Feed abonnieren

Thema Piloten

Egal ob Kurz- oder Langstreckenmaschine: Jedes Flugzeug braucht Piloten. Auf dieser Seite finden Sie alle Themen rund um die Flugzeugführer.

  1. EFA: 450 Flugschüler in 2018

    Kurzmeldung 450 Aspiranten haben in diesem Jahr an den Lufthansa-Flugschulen die Ausbildung zum Piloten begonnen - ein Rekordwert. Dies geht aus einer Mitteilung der Lufthansa Aviation Training (LAT) hervor, die unter der Marke European Flight Academy (EFA) die Flugschulen in Deutschland, der Schweiz und den USA bündelt. Insgesamt sechs Jahre und elf Tage war die EFA-Flotte im Jahr 2018 in der Luft.

    Vom 14.12.2018
  1. Piloten der Fluggesellschaft Ryanair streiken vor dem Firmensitz des Unternehmens.

    Änderung der Mitbestimmung: Die Geister, die Ryanair rief

    Gastbeitrag Änderung des Betriebsverfassungsgesetzes: Ab Mai hat fliegendes Personal (fast) die gleichen Mitbestimmungsrechte wie Mitarbeiter anderer Betriebe. Tarifexperte Eckhard Bergmann erläutert Hintergründe der Änderung.

    Vom 03.12.2018
  2. Piloten von Ryanair im Cockpit.

    Ryanair lässt Piloten von Sky4U schulen

    Kurzmeldung Der Trainingsanbieter Sky4U bietet in Zusammenarbeit mit Ryanair das neue Ausbildungsprogramm APS (Airline Pilot Standards) an. Wie die Fluggesellschaft mitteilt, sollen mit Lehrgängen in Berlin und Wien Nachwuchspiloten auf das Type Rating für ihre Boeing 737 vorbereitet werden. Ryanair wolle in den nächsten viereinhalb Jahren bis zu 450 Piloten von Sky4U schulen lassen und einstellen.

    Vom 03.12.2018
  3. Mitarbeiter von Sun Express.

    Bundestag gibt Crews mehr Recht auf Mitbestimmung

    Der Bundestag ändert das Betriebsverfassungsgesetz: Flugbegleiter und Piloten können auch ohne Tarifvertrag eine Personalvertretung gründen. Die Gewerkschaften Ufo und VC loben dies aber nicht nur.

    Vom 30.11.2018
  4. A320 von Easyjet.

    Easyjet lässt deutsche Piloten in Gatwick trainieren

    Easyjet lässt in London ein neues Trainingszentrum für Piloten bauen. Dort werden nicht nur neue Flugzeugführer ausgebildet - auch die deutschen Cockpit-Crews des Low-Costers werden dort zu Kursen unterkommen.

    Vom 16.11.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Piloten und LGW einigen sich auf neuen Tarifvertrag

    Kurzmeldung Die Piloten der für Eurowings fliegenden Ex-Air-Berlin-Tochter LGW haben sich mit der Airline-Spitze auf einen neuen Vergütungstarifvertrag geeinigt. Nach airliners.de-Informationen können beide noch bis zum 28. November Einspruch erheben. Der Vertrag soll rückwirkend zum 1. Januar 2018 gelten.

    Vom 16.11.2018
  7. Die Vereinigung Cockpit ist eine Pilotengewerkschaft.

    Ryanair: Deutsche Piloten drängen auf Grundsatzeinigung

    Die Mitglieder von Verdi haben einer Tarifeinigung mit Ryanair für deutsche Flugbegleiter zugestimmt. Und auch die Piloten sind zuversichtlich, in diesem Jahr eine Grundsatzeinigung zu erzielen. Noch im November gebe es drei Termine.

    Vom 14.11.2018
  8. Anzeige schalten »
  9. Boeing 737 von Ryanair.

    Gericht verbietet Zwangsversetzung von Ryanair-Piloten

    Wie in Bremen schließt Ryanair auch die Basis in Eindhoven - das Personal kann sich in anderen Ländern beim Billigflieger bewerben. Ein niederländisches Gericht untersagt diese Praktik und droht mit hohen Bußgeldern.

    Vom 02.11.2018
  10. Ryanair erkennt Gewerkschaft für spanische Piloten an

    Kurzmeldung Ryanair hat mit der spanischen Pilotengewerkschaft Sepla eine Anerkennungsvereinbarung geschlossen. Laut Airline-Mitteilung sollen die Tarifverhandlungen Anfang November beginnen und bereits ab dem 31. Januar 2019 gelten.

    Vom 24.10.2018
  11. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  12. SunExpress-Crew vor einer Boeing 737-800

    Sun Express: Gericht bestätigt Verbot eines Betriebsrats

    Bei Sun Express Deutschland darf das fliegende Personal auch weiterhin keinen Betriebsrat wählen, entschied jetzt erneut ein Gericht. Die Gewerkschaften wollen bis zur obersten Instanz dagegen kämpfen - mit Unterstützung der Politik.

    Vom 24.10.2018
  13. Embraer-195-Flugzeug von Air Dolomiti.

    Lufthansa-Tochter plant eigene Akademie

    Die Flotte von Air Dolomiti soll verdoppelt werden, da braucht es auch mehr Personal. Piloten soll die Lufthansa-Tochter in Zukunft selbst generieren können - über eine eigene Flugschule.

    Vom 23.10.2018
  14. Leitwerke von Air-France-Maschinen.

    Tarifkonflikt bei Air France beendet

    Der langwierige und kostspielige Tarifstreit bei Air France ist beendet. Die Gewerkschaften stimmten mehrheitlich einer Gehaltserhöhung von jeweils zwei Prozent rückwirkend für 2018 sowie für 2019 zu, teilte die Fluggesellschaft mit.

    Vom 19.10.2018
  15. Ryanair-Personalchef Eddie Wison

    Ryanair einigt sich mit portugiesischen Piloten

    Im Streit um einen Tarifvertrag für Piloten sind sich Ryanair und die portugiesische Pilotengewerkschaft Spac einen großen Schritt nähergekommen. Beide unterzeichneten eine Vereinbarung zur Aufnahme von Tarifgesprächen.

    Vom 19.10.2018
  16. Embraer-Flugzeug betrieben von Lufthansa Cityline.

    Cityline baut im Frühjahr die Flotte um

    Tarifeinigung bei Lufthansa Cityline: Die Piloten bekommen mehr Geld und die Airline eine neue Perspektive. Denn bis Ende 2020 sollen sechs A319 eingeflottet werden.

    Vom 15.10.2018
Seite: