Feed abonnieren

Thema Piloten

Egal ob Kurz- oder Langstreckenmaschine: Jedes Flugzeug braucht Piloten. Auf dieser Seite finden Sie alle Themen rund um die Flugzeugführer.

  1. Seite 9 von 14
  2. Ryanair Boeing 737-800 in Weeze

    Zum Schein selbständig?

    Gastbeitrag Beschäftigt Ryanair scheinselbstständige Piloten und spart so Sozialabgaben? Dieser Frage widmet sich schon seit einiger Zeit die Justiz. Warum das so ist, erläutert Luftfahrt-Experte Eckhard Bergmann.

    Vom 01.06.2015
  1. Ein Airbus A340 von SAS

    Pilotenstreik: SAS streicht vorsorglich zahlreiche Flüge

    Kurzmeldung Wegen eines für Donnerstag, 21. Mai, angekündigten Pilotenstreiks hat SAS mehr als 100 Flüge vorsorglich gestrichen. Vorrangig betroffen sind davon vor allem SAS-Flüge von und nach Schweden, teilte die Fluggesellschaft mit, die auf ihrer Homepage eine Liste der gestrichenen Flüge veröffentlicht hat.

    Vom 21.05.2015
  2. Anzeige schalten »
  3. Flugzeuge der Lufthansa am Flughafen Frankfurt.

    Lufthansa-Piloten bereit zur Schlichtung

    Der härteste Tarifkonflikt in der Unternehmensgeschichte der Lufthansa könnte bald beigelegt werden. Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit hält eine Schlichtung für machbar.

    Vom 15.05.2015
  4. SAS-Flugzeuge am Flughafen Stockholm-Arlanda

    Schwedische Piloten drohen mit Streik

    Kurzmeldung Die schwedische Pilotenvereinigung SPF hat für den 21. Mai einen Streik angedroht. Grund sind nach Medienberichten festgefahrene Tarifverhandlungen mit der Fluggesellschaft SAS.

    Vom 12.05.2015
  5. Cockpit einer ATR 72

    Vereinigung Cockpit prangert Ausbeutung von jungen Piloten an

    Manche Piloten bezahlen, um zu fliegen: Mit "pay-to-fly" werden laut Vereinigung Cockpit vor allem junge Verkehrsflugzeugführer ausgebeutet. Die Gewerkschaft reagiert damit auf eine Studie, die atypische Beschäftigungsverhältnisse bei Piloten untersucht hatte.

    Vom 28.04.2015
  6. Cockpit eines A320-Full-Flight-Simulators

    Sozialdumping macht den Traumberuf Pilot zum Albtraum

    Beruf & Karriere Leiharbeit und Nullstunden-Arbeitsverträge: Airlines denken sich neue Beschäftigungsverhältnisse für Piloten aus, um Geld zu sparen. Das ist rechtlich legal - macht die Karriereplanung für viele Piloten aber zum Glücksspiel.

    Vom 27.04.2015
  7. Anzeige schalten »
  8. Eine Lufthansa-Pilotenmütze und -jacke liegen auf einem Tisch.

    Vereinigung Cockpit fordert fairen Wettbewerb

    Die deutschen Verkehrspiloten sorgen sich um ihre Arbeitsbedingungen und fordern einen fairen Wettbewerb am Himmel. Ein weiteres Thema auf dem Deutschen Verkehrspilotentag war der Absturz des Germanwings-Flugs 4U9525.

    Vom 23.04.2015
  9. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  10. Ein Pilot geht im Flughafen "Franz Josef Strauß" in München mit seinem Koffer durch ein Terminal.

    Der Germanwings-Absturz kratzt am Mythos Pilot

    Piloten - das waren bisher absolute Vertrauenspersonen, "Helden der Lüfte". Der Co-Pilot des fatalen Germanwings-Fluges könnte dieses Bild erschüttert haben. Psychologen machen dem Berufsstand jedoch Mut.

    Vom 06.04.2015
  11. Ehemalige Erste Offiziere von Air Berlin und jetzt neue Piloten von Etihad Airways im Etihad Airways Flight Training Centre in Abu Dhabi

    Verkehrspiloten müssen hohe Anforderungen erfüllen

    Hintergrund Sie stehen ihr ganzes Arbeitsleben lang auf dem Prüfstand: Piloten gehören zu einer Berufsgruppe, die wie kaum eine andere regelmäßig ihr Können und ihre Fitness unter Beweis stellen muss.

    Vom 06.04.2015
  12. Der deutsche Flugkapitän Klaus Dieter Rohlfs war der erste nicht-russische Pilot bei Aeroflot.

    Erster nicht-russischer Pilot kündigt bei Aeroflot

    Kurzmeldung Aeroflots erster ausländischer Pilot, der Deutsche Klaus Dieter Rohlfs, hat seinen Job gekündigt. Das berichten russische Medien. Demnach war der Pilot mit den Arbeitsbedingungen und dem Gehalt unzufrieden. Aeroflot hatte Rohls im September vergangenen Jahres als ersten nicht-russischen Piloten eingestellt.

    Vom 16.03.2015
  13. Lufthansa-Pilot vor einem Seitenleitwerk

    Piloten und Lufthansa setzen wieder auf Gespräche

    Die Piloten der Lufthansa drohen zwar weiterhin mit Streiks. Doch wollen sie sich neue Vorschläge des Managements anhören. Es geht um das Thema, für das bislang elf Streikwellen stattgefunden haben.

    Vom 11.03.2015
Seite: