Feed abonnieren

Thema Piloten

Egal ob Kurz- oder Langstreckenmaschine: Jedes Flugzeug braucht Piloten. Auf dieser Seite finden Sie alle Themen rund um die Flugzeugführer.

  1. Seite 6 von 21
  2. Im Cockpit einer A320 von Eurowings.

    Wie Eurowings neue Piloten ins Cockpit lockt

    Piloten-Bewerber mit A320-Type-Rating sollen nach airliners.de-Informationen eine Sonderzahlung bekommen, wenn sie sich für Eurowings entscheiden. Denn: Fliegendes Personal auf dem Markt wird wieder knapp.

    Vom 09.04.2018
  3. Eine Boeing 737-800 der Ryanair steht auf dem Vorfeld des Flughafens Frankfurt-Hahn.

    Pilotenrevolte führt bei Ryanair zum Umdenken

    Hintergrund Ryanair ist mit geringen Kosten, Extra-Gebühren und niedrigen Löhnen zu Europas größtem Billigflieger aufgestiegen. Doch die Branche ist im Wandel - und das geht auch an den Iren nicht spurlos vorbei.

    Vom 04.04.2018
  1. Blick auf den Flughafen Frankfurt.

    Entschädigung bei fehlender Pilotenlizenz

    Ein Abflug wird um sieben Stunden und von Frankfurt nach Köln/Bonn verschoben - Grund: Am Main herrschten Wetterbedingungen, die eine CAT-II-Lizenz nötig machten. Doch im Cockpit hatte diese keiner. Die Airline muss entschädigen.

    Vom 03.04.2018
  2. Niki Lauda.

    Lauda zahlt seinen Piloten ab Juni mehr

    Knapp zehn Prozent mehr für die Piloten, Co-Piloten elf Prozent: Lauda verpasst seinen Crews nach airliners.de-Informationen ein Gehaltsplus. Und auch die Verhandlungen über einen Kollektivvertrag kommen voran.

    Vom 03.04.2018
  3. Airbus A330 der Air France

    Flugausfälle bei Air France wegen Streik

    Kurzmeldung Wegen eines Pilotenstreiks fällt bei Air France am Dienstag rund ein Viertel der Flüge aus. Wie die Fluggesellschaft mitteilt, können noch weitere Verbindungen von Verspätungen oder Streichungen betroffen sein. Für den 7., 10. und 11. April haben die Pilotengewerkschaften erneut zu Arbeitsniederlegungen aufgerufen.

    Vom 03.04.2018
  4. Exklusiv Ein Pilot der Lufthansa am Flughafen Frankfurt.

    Tuifly-Pilot soll VC-Präsident werden

    Ende Mai wählt die Vereinigung Cockpit einen neuen Vorstand. airliners.de liegt die Kandidatenliste vor: Erstmals soll nicht ein Lufthansa-Pilot die Präsidentschaft übernehmen. Und nach über 20 Jahren soll auch eine Frau wieder in das Gremium gewählt werden.

    Vom 29.03.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Im April starten am Flughafen Paderborn/Lippstadt wieder Pilotentrainings für die "Tante Ju“.

    Ju-52-Piloten trainieren wieder in Paderborn/Lippstadt

    Kurzmeldung Der Flughafen Paderborn/Lippstatt wird wieder Austragungsort der Pilotentrainings für die Junkers Ju 52, wie aus einer Meldung des Airports hervorgeht. Das Training dient zur Vorbereitung der Deutschland-Tour im Sommer.

    Vom 28.03.2018
  7. Blick in das Cockpit einer Boeing 787, auch "Dreamliner" genannt. Es handelt sich dabei um einen Simulator.

    Linientraining - was ist das?

    Antworten aus dem Cockpit Haben Piloten die Musterberechtigung für ein Flugzeug erworben, ist das Lernen nicht beendet. Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, was Piloten im Linetraining lernen und wo die Grenzen der Simulation sind.

    Vom 22.03.2018
  8. Piloten von Ryanair im Cockpit.

    Ryanair will mehr Piloten fest anstellen

    Ryanair muss offenbar seine umstrittene Personalpolitik ändern: Der Billigflieger bietet jetzt mehr Piloten in Deutschland Festverträge an. Ob das ein Strategiewechsel ist, bleibt noch unklar.

    Vom 15.03.2018
  9. Anzeige schalten »
  10. Piloten in einer A350

    VC holt Piloten-Konferenz 2019 nach Berlin

    Kurzmeldung Die jährliche Konferenz des Pilotendachverbandes Ifalpa findet 2019 in Berlin statt. Die Bewerbung der Vereinigung Cockpit unter dem Titel "Building Bridges" hat sich durchgesetzt. In diesem Jahr findet die Tagung in Luxemburg statt.

    Vom 27.02.2018
  11. Archivfoto: Maschinen der Air Berlin stehen am ehemaligen Drehkreuz Berlin-Tegel.

    Air-Berlin-Cockpitpersonal komplett gekündigt

    Kurzmeldung Alle Verträge mit Cockpit-Mitarbeitern bei Air Berlin enden Ende Februar. Dies geht aus einem internen Papier der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) hervor, Air Berlin bestätigt dies gegenüber airliners.de. Allerdings gäbe es für Mitarbeiter in Elternzeit abweichende Regelungen.

    Vom 20.02.2018
  12. Boeing 737 der Ryanair.

    Ryanair erkennt erstmals Pilotengewerkschaft an

    Ein Novum jagt das nächste: Nach den ersten Streiks der Unternehmensgeschichte, gibt es bei Verhandlungen zwischen Ryanair und einer Gewerkschaft ein erstes Ergebnis - mit Signalwirkung für Deutschland.

    Vom 31.01.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Theoretische Pilotenausbildung bei Lufthansa Aviation Training.

    Tarif: Kranich-Flugschule und Piloten einigen sich

    Nachdem die Lufthansa-Piloten einen neuen Konzerntarifvertrag beschließen, einigt sich nun eine Airline-Tochter mit der Gewerkschaft: Lufthansa Aviation Training vereinbart Konditionen für die Flugschule in Bremen.

    Vom 29.01.2018
  15. Startender Airbus-Jet

    Kann ein Flugzeug jederzeit den Start abbrechen?

    Antworten aus dem Cockpit Ein Flugzeug kann jederzeit den Start abbrechen, oder? Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, was die Entscheidungsgeschwindigkeit beim Abheben bedeutet und wo weitere kritische Entscheidungspunkte im Flugverlauf liegen.

    Vom 25.01.2018
  16. Ein Holding-Point-Hinweis am Fughafen Mailand Malpensa.

    Wie finden sich Piloten auf Flughäfen zurecht?

    Antworten aus dem Cockpit Das Gewirr von Fahrwegen auf Flughäfen kann verwirrend erscheinen. Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, wie Piloten sich hier zurecht finden - und dass es für Flugzeuge kein "Rechts vor Links" gilt.

    Vom 11.01.2018
  17. Flugzeug der Ryanair wird eingewiesen.

    Piloten und Ryanair nähern sich an

    Verhandlung Nummer zwei: Ryanair und die deutsche VC führen Gespräche in "konstruktiver Atmosphäre". Doch ein internes Papier zeigt, wie viel Arbeit auf dem Weg hin zu einem Tarifvertrag noch vor ihnen liegt.

    Vom 09.01.2018
  18. Ryanair am Flughafen Frankfurt.

    Anklage gegen Vermittler von Ryanair-Piloten

    Britische Personalfirmen sollen bei Ryanair-Piloten in großem Stil Sozialabgaben gespart haben. Nach sechsjährigen Ermittlungen liegt nun eine Anklage vor. Es könnte zu einem Prozess in Koblenz kommen.

    Vom 29.12.2017
Seite: