Politik

Nachrichten und Infos zum Thema: Politik

Feed abonnieren
  1. ACD-Präsident Winfried Hartmann, Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir und ACD-Vize-Präsident Mathias Jakobi (von links)

    Beschränkungen durch die Politik: ACD sorgt sich um Cargo-Branche

    Vom 12.11.2014

    Der ACD hat die geplanten Lärmpausen für den Frankfurter Flughafen kritisiert und vor weiteren Beschränkungen gewarnt. Das würde der Luftfrachtbranche schaden. Hessens Wirtschaftsminister Al-Wazir koppelte das Wachstum der Cargo-Branche an eine Bedingung.

  2. Luftfahrt-Stellenmarkt Stellenanzeige schalten Aktuelle Jobs aus unserem Stellenmarkt
  3. Ein Flugzeug startet vor der untergehenden Sonne.

    London und Berlin verhandeln über Herausgabe von Fluggastdaten

    Vom 07.11.2014

    Passagierlisten sollen nach dem Willen der Regierung in London bereits im Voraus den britischen Behörden übergeben werden. Dies würde aber gegen das deutsche Datenschutzgesetz verstoßen. In letzter Konsequenz droht die Sperrung britischer Airports für Flüge aus Deutschland.

  4. Flugzeuge der Lufthansa am Flughafen in München.

    Flugbegleiter wollen neue Gewerkschaft für Luftverkehr

    Vom 04.11.2014

    Noch sieht sich Verdi als stärkste Gewerkschaft im Lufthansa-Konzern, doch das könnte sich durch einen neuen Zusammenschluss bald ändern. Eine "Industriegewerkschaft Luftfahrt" könnte die spezifischen Interessen der einzelnen Berufsstände bündeln.

  5. Anzeige schalten
  6. Linke und Grüne zweifeln immer mehr am Nutzen eines zivilen Flughafens Neubrandenburg-Trollenhagen.

    Zweifel am Nutzen des Flughafens Trollenhagen wächst

    Vom 27.10.2014

    Bisher stützen die Gesellschafter den zivilen Flugbetrieb am Flughafen Neubrandenburg-Trollenhagen mit jährlich 250.000 Euro. Künftig wird mit jährlich rund 400.000 Euro Zuschuss gerechnet - doch das Geld wird auch andernorts benötigt.

  7. Ein Flugzeug landet in Stuttgart.

    Nachtflugregeln am Flughafen Stuttgart verschärft

    Vom 24.10.2014

    Die Beschränkungen für Nachtflüge sind jetzt am Flughafen Stuttgart verschärft worden. Künftig sind nur noch Flugzeuge zugelassen, die in Sachen Lärm die höchsten Anforderungen der Zivilluftfahrtorganisation ICAO erfüllen.

  8. Michael Müller

    Berliner Rechnungshof-Chefin: Müller soll in BER-Aufsichtsrat

    Vom 23.10.2014

    Michael Müller, designierter Nachfolger Klaus Wowereits als Regierender Bürgermeister von Berlin, sollte auch in den BER-Aufsichtsrat einziehen, sagt die Präsidentin des Berliner Landesrechnungshofs. Ihr brandenburgischer Amtskollege sieht die Sache ganz anders.

  9. Anzeige schalten
  10. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU)

    Wirtschaft und Politik kritisieren streikende Piloten

    Vom 21.10.2014

    Die Streiks der Lufthansa-Piloten könnten schwerwiegende Auswirkungen auf die Konjunktur hierzulande haben, warnt der Bundesverkehrsminister. Der Bundesverband der Deutschen Industrie und der Geschäftsreiseverband VDR kritisieren den Ausstand ebenfalls als "verantwortungslos und unverhältnismäßig“.

  11. Ein Kameramann filmt am 20. Juli 2014 ein Wrackteil der über der Ukraine abgestürzten Boeing 777 der Malaysia Airlines.

    BND hält Separatisten für MH17-Absturz verantwortlich

    Vom 20.10.2014

    Nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" sind für den Bundesnachrichtendienst Separatisten für den Absturz von Flug MH17 in der Ostukraine verantwortlich. Offenbar wurden Belege für einen Raketenabschuss präsentiert.

  12. Flugzeuge der Lufthansa parken auf dem Flughafen in Frankfurt am Main.

    Lufthansa fliegt nicht mehr nach Abu Dhabi

    Vom 16.10.2014

    Seit Jahren setzen asiatische und arabische Fluglinien Lufthansa und Co unter Druck. Jetzt verliert die Kranichlinie die Geduld mit der für sie unwirtschaftlichen Strecke nach Abu Dhabi.

  13. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU)

    Dobrindt startet Markt- und Wettbewerbsanalyse zu Luftverkehr in Deutschland

    Vom 15.10.2014

    Auf einem Treffen mit Spitzenvertretern der deutschen Luftverkehrsbranche hat sich Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt generell zum Luftverkehr bekannt. Bevor ein avisiertes Luftverkehrskonzept all zu konkret wird, soll nun aber zunächst eine Markt- und Wettbewerbsanalyse initiiert werden.

Seite: