Politik

Nachrichten und Infos zum Thema: Politik

Feed abonnieren
  1. Der Berliner Flughafenchef Hartmut Mehdorn.

    Mehdorn will Hauptstadtflughafen BER entpolitisieren

    Vom 01.09.2014

    Der Rücktritt von Klaus Wowereit als Berlins Regierender Bürgermeister und BER-Aufsichtsratschef bietet für Flughafen-Chef Hartmut Mehdorn die Chance, mehr unternehmerischem Sachverstand in den Aufsichtsrat zu holen. Prompt kam Kritik.

  2. Flugzeuge der Lufthansa am Flughafen Frankfurt.

    Lufthansa fliegt wieder in den Nordirak

    Vom 29.08.2014

    Die Lufthansa nimmt ihre Flüge Richtung Erbil im Irak wieder auf. Ein sicherer Flugbetrieb sei gewährleistet. Im Transitverkehr meidet die Fluggesellschaft aber weiterhin den irakischen Luftraum.

  3. Zumindest bis Anfang November ist der Flugbetrieb in Zweibrücken mittlerweile gesichert.

    Zukunft des Flughafens Zweibrücken könnte in der Fracht liegen

    Vom 29.08.2014

    Die Tage des Flughafens Zweibrücken scheinen gezählt - zumindest was den Passagierverkehr betrifft. Laut dem rheinland-pfälzischen Verkehrsminister Lewentz duldet die EU-Kommission dort nur Frachtverkehr. Er hat nun Bundesverkehrsminister Dobrindt um Hilfe gebeten.

  4. Blick durch den Schriftzug BER am neuen Hauptstadtflughafen.

    Brandenburg will BER-Aufsichtsrat vorerst nicht führen

    Vom 27.08.2014

    Nach dem angekündigten Rückzug Klaus Wowereits vom Vorsitz im BER-Aufsichtsrat hält sich Flughafen-Miteigentümer Brandenburg bei der Neubesetzung des Postens vorerst zurück. Erst soll die anstehende Landtagswahl abgewartet werden.

  5. Anzeige schalten
  6. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD).

    Rheinland-Pfalz sieht Verkaufschancen für Flughafen Zweibrücken

    Vom 25.08.2014

    Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, sieht Chancen dafür, dass der angeschlagene Flughafen Zweibrücken verkauft werden kann. Zudem kündigte sie an, dass gegen einen ausstehenden Bescheid der EU-Kommission möglicherweise geklagt wird.

  7. Anzeige schalten
  8. Terminal des Flughafens Altenburg

    Flugplatz Altenburg zahlt Fördermittel zurück

    Vom 20.08.2014

    Thüringen und der Flugplatz Altenburg haben einen Vergleich über die Rückzahlung von Fördermitteln akzeptiert. Allerdings fließt weniger als die Hälfte der ursprünglich geforderten Summe.

  9. Ein Flugzeug beim Start.

    US-Luftfahrtbehörde verbietet Flüge durch syrischen Luftraum

    Vom 19.08.2014

    Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat allen zivilen Fluggesellschaften des Landes bis auf Weiteres verboten, den syrischen Luftraum zu überfliegen. Begründet wurde dies jetzt mit neuen Erkenntnissen zu "gravierenden potenziellen Bedrohungen" durch den Bürgerkrieg in Syrien.

  10. Brandenburgs Finanzminister Christian Görke (Linke)

    Mehr Tempo beim Schallschutz am BER gefordert

    Vom 18.08.2014

    Der Lärmschutz am Hauptstadtflughafen BER kommt nur schleppend voran. Der Betreiber FBB gibt sich ehrgeizig - Brandenburgs Finanzminister Görke ist trotzdem unzufrieden mit der Umsetzung. Es müsse schneller gehen.

  11. Janine Wissler, Fraktionsvorsitzende der Partei Die Linke im hessischen Landtag.

    Hessens Linken-Chefin fordert weniger Flugverkehr in Frankfurt

    Vom 18.08.2014

    Hessens Linken-Fraktionschefin Wissler will den Flugverkehr am Flughafen Frankfurt drosseln. Es sollten nicht mehr als 380.000 Flugbewegungen jährlich stattfinden. Kritik übt sie an Hessens Verkehrsminister Al-Wazir in der Frage eines dritten Terminals.

  12. Kondensstreifen von zwei Flugzeugen kreuzen sich am Abendhimmel.

    Kiew bestraft russische Airlines

    Vom 15.08.2014

    Für Aeroflot und Transaero gilt nun ein Überflugverbot für die Ukraine. Kiew hat dies jetzt als Reaktion auf eine Sanktion Russland beschlossen.

Seite: