Feed abonnieren

Thema Politik

Hier finden Sie alle Nachrichten zu politischen Themen, die mit der Luftfahrt zu tun haben.

  1. Seite 10 von 132
  2. Eine Drohne unterwegs im Sonnenuntergang.

    Neue Drohnen-Verordnung in Kraft getreten

    Kurzmeldung Die im Januar vom Kabinett beschlossene Verordnung für private Drohnen ist nun in Kraft getreten. Für alle Fluggeräte ab einem Gewicht von 250 Gramm gilt eine Kennzeichnungspflicht. Über "sicherheitsrelevanten Einrichtungen" wie dem Bundestag gilt ein Flugverbot. Auch in den Kontrollzonen der Airports dürfen private Drohnen nicht fliegen.

    Vom 10.04.2017
  3. Blick in das Cockpit einer Boeing 737.

    Bund weist Kritik an Piloten-Kontrollen zurück

    Die Grünen sehen Mängel bei der Gesundheitsprüfung von deutschen Piloten. Es geht dabei auch um offene Fliegerarzt-Stellen und eine Datenbank, die infolge des Germanwings-Absturzes eingeführt werden soll.

    Vom 07.04.2017
  1. Michael Müller (SPD) ist Berlins Regierender Bürgermeister.

    Müller hält an Schließung von Tegel fest

    Der Flughafen Berlin-Tegel soll geschlossen werden. Geht es nach Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin, soll sich daran auch nichts ändern. In ein paar Monaten stimmen die Bürger darüber ab.

    Vom 06.04.2017
  2. Anzeige schalten »
  3. Stimmzettel für das Volksbegehren bezüglich des Airports Tegel

    Tegel-Volksbegehren ist erfolgreich

    Der Flughafen Berlin-Tegel soll offenbleiben. Dafür setzt sich ein Volksbegehren ein. Jetzt ist klar: Es sind genügend gültige Unterschriften beisammen. Das Berliner Abgeordnetenhaus ist am Zug.

    Vom 04.04.2017
  4. Blick auf den Flughafen Frankfurt.

    Lufthansa Group: Europa braucht weniger Airlines

    In Europa gibt es zu viele Fluggesellschaften, so ist der Airline-Markt nicht wettbewerbsfähig. Dieser Ansicht ist die Lufthansa Group. Ein deutscher Flughafenchef hatte sich kürzlich ähnlich geäußert.

    Vom 31.03.2017
  5. Passagierflugzeug am Flughafen Hahn

    Hahn-Verkauf: HNA Group gibt keine Jobgarantie

    Der Verkauf des Hunsrück-Airports Hahn ist Thema in Ausschüssen des rheinland-pfälzischen Landtags. Die HNA-Group erklärt, sie möchte investieren - aber was wird aus den Arbeitsplätzen am Flughafen?

    Vom 30.03.2017
  6. Anzeige schalten »
  7. Berlins Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup

    BER-Eröffnungstermin soll im Sommer kommen

    Kurzmeldung Der Berliner Airport-Chef Engelbert Lütke Daldrup will in diesem Sommer einen Inbetriebnahmetermin für den neuen Hauptstadtflughafen nennen. Er wolle jetzt keinen Schnellschuss abgeben, sagte der frühere Staatssekretär, der seit drei Wochen das Unternehmen leitet.

    Vom 29.03.2017
  8. Blick auf den Flughafen Wien

    Flughafen Wien geht gegen Pisten-Verbot vor

    Das österreichische Bundesverwaltungsgericht verbietet den Ausbau des Flughafens Wien. Der Airport-Betreiber lässt dies nicht auf sich sitzen - und wendet sich nun an das Verfassungsgericht.

    Vom 23.03.2017
  9. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  10. Ein Halteschild am Flughafen Hahn.

    CDU-Opposition beklagt Zeitdruck bei Hahn-Verkauf

    Die rheinland-pfälzische CDU-Opposition will Unterlagen einsehen, die zum Verkauf des Flughafens Hahn gehören. Doch die Zeit dafür sei zu knapp, meint die Partei mit Hinblick auf einen bestimmten Termin.

    Vom 23.03.2017
  11. Eine Frau surft mit ihrem Laptop an Bord eines Emirates-Flugzeugs im Internet.

    Deutschland plant kein Laptop-Verbot auf Flügen

    Kurzmeldung Anders als die USA plant Deutschland keine Laptop-Verbote in Flugzeugkabinen oder andere zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen im Flugverkehr. Das sagte ein Sprecher des Bundesinnenministeriums. Die US-Regierung hatte zuvor die Mitnahme von größeren Elektronikgeräten im Handgepäck auf Flügen aus einigen Ländern in die Vereinigten Staaten verboten.

    Vom 22.03.2017
  12. Blick auf den Flughafen Hahn

    Sonderplenum soll Weg für Hahn-Gesetz ebnen

    Auch wenn immer noch das Ja der hessischen Landesregierung aussteht, treibt Rheinland-Pfalz den Verkauf des angeschlagenen Flughafens Hahn weiter voran. Ende April soll ein Sonderplenum in Mainz die rechtliche Grundlage schaffen.

    Vom 21.03.2017
  13. Reisende informieren sich an einer Hinweistafel am Flughafen Berlin-Tegel.

    Verschenkt Interrail-Tickets - aber für die Luft!

    EU-Politiker wollen Bahntickets verschenken, damit Jugendliche Europa erkunden. Blödsinn, findet airliners.de-Herausgeber David Haße: Die Jugend von heute fliegt. Ein Gedankenflug über Mobilitätsgutscheine und unglaublich rote Würstchen.

    Vom 17.03.2017
Seite: