Feed abonnieren

Thema Rhein-Neckar Air

  1. Vertreter von Flughafen und Crew feiern den Erstflug der Verbindung Kassel-Sylt.

    Rhein-Neckar Air nimmt Kassel-Sylt-Flüge auf

    Rhein-Neckar Air fliegt seit dem 8. Juni immer einmal wöchentlich zwischen Kassel und Sylt. Laut Meldung der Fluggesellschaft wird die Strecke wegen erhöhter Nachfrage bis zum 14. September verlängert. Ursprünglich sollte die Strecke nur bis Ende August geflogen werden. Eingesetzt wird eine Dornier 328.

    Vom 11.06.2019
  2. Modell einer Boeing 747-8F auf der Air Cargo Europe 2017

    Air Cargo Europe und ein innerdeutscher Erstflug

    Branchenagenda Zahlreiche Verbände und Organisationen treffen sich in der ersten Juniwoche zu Konferenzen und Veranstaltungen. Außerdem feiert eine kleine Airline eine neue Flugverbindung zwischen zwei kleinen Zielen. Die Termine der Woche.

    Vom 03.06.2019
  1. Rhein-Neckar-Air kündigt Kassel-Sylt an

    Rhein-Neckar-Air fliegt im Sommer von Kassel nach Sylt. Die Flüge finden laut Mitteilung ab Juni einmal wöchentlich statt. Geflogen wird mit einer Dornier 328.

    Vom 24.01.2019
  2. Passagiere besteigen eine Dornier 328 der Rhein-Neckar Air

    Rhein-Neckar Air fliegt früher nach Berlin

    Auf der Strecke von Mannheim nach Berlin-Tegel startet Rhein-Neckar Air ab 23. April eine Stunde früher als bisher: Wie das Unternehmen mitteilt, geht der Morgendienst in die Hauptstadt dann bereits um 6.30 Uhr, der Rückflug um 8.15 Uhr.

    Vom 17.04.2018
  3. Anzeige schalten »
  4. Rhein-Neckar Air verbindet nun Mannheim und Sylt.

    Neue Sylt-Verbindungen der Rhein-Neckar Air

    Rhein-Neckar Air fliegt ab sofort samstags vom Flughafen Münster/Osnabrück zur Nordseeinsel Sylt. Ebenfalls nach Sylt geht es nun auch von Mannheim und zwar immer mittwochs, freitags und samstags, wie Rhein-Neckar Air mitteilte.

    Vom 18.07.2016
  5. Ansgar Gerken

    Rhein-Neckar Air unter neuer Leitung

    Kurzmeldung Rhein-Neckar Air hat ihre Leitung neu aufgestellt. Zum Geschäftsführer wurde jetzt Ansgar Gerken berufen, teilte die Regionalairline mit. Er war zuvor bei MHS Aviation tätig. Ergänzt wird die Geschäftsführung weiterhin durch Dirk Eggert.

    Vom 25.04.2016
  6. Dornier 328 der MHS Aviation in den Farben des Vermarkters Rhein-Neckar Air

    Wieder Linienflüge zwischen Mannheim und Berlin

    Seit der Insolvenz der Cirrus Airline vor zwei Jahren gab es keine Linienflüge mehr zwischen der Rhein-Neckar-Region und der deutschen Hauptstadt. Nun haben sich mehrere Unternehmen für eine Wiederbelebung der Strecke zusammengetan.

    Vom 10.03.2014
Seite: