Feed abonnieren

Thema Rahmenbedingungen

  1. Seite 3 von 288
  2. Die zwei Türme des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) in Luxemburg.

    Schraube auf Landebahn ist "außergewöhnlicher Umstand"

    Eine Schraube auf der Landebahn ist ein "außergewöhnlicher Umstand", wie der Europäische Gerichtshof jetzt einordnet. Dennoch geht es im konkreten Fall weiter, denn die Frage möglichen Vorkehrungen ist noch zu klären.

    Vom 04.04.2019
  1. Leitwerke der Lufthansa Group Airlines.

    Konsolidierung in Europa: Wettbewerb um jeden Preis?

    Gastbeitrag Die Konsolidierung unter den Fluggesellschaften läuft brutaler denn je. Aber wie zeitgemäß ist die landläufige Vorstellung von Wettbewerb eigentlich, wenn dieser nicht nachhaltig ist, fragt unser Gastautor Daniel Metz.

    Vom 04.04.2019
  2. Fluggastrechte fördern Konsolidierung

    Aviation Management Aviation-Management-Professor Christoph Brützel befasst sich mit der EU-Fluggastrechteverordnung. Diese führe zu einer Konsolidierung auf die großen Anbieter und Flughäfen, statt eine Vielfalt der Luftverkehrslandschaft zu fördern.

    Vom 03.04.2019
  3. Düsseldorf erwartet erweiterte Betriebsgenehmigung später

    Kurzmeldung Der Flughafen Düsseldorf nimmt offiziell die Erwartung zurück, seine Kapazitäten schon im kommenden Jahr deutlich erhöhen zu können. Wie die Rheinische Post berichtet, erklärt das Management im Geschäftsbericht für 2018, im Wirtschaftsplan sei die "Erteilung einer erweiterten Betriebsgenehmigung ab Sommerflugplan 2023" unterstellt.

    Vom 02.04.2019
  4. Anzeige schalten »
  5. Germania-Insolvenzverfahren eröffnet

    Kurzmeldung In Berlin sind die Insolvenzverfahren zu Germania eröffnet worden. Laut Justizportal laufen jetzt die Verfahren zur Germania Fluggesellschaft mbH, der Germania Flugdienste GmbH und der Germania Technik Brandenburg GmbH. Insolvenzverwalter bleibt Rüdiger Wienberg.

    Vom 01.04.2019
  6. Eine A319 von Easyjet Europe.

    Easyjet rechnet wegen Brexit mit schwierigem Halbjahr

    Brexit-Ungewissheiten und steigende Kerosinpreise machen Easyjet zu schaffen. Auch die Air-Berlin-Integration ist noch nicht ganz verdaut. Ab Juli hofft der Billigflieger auf höhere Durchschnittserlöse.

    Vom 01.04.2019
  7. Nicht genug Stimmen für Volksinitiative "Brandenburg braucht Tegel"

    Kurzmeldung Der Brandenburger Volksinitiative zur Offenhaltung des Berliner Flughafens in Tegel fehlen nach einem Jahr noch immer rund 4000 Unterschriften. Die Initiatoren wollen dennoch weitermachen und hoffen, die 20.000 Unterschriften noch zu knacken, berichtet die MAZ.

    Vom 01.04.2019
  8. Anzeige schalten »
  9. Lärmschutzzone am Flughafen Düsseldorf ausreichend

    Kurzmeldung Die Lärmschutzzone am Flughafen Düsseldorf muss nicht vergrößert werden. Eine Klage von Anwohnern sei am Freitag abgewiesen worden, teilte das Oberverwaltungsgericht in Münster mit. Es seien weder technische noch juristische Mängel feststellbar. Eine Revision ließen die Richter nicht zu.

    Vom 01.04.2019
  10. Flugzeugbesatzung

    So gelingt die Steuererklärung für das fliegende Personal

    Firmenbeitrag Wie jedes Jahr stehen auch dieses Jahr wieder viele Kapitäne, First Officer, Purser und Flugbegleiter vor der riesigen Herausforderung ihrer Steuerklärung. Denn für fliegendes Personal ist das oft gar nicht so einfach.

    Vom 01.04.2019
  11. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  12. Nicoley Baublies, Vorstand von Ufo.

    Streit zwischen Ufo und Lufthansa eskaliert

    Lufthansa will Tarifvertragskündigungen durch die Flugbegleitergewerkschaft Ufo nicht anerkennen. Jetzt droht Vorstand Baublies der Airline mit Streiks im Sommer - und geht vor Gericht. Es ist nicht der einzige Streitpunkt.

    Vom 29.03.2019
  13. Mike Sinnett, Entwicklungschef von Boeing, spricht bei einer Pressekonferenz zu einem Sicherheits-Update für den Flugzeugtyp 737 Max.

    Boeing steht vor 737-Max-Klagewelle

    Auf eine erste Klage zum Ethiopian-Absturz könnten rasch weitere folgen, die Boeing empfindlich treffen könnten. Denn nicht nur Angehörige melden Ansprüche an. Die Zertifizierung der 737 Max könnte sogar zum Kriminalfall werden.

    Vom 29.03.2019
  14. Götz Ahmelmann

    "Unsere Holding-Struktur ist eine pfiffige Lösung"

    Interview Götz Ahmelmann ist der neue Vorstandsvorsitzende der Mitteldeutschen Flughafen AG sowie Flughafenchef für Leipzig und Dresden. Im Antritts-Interview spricht der Ex-Air-Berlin-CCO über Flughafen-Zusammenschlüsse, Fracht und Billigflieger.

    Vom 29.03.2019
  15. Logo von Boeing.

    WTO bestätigt illegale Subventionen für Boeing

    Es ist amtlich: Die USA haben Boeing genauso wie die EU Airbus illegal subventioniert. Alle Seiten reklamieren einen Sieg. Jetzt beginnt der Poker um milliardenschwere Vergeltungsmaßnahmen.

    Vom 28.03.2019
  16. Vereinigung Cockpit warnt vor Gefahren in Münster und Paderborn

    Kurzmeldung Die Pilotenvereinigung Cockpit hat vor der Herabstufung der Lufträume in Münster/Osnabrück und Paderborn/Lippstadt gewarnt. Künftig gebe es damit in beiden Lufträume keine Staffelung zwischen Passagier- und Sportflugzeugen mehr, heißt es in einer VC-Meldung. Die Vereinigung fordert das Verkehrsministerium auf, die Änderungen zurückzunehmen.

    Vom 28.03.2019
  17. Karl Born: Hart in der Sache, aber immer mit einem Augenzwinkern.

    Ja, is’ denn scho der 1. April?

    Die Born-Ansage (107) Verspätungen, Airline-Pleiten, Software-Ausfälle - beim Blick auf die Lage am Himmel kann sich die Laune schon mal trüben. Unser Kolumnist Karl Born hat genau hingeschaut und findet trotz Chaos Gründe für Heiterkeit.

    Vom 28.03.2019
Seite: