Feed abonnieren

Thema Rahmenbedingungen

  1. Seite 10 von 254
  2. Eine umlackierte Frachtmaschine von Lufthansa Cargo wird beladen.

    Lufthansa Cargo macht weiter Gewinn

    Lufthansa Cargo ist im vergangenen Jahr aus den roten Zahlen gekommen. Den Trend will man auch im aktuellen Jahr fortsetzen - zunächst habe man das auch geschafft, so Chef Gerber. Helfen soll ein Sparprogramm.

    Vom 23.03.2018
  1. Michael Müller (SPD) ist Berlins Regierender Bürgermeister.

    Müller fordert von Lufthansa mehr Engagement für Berlin

    Berlins Regierungschef Michael Müller fordert von der Lufthansa bessere Flugverbindungen für die Stadt gerade über europäische Ziele hinaus. "Ich glaube dass es wichtig ist, dass es von der größten deutschen Airline ein entsprechendes Engagement in der Hauptstadt gibt und man sich auch mal eindeutig bekennt zu diesem Standort", sagte der SPD-Politiker im Abgeordnetenhaus.

    Vom 22.03.2018
  2. Thorsten Schäfer-Gümbel. (Foto: Sebastian Scholl, gepostet auf Flickr, CC-BY-NC-ND 2.0)

    SPD-Vize Schäfer-Gümbel keilt gegen Ryanair

    Der SPD-Bundesvize Schäfer Gümbel positioniert sich gegen das Frankfurt-Engagement von Ryanair. Der Verkehr der Iren an zentralen deutschen Airports könnte durch die Lauda-Motion-Übernahme noch weiter wachsen.

    Vom 22.03.2018
  3. Blick in das Cockpit einer Boeing 787, auch "Dreamliner" genannt. Es handelt sich dabei um einen Simulator.

    Linientraining - was ist das?

    Antworten aus dem Cockpit Haben Piloten die Musterberechtigung für ein Flugzeug erworben, ist das Lernen nicht beendet. Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, was Piloten im Linetraining lernen und wo die Grenzen der Simulation sind.

    Vom 22.03.2018
  4. USA: Tausende Flüge wegen Schneesturms gestrichen

    Kurzmeldung Wegen des vierten Schneesturms binnen drei Wochen sind am Mittwoch landesweit mehr als 4400 Flüge gestrichen worden, meldet die Website "Flightradar". Am New Yorker Flughafen JFK fielen etwas mehr als die Hälfte der Flüge aus. Am Flughafen Newark im angrenzenden Bundesstaat New Jersey wurden mehr als 70 Prozent der Verbindungen annulliert.

    Vom 22.03.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. BDF-Geschäftsführer Michael Engel.

    "Eine Reform wäre eine Win-Win-Situation für alle"

    Interview BDF-Geschäftsführer Engel erklärt im Gespräch mit airliners.de, wie für ihn konkret die von der Politik angedeutete Reform der Luftsicherheitskosten aussieht und warum der Verband der neuen Regierung helfen will.

    Vom 22.03.2018
  7. Erstflug der Eurowings-A340 von Düsseldorf nach Wien.

    Erste A340 von Eurowings hebt zum Linientraining ab

    Eurowings bringt ihre erste A340 in die Luft - zunächst geht der Vierstrahler auf die Mittelstrecke. Ab Ende April soll die Maschine zusammen mit weiterem Langstreckenmaterial interkontinental eingesetzt werden.

    Vom 21.03.2018
  8. Flugpassagiere stehen auf dem Flughafen in Stuttgart vor einer Anzeigetafel.

    Bund befürwortet Reform der Fluggastrechte

    Die Bundesregierung spricht sich im Koalitionsvertrag erstmals klar für eine Neuregelung der EU-Fluggastrechte aus. Doch die Umsetzung wird wohl noch Jahre dauern: In Brüssel gibt es viele Hindernisse.

    Vom 21.03.2018
  9. Berlins Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup im BER

    Flughafenchef versucht Zweifel an BER-Eröffnungstermin auszuräumen

    Der Termin Oktober 2020 für die geplante Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER wird von der Geschäftsführung als verlässlich und belastbar angesehen. Dies habe Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup im Verkehrsausschuss des Bundestags versichert, berichteten Teilnehmer.

    Vom 21.03.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Exklusiv Zum Reisekonzern Thomas Cook gehören mehrere Airlines - darunter auch Thomas Cook Airlines Belgium.

    Thomas Cook Airlines Balearics erhält AOC

    Thomas Cook Airlines Balearics kann als Fluggesellschaft operieren. Nach airliners.de-Informationen hat sie nun ihr AOC erhalten. Zusammen mit einer ehemaligen Air-Berlin-Tochter hebt sie im Sommer für Condor ab.

    Vom 21.03.2018
  12. Der Hauptstadtflughafen BER in Schönefeld.

    BER: Grüne fordern neuen Kurs von Verkehrsminister Scheuer

    Der Grünen-Verkehrspolitiker Stefan Gelbhaar hat den neuen Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) zu einem anderen Kurs beim Hauptstadtflughafen BER aufgefordert. "Die Augen-zu-und-durch-Mentalität der alten Bundesregierung beim BER muss jetzt ein Ende haben."

    Vom 21.03.2018
  13. Beschwerden von Reisenden gestiegen

    Kurzmeldung Im vergangenen Jahr haben sich so viele Reisende wie noch nie an die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personennahverkehr (SÖP) gewandt. In ihrem Jahresbericht nannte die SÖP rund 15.600 Anträge, das entspricht einem Anstieg von 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wie die dpa mittelte. Der größte Anteil entfiel mit 76 Prozent auf den Flugverkehr.

    Vom 20.03.2018
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  15. Lufthansa startet Boarding mit Gesichtserkennung

    Kurzmeldung Lufthansa nutzt am Flughafen Los Angeles erstmals biometrische Self-Boarding-Gates. Erste Tests hätten gezeigt, dass man 350 Passagiere in etwa 20 Minuten auf einen Airbus A380 boarden könne, teilte die Airline mit. Statt der Bordkarte wird von den Reisenden ein Foto gemacht, dass mit dem hinterlegten Bild in Einreisedatenbank, Pass oder Visum abgeglichen wird.

    Vom 20.03.2018
  16. Der Flughafen Nürnberg lässt Solarmodule auf den Dächern eines Flugzeughangars installieren.

    Flughafen Nürnberg setzt auf Ökostrom

    Kurzmeldung Der Airport Nürnberg wird seit 1. Januar zu 100 Prozent mit Ökostrom versorgt. Der Liefervertrag ist auf zunächst zwei Jahre angelegt, wie ein Flughafensprecher gegenüber airliners.de bestätigte. Neben dem Einkauf von Ökostrom produziert der Airport mit einer eigenen Photovoltaikanlage auch selbst Strom.

    Vom 19.03.2018
Seite: