    Vom 23.04.2015
  3. Anzeige schalten »
  4. Emirates hat bei Rolls-Royce Triebwerke vom Typ Trent 900 bestellt.

    Rolls-Royce sichert sich Emirates-Großauftrag

    Emirates hat bei Rolls-Royce Triebwerke vom Typ Trent 900 im Wert von umgerechnet rund 8,7 Milliarden Euro bestellt. Sie sind für die 50 Flugzeuge vom Typ Airbus A380 gedacht, die ab 2016 ausgeliefert werden, teilte die Airline mit.

    Vom 17.04.2015
  5. Rainer Hönig

    Triebwerkshersteller Rolls-Royce baut Geschäftsführung um

    Personalwechsel bei Rolls-Royce Deutschland: Chris Young ist seit Jahresbeginn Teil der Geschäftsführung, Rainer Hönig kommt im Februar dazu. Beide haben bereits vorher in unterschiedlichen Funktionen für das Unternehmen gearbeitet.

    Vom 07.01.2015
  6. Anzeige schalten »
  7. Ein Trent-Triebwerk wird für einen Test vorbereitet.

    Rolls-Royce eröffnet neuen Teststand für Großtriebwerke

    Die formelle Eröffnung eines neuen Triebwerk-Teststands im Wert von 90 Millionen Euro hat jetzt Rolls-Royce im brandenburgischen Dahlewitz gefeiert. Dort können jetzt auch Triebwerke getestet werden, die den Airbus A350-1000 antreiben sollen.

    Vom 06.11.2014
  8. Airbus-Formationsflug mit A330, A350 und A380

    Airbus plant A330neo mit Rolls-Royce

    Kurzmeldung Airbus ist angeblich kurz davor, einen mit neuen Triebwerken ausgestatteten "Airbus A330neo" auf den Markt zu bringen. Nach Reuters-Angaben sollen die Triebwerke für das neue Flugzeug exklusiv von Rolls-Royce kommen.

    Vom 30.06.2014
  9. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Seite: