Feed abonnieren

Thema Rahmenbedingungen

  1. Seite 4 von 228
  2. Mehrere Boeing 737-800 warten auf die Auslieferung an Ryanair

    Ryanair-Klage um Startgewichte gegen DFS abgewiesen

    Die Deutsche Flugsicherung darf bei der Gebührenabrechnung das jeweils höchste zugelassene Startgewicht heranziehen. Mit einer Klage wollte Ryanair ermöglichen, flexible Gewichte abzurechnen zu können und so zu sparen.

    Vom 21.09.2017
  3. Reisende sind am Frankfurter Flughafen auf dem Weg zu ihrer Maschine.

    Weltkriegsbombe am Airport Frankfurt entschärft

    Kurzmeldung Am Flughafen Frankfurt ist in der Nacht eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Dafür wurden fünf Hotels geräumt und mehrere Straßen gesperrt, darunter ein Teilstück der A3. Der Flugverkehr wurde nicht beeinträchtigt, da während der Entschärfung bereits das Nachtflugverbot galt.

    Vom 20.09.2017
  1. Air Berlin will ihre Tochter Niki verkaufen.

    Antrag auf Konkurs gegen Niki gestellt

    Ein Reiseveranstalter stellt einen Konkursantrag gegen Niki. Kommt jetzt die Pleite der Air-Berlin-Tochter? Vordergründig geht es um eine offene Rechnung - doch im Hintergrund brodelt das Thema Überschuldung.

    Vom 20.09.2017
  2. Contra-Plädoyer zum Tegel-Volksentscheid.

    Ein Plädoyer gegen die Tegel-Offenhaltung

    Debatte Die Diskussion um den Berliner Cityairport Tegel ist überflüssig. Denn im Fokus sollten die lärmgeplagten Anwohner stehen, meint Verkehrsexperte Thomas Rietig.

    Vom 20.09.2017
  3. Ein Plädoyer für die Tegel-Offenhaltung

    Debatte Die Realität ist nun mal anders als die Planung ... Wenn der BER 2020 öffnet, drohen mindestens vier Jahre Chaos, sagt der ehemalige Flughafenchef Hans-Henning Romberg.

    Vom 20.09.2017
  4. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt gibt eine Erklärung zum Absturz der Germanwings-Maschine ab.

    Dobrindt bekundet erneut Tegel-Sympathie

    Noch vier Tage bis zur Wahl: Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) widerspricht erneut der Meinung BER-Gesellschafter zur Zukunft des Cityairports Tegel. In der damaligen Planung sieht er eine Fehleinschätzung.

    Vom 20.09.2017
  5. Anzeige schalten »
  6. Ein Pilot der Lufthansa am Flughafen Frankfurt.

    VC fordert mehr Sensibilität beim Thema Türkei

    Fast 50 Deutsche sitzen aktuell in der Türkei in Haft, die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit reagiert nun und beschließt interne Maßnahmen. Auch an ihre Mitglieder richtet sie einen Appel.

    Vom 20.09.2017
  7. Der Hamburger BUND-Landesgeschäftsführer Manfred Braasch (rechts) übergibt Unterschriften der Volkspetition "Nachts ist Ruhe" an den Pressesprecher der Hamburger Bürgerschaft, Sascha Balasko.

    15.000 unterschreiben Petition für Nachtflugverbot in Hamburg

    Kurzmeldung Der BUND hat der Hamburger Bürgerschaft eine Liste mit 15.000 Unterschriften pro eines Nachtflugverbots am Airport übergeben. Zwar gilt am Flughafen zwischen 23 und sechs Uhr ein Flugverbot, dies werde jedoch "mit zunehmender Häufigkeit missachtet", so der BUND.

    Vom 19.09.2017
  8. Auch das Preissystem wurde komplett überarbeitet.

    Flughafen Münster/Osnabrück führt Online-Reservierung für Parkplätze ein

    Kurzmeldung Die Parkplätze am Flughafen Münster/Osnabrück können mit Beginn des Winterflugplans (29. Oktober) online reserviert werden. Bestehende Reservierungen können laut Mitteilung bis 24 Stunden vorher kostenlos geändert oder storniert werden.

    Vom 19.09.2017
  9. Anzeige schalten »
  10. Ein Flugzeug der Ryanair steht auf dem Vorfeld des Flughafens Nürnberg.

    Gebührennachzahlung: Ryanair verklagt DFS

    Hat Ryanair beim maximalen Startgewicht der Flugzeuge geschummelt, um Flugsicherungsgebühren zu sparen? Erst hat die irische Billigfluglinie nachgezahlt, nun verklagt sie die Deutsche Flugsicherung auf Rückzahlung.

    Vom 19.09.2017
  11. Körperscanner am Flughafen Hamburg.

    Körperscanner am Airport Hamburg fällt aus

    Kurzmeldung Ein ausgefallener Körperscanner hat am Morgen zu langen Wartezeiten am Hamburger Flughafen geführt. Mehr als eine Stunde mussten Passagiere an den Kontrollstrecken warten, hieß es vom Airport. Nur noch 20 der 24 Sicherheitsspuren seien offen gewesen. Gegen Mittag habe sich die Situation entspannt.

    Vom 18.09.2017
  12. Vor den Kontrollspuren am Flughafen Düsseldorf.

    Entlastung für Security-Mitarbeiter am Flughafen Düsseldorf

    Seit Wochen klagen die Mitarbeiter der Fluggastkontrollen am Airport Düsseldorf über die Arbeitsbedingungen und wehrten sich sogar mit einer Anzeige gegen ihren Arbeitgeber, die Firma Kötter. Nun hat diese Maßnahmen zur Entlastung beschlossen.

    Vom 18.09.2017
  13. Die erste A380 wurde im Oktober 2007 an Singapore Airlines übergeben.

    Airbus droht eine Milliardenstrafe

    Airbus soll die über Zwischenhändler abgewickelten Verkäufe einiger A380-Jets den Behörden gegenüber nicht ordnungsgemäß dokumentiert haben. Nun könnten die Ermittlungen teure Folgen haben.

    Vom 18.09.2017
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  15. Der Berliner Cityairport Tegel.

    Berliner Flughafen Tegel ist der unpünktlichste in Deutschland

    Kurzmeldung Von Januar bis Juli dieses Jahres seien am Flughafen Berlin-Tegel 29,3 Prozent aller Starts und Landungen um mehr als 15 Minuten verspätet gewesen, berichtete die "Bild am Sonntag" unter Berufung auf interne Unterlagen des Flughafenverbands ADV. Den besten Wert erreichte der Flughafen Weeze mit einer Pünktlichkeitsquote von 87,9 Prozent.

    Vom 18.09.2017
  16. Ein Flugzeug startet vom Flughafen Köln/Bonn.

    Nächtliche Passagierflüge werden am Flughafen Köln/Bonn teurer

    Der Flughafen Köln/Bonn führt am 1. Oktober eine neue Gebührenordnung ein. Die fixen Start- und Landeentgelte für Flüge zwischen 22 und 6 Uhr steigen deutlich, während sie am Tag abgesenkt werden. Airport-Chef Michael Garvens betont, dass die Entgelte ein "wichtiges Steuerungsinstrument zur Minderung von Fluglärm" sind.

    Vom 15.09.2017
Seite: