Feed abonnieren

Thema Rahmenbedingungen

  1. Seite 4 von 277
  2. Ein Beamter der Bundespolizei steht an einem Bahnsteig.

    Stuttgart: Polizei sieht keine Gefährdung nach mutmaßlicher Ausspähung

    Kurzmeldung Nach mutmaßlichen Ausspähungen an den Flughäfen in Stuttgart und Paris haben die Ermittler Entwarnung gegeben. Mehrere Wohnungsdurchsuchungen hatten keine Anhaltspunkte für die Vorbereitung eines islamistisch-terroristischen Anschlags ergeben, teilten die Staatsanwaltschaft Stuttgart, die Bundespolizeidirektion und die Polizei Reutlingen am Nachmittag mit.

    Vom 21.12.2018
  3. Exklusiv Eurowings ist die Billigplattform der Lufthansa Group.

    Eurowings kämpft mit "Scope" gegen Verspätungen

    Zwölf Punkte in vier Bereichen: Eurowings bündelt unter dem Projektnamen "Scope" Maßnahmen gegen die Operations-Probleme des Sommers. Ganz unabhängig von der Mutter Lufthansa ist dies jedoch nicht.

    Vom 21.12.2018
  1. Ein Geschäftsreiseflugzeug vom Typ Diamond DA-42 hat Platz für vier Insassen.

    "Mit uns kann man einfach direkt fliegen"

    Interview Air2E will mit neuen Konzepten den Geschäftsreiseverkehr an Regionalflughäfen revolutionieren. Ein Interview über emissionsfreie Linienflüge mit Flugzeugen für drei bis sechs Passagiere und neue Vertriebsmodelle.

    Vom 21.12.2018
  2. Boeing 737 der Ryanair.

    Gatwick-Chaos: Ryanair weicht nach Stansted aus

    Kurzmeldung Weil der Flughafen Gatwick nach Drohnensichtungen lahmgelegt ist, lässt der Billigflieger Ryanair seine Jets am Freitag auf einen anderen Londoner Airport ausweichen. Die Flüge starten und landen laut Statement vorerst in Stansted.

    Vom 21.12.2018
  3. Logo von Airbus.

    "Le Monde": Airbus droht Milliardenbuße in den USA

    Dem europäischen Flugzeugbauer Airbus droht nach einem Bericht der französischen Zeitung "Le Monde" eine Milliardenbuße in den USA. Das Justizministerium in Washington ermittle gegen den Konzern wegen unzulässiger Praktiken

    Vom 20.12.2018
  4. Umregistrierung von Maschinen zu Easyjet Europe abgeschlossen

    Kurzmeldung Easyjet Europe hat laut Austro Control 130 Airbus-Flugzeuge in Österreich registriert. Damit ist die Umregistrierung eines Großteils der Billigflieger-Flotte abgeschlossen. Easyjet hatte die Tochter in der Alpenrepublik gegründet, um auch nach einem Brexit ohne neues Luftverkehrsabkommen als eigentlich britische Airline Flüge innerhalb der EU anbieten zu können.

    Vom 20.12.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Flugzeuge von Lufthansa in Frankfurt: Für jeden Abflug von einem deutschen Airport wird die Luftverkehrsteuer fällig.

    Bund senkt Luftverkehrsteuer leicht ab

    Der Bund hat die Sätze für die Luftverkehrsteuer im kommenden Jahr festgelegt: Sie sind leicht niedriger als 2018, allerdings werden erneut deutlich mehr als eine Milliarde Euro generiert. Der BDL kritisiert dies.

    Vom 20.12.2018
  7. EU will harten Brexit mit 14 Maßnahmen abfedern

    Die EU bereitet sich auf einen unkontrollierten Austritt Großbritanniens vor: Die Kommission legt einen 14-Punkte-Plan für den harten Brexit vor. Auch der Flugverkehr wird bedacht - allerdings hängt hier vieles vom Kurs der Briten ab.

    Vom 19.12.2018
  8. Exklusiv Der S-Bahnhof am Flughafen Stuttgart.

    Flughafen Stuttgart drängt auf ÖPNV-Anbindung

    Die Bahn will 2019 mit dem Bau der Fernverkehrsanbindung am Flughafen Stuttgart beginnen und diesen dafür temporär von der S-Bahn abkoppeln. Airportchef Schoefer pocht darauf, dass die ÖPNV-Anbindung bleibt.

    Vom 19.12.2018
  9. Anzeige schalten »
  10. Der neue Flughafen von Istanbul.

    Medien: Umzug zu neuem Flughafen in Istanbul wohl erst im März

    Der große Umzug zum neuen Istanbuler Flughafen wird nach einem Medienbericht voraussichtlich später stattfinden als geplant. Wie die türkische Nachrichtenagentur "DHA" berichtete, soll der "Big Bang" vom alten Flughafen Atatürk zum neuen Großflughafen erst im März erfolgen statt Ende Dezember.

    Vom 19.12.2018
  11. Ein Flugzeug der Lufthansa wird betankt (Archivfoto).

    Ölpreise sinken weiter

    Die Rohölpreise fallen weiter. Grund sind die steigenden Fördermengen aus den USA, die Sorge um einen weltweiten Abschwung der Konjunktur und die Frage, ob die Opec wirklich die Fördermenge reduzieren wird.

    Vom 18.12.2018
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  13. Engelbert Lütke Daldrup.

    BER-Chef: Darum muss Tegel schließen

    Der Flughafen Berlin-Tegel muss sechs Monate nach Eröffnung des BER schließen. Airportchef Lütke Daldrup erklärt, warum es nicht anders geht.

    Vom 18.12.2018
  14. Kameras eines "Remote Tower Control"-Systems.

    DFS bietet Friedrichshafen Fernsteuerung an

    Den Verkehr in Saarbrücken überwacht die DFS inzwischen aus der Ferne. Das Remote-Tower-Konzept soll perspektivisch auch in Erfurt sowie Dresden eingeführt werden - und wohl ebenfalls in Friedrichshafen.

    Vom 18.12.2018
  15. Mittelstreckenflugzeuge des Thomas-Cook-Konzerns.

    Condor reduziert Wet-Leases

    Weniger Flugzeuge von externen Partnern, mehr Reserven, "umsichtigere" Flugplanung: Condor arbeitet daran, den Verspätungssommer 2018 2019 nicht wiederholen zu lassen. Auch soll die eigene Flotte wachsen.

    Vom 17.12.2018
Seite: