Feed abonnieren

Thema Rainer Schwarz

  1. Rainer Schwarz

    Flughafenchef Schwarz tritt neuen Posten an

    Kurzmeldung Wie angekündigt hat Rainer Schwarz jetzt die Geschäftsführung am Flughafen Münster/Osnabrück übernommen. Er war im August von der Gesellschafterversammlung gewählt worden. Zuletzt war Schwarz Chef des Airports Rostock-Laage.

    Vom 01.02.2017
  2. Anzeige schalten »
  3. Der ehemalige Berliner Flughafenchef Rainer Schwarz spricht im Landgericht in Berlin mit Medienvertretern.

    Berliner Ex-Flughafenchef will weiterhin Gehalt

    Der gefeuerte Berliner Flughafenchef Schwarz kämpft vor Gericht um entgangenes Gehalt. Hätte er vor dem Flughafen-Debakel nicht auf den Tisch hauen müssen, fragt der Richter. Jetzt wird erstmal verhandelt.

    Vom 07.04.2014
  4. Rainer Schwarz, Sprecher der Geschäftsführung der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg

    Der Berliner Flughafen-Chef Rainer Schwarz

    Trotz Pleiten, Pech und Pannen weiter im Amt Kaum ein Manager hat im Jahr 2012 so viele Schlagzeilen gemacht wie Rainer Schwarz. Und kaum einer erwehrt sich mit einer so stoischen Ruhe aller Rücktrittsforderungen wie der Berliner Flughafenchef Rainer Schwarz. Ein Kurzportrait.

    Vom 02.01.2013
  5. Anzeige schalten »
  6. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer

    Ramsauer bezweifelt BER-Termin

    Kein Vertrauen mehr in Schwarz Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) hat kein Vertrauen mehr in den Chef der Berliner Flughafengesellschaft, Rainer Schwarz. Zugleich äußerte der Minister Zweifel am neuen Eröffnungstermin.

    Vom 17.12.2012
  7. Rainer Schwarz, Chef der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, im Terminal A des Flughafen Tegel

    Schwarz wehrt sich gegen Täuschungsvorwürfe

    Der Berliner Flughafen-Geschäftsführer Rainer Schwarz setzt sich gegen den Vorwurf des Bundesverkehrsministeriums zur Wehr, wonach er den Aufsichtsrat im Frühjahr über die Schwierigkeiten am neuen Flughafen Berlin-Brandenburg getäuscht habe.

    Vom 25.10.2012
  8. Der Chef des Flughafens Berlin-Brandenburg BER, Rainer Schwarz (l-r), Rainer Bomba, Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit und Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (beide SPD) geben am 17.05.2012 in Berlin-Schönefeld eine Pressekonferenz.

    Druck auf BER-Chef Schwarz wächst

    Bund will Konsequenzen erörtern Der Bund will mögliche Konsequenzen für Berlins Flughafenchef Rainer Schwarz im Aufsichtsrat erörtern. Es gebe Erkenntnisse einer Sonderkommission zum BER, die man besprechen müsse, hieß es heute aus dem Bundesverkehrsministerium.

    Vom 24.10.2012
Seite: