Feed abonnieren

Thema Qatar Airways

Qatar Airways ist der Flagcarrier von Katar. Aktuell fliegt die Airline täglich nach Deutschland - nach Berlin, Frankfurt und München.

  1. Seite 3 von 13
  2. Details eines A380 der Fluggesellschaft Emirates.

    Holland beschränkt Landerechte für Golf-Airlines

    Rückschlag für Emirates, Etihad und Qatar Airways: Die Golf-Airlines dürfen den Airport Amsterdam Schiphol künftig nicht mehr so oft anfliegen. Die niederländische Verkehrsministerin will mit ihren europäischen Kollegen künftig härter in Sachen Verkehrsrechte durchgreifen.

    Vom 22.05.2015
  3. Airbus A350 in der Lackierung von Qatar Airways.

    Qatar Airways setzt A350 ab Herbst zwischen Doha und München ein

    Qatar Airways setzt ab Herbst auf der Route Doha-München Flugzeuge des Typs Airbus A350 ein. Ab dem 1. Oktober wird einer der beiden täglichen Flüge in die bayerische Landeshauptstadt mit der neuen A350 durchgeführt, teilte die Airline mit. Ab dem 1. November 2015 wird dann auch der zweite Service mit dem neuen Großraumflugzeug bedient. Die Lufthansa hatte unlängst angekündigt, dass die ihr erstes Flugzeug des Typs Airbus A350 nicht am Hub in Frankfurt, sondern in München stationieren wird.

    Vom 20.05.2015
  1. Akbar Al Baker, CEO der Qatar Airways

    Qatar-Airways-Chef zieht in VW-Aufsichtsrat ein

    Auf der jüngsten VW-Hauptversammlung ist jetzt ein neuer Vertreter des drittgrößten Aktionärs Katar in den Aufsichtsrat des Autobauers gewählt worden. Qatar-Airways-Chef Akbar Al Baker zog fast ohne Gegenstimme in das Kontrollgremium ein, wie VW mitteilte. Er ersetzt den bisherigen Aufseher Ahmad Al Sayed. Katar hält 17 Prozent an VW und hat zwei Aufsichtsratsmandate.

    Vom 06.05.2015
  2. Akbar Al Baker, CEO der Qatar Airways

    Qatar Airways will Anteile an IAG erhöhen

    Die arabische Fluggesellschaft Qatar Airways will ihre Anteile an der International Airlines Group (IAG) erhöhen. Das sagte Qatar-Airways-Chef Akbar Al Baker am heutigen Mittwoch auf der Tourismus-Messe ITB in Berlin. "Wir würden unsere Anteile gerne steigern", so Al Baker. Darum werde man sich mit dem IAG-Management zusammensetzen. Qatar war im Januar mit 9,99 Prozent eingestiegen. Um wie viel die Anteile aufgestockt werden sollen, ließ Al Baker offen.

    Vom 04.03.2015
  3. Anzeige schalten »
  4. Qatar-Airways-Chef Akbar Al Baker (m) übernimmt den ersten Airbus A350 am 22.12.2015 in Toulouse.

    Airbus übergibt A350 an Erstkunden Qatar Airways

    Airbus hat die erste A350 an Qatar Airways übergeben. Der Verbundfaser-Jet bedeutet für Airbus den Eintritt in eine neue Ära. Das Flugzeug soll helfen, den Boeing-Vorsprung im "Brot- und Buttersegment" bei Langstreckenmaschinen abzubauen.

    Vom 22.12.2014
  5. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  6. Airbus A350 in den Farben des Erstkunden Qatar Airways.

    Erster A350-900 für Qatar Airways kurz vor Fertigstellung

    Airbus bereitet derzeit intensiv die Auslieferung des ersten A350-900 an Erstkunden Qatar Airways vor. Der Jungfernflug wurde bereits erfolgreich absolviert, teilte Airbus mit. Derzeit muss noch die Kabinenausstattung vervollständigt werden. Zudem stehen einige Roll- und Flugtests an. Ende des Jahres soll der erste A350 XWB dann ausgeliefert werden.

    Vom 16.10.2014
Seite: